Spanisch Präsentation

Wie sagt man das auf Spanisch? Wenn das Wörterbuch nicht mehr weiterhilft...
¿Cómo se dice esto en español? Si el diccionario no es suficiente....

Spanisch Präsentation

Beitragvon myriamheartfilia » Mi Jan 04, 2017 9:58 pm

Hallo Leute,
Ich habe in einer Woche einen Vortrag in Spanisch. Als Thema habe ich mir die Landwirtschaft in Spanien ausgesucht, am Beispiel der Tomate will ich die negativen Auswirkungen von Import, Anbau usw. aufzeigen. Ich habe einen Text auf Deutsch vorgeschrieben und angefangen ihn Stück für Stück zu übersetzen. Nun bräuchte ich Hilfe und wäre dankbar für Hinweise auf Fehler und Verbesserungsvorschläge :)


In Deutschland ist es normal zu jeder Jahreszeit fast jedes Gemüse und Obst im Supermarkt zu kaufen. Damit diese Lebensmittel immer erhältlich sind reicht es nicht sie nur aus Deutschland zu beziehen, daher importieren wir Gemüse aus verschiedenen Ländern. Das zieht viele Negative Folgen mit sich, die ich am Beispiel der Tomate veranschaulichen will.

En Alemania es posible comprar casi todos vegetales y frutas en el supermercado a cada estación del año. Para que este alimento está siempre a la venta en Alemania, los vegetales son importados de países diferentes. Esto conduce a muchas consecuencias negativas, que quiero ilustrar en ejemplo del tomate.


Die Tomate ist das Lieblingsgemüse der deutschen. Zwischen 7 und 8 Kilo frische Tomaten isst jeder im Jahr. Dazu kommen noch pro Kopf gut 17 kg Tomaten, die als fertige Soßen, Tomatenmark und in Form von Fast-Food konsumiert werden.

El tomate es la verdura favorita de los alemanes. Cada persona come entre 7 y 8 kilos de tomates frescos en un año. Por persona hay adicional 17 kg de tomates, que se consumen como salsas, tomate concentrado y como comida rápida.


Die meisten Tomaten kommen aus der Provinz Almeria im Süden Spaniens. Die Lage ist ideal, da es dort die meisten Sonnenstunden im Jahr in Europa gibt, es ist jedoch auch sehr trocken. In Almeria findet man die größte Fläche mit Gewächshäusern in der Welt. Geschätzte 40.000 Gewächshäuser dehnen sich in der spanischen Provinz Almeria über mehr als 350 Quadratkilometer aus.

La mayoría del tomates son de la provincia Almería en el sur de España. La posición geográfica es ideal, porque Almería tiene la mayor parte horas de sol en Europa, pero es también muy seco. En Almería hay la mayor área con invernaderos en el mundo. Más o menos 40. 000 invernaderos hay en Almería, en una superficie más de 350 kilómetros cuadrados.



Die Tomaten benötigen viel Wasser, ca. 300.000.000 l pro Jahr, 80% des Nutzwassers entfallen auf die Landwirtschaft.
13 l eine Tomate 180 l ein Kilo
Wasser ist wertvoll, Almeria ist die trockenste Region Europas, Brunnen werden immer tiefer gebort, Wasserleitungen reichen tief ins Landesinnere, eine Strecke von 700km, Entsalzungsanlagen entstehen am Meer.
In der Trockesten Region Europas entstehen Lagunen wo nie welche waren, sie haben eine hohe Belastung an Giften und Pestiziden. Das Wasser wird ins Meer geleitet.

Los tomates necesitan mucha agua, 300.000.000 litros al año, la agricultura representó 80% del agua en Almeria.
Una tomate necesita 13 litros, un kilogramo necesitan 180 litros. Pero el agua es valioso, Almería es la región más seca en Europa. Para obtener agua, los pozos son más profundos, cañerías de agua llegar hasta el interior del país, una distancia de 700km y plantas desaladoras de emergen. En la región más seca surge lagunas donde nunca fueron, tienen una alta carga a pesticidas y venenos. Este agua llevar en el mar.


Den Rest des Textes habe ich noch nicht übersetzt
myriamheartfilia
User
User
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 04, 2017 9:37 pm

Zurück zu Übersetzungen - Traducciones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron