Kritik & Vorschläge: Was fehlt euch?

Aktuelle Mitteilungen zu super-spanisch.de
Novedades de super-spanisch.de

Re: Kritik & Vorschläge: Was fehlt euch?

Beitragvon baufred » Sa Jun 22, 2013 10:52 pm

@ Tao: ... es geht halt wieder mit großen Schritten auf's "Sommerloch" zu.

Nicht nur die reinen Sprachforen, sondern auch die Foren zum Thema Spanien, sind mit steigender Tendenz ausgedünnt ... eine oder zwei Ausnahmen bestätigen dort nur die Regel ....

Zum Winter hin wird sich der Trend - wie jedes Jahr - wieder umkehren ...

Strukturelle Verbesserungen am Forum sind m.E., bis auf einiges von den bereits genannten Kleinigkeiten vielleicht, nicht nötig.

... und wer sich auch außerhalb des Forums am PC mit Spanisch beschäftigt, braucht auch keine extra Sonderzeichen, denn bis auf 2/3 Ausnahmen, sind alle per Tastatur - auch ohne ASCII-Zahlencode - erreichbar ... selbst arbeite ich mit Ubuntu, da sind alle Zeichen u. Akzente über die Tastatur per Tastenkombination direkt zu erreichen.

Und abschließend - um es noch mal zu unterstreichen - "super-spanisch.de" ist - neben ein oder 2 anderen ähnliche Foren - schon die richtige "Anlaufstelle" ... speziell für Anfänger in der Sprache ...

Saludos -- baufred --
Benutzeravatar
baufred
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi Sep 16, 2009 1:01 pm
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Kritik & Vorschläge: Was fehlt euch?

Beitragvon cuya » Fr Jun 28, 2013 7:50 am

@baufred: Sommerloch? Das mag sein...aber die Frage wurde Anfang April gestellt und nur wenige User haben etwas dazu geschrieben (und die Moderation zeigte bisher keine Reaktion :wink: )

Nun "meckere" ich auch...mir fehlt...
mehr Moderation!

Ehrlich gesagt...auch wenn es sich unsympatisch anhört, ich meine es ehrlich und ist als konstruktive Kritik gedacht.
Ein Beispiel diese Woche...Da werden 4 Beiträge mit praktisch demselben Inhalt binnen kürzer Zeit veröffentlicht ("Korrekturlesen!! Danke für jede Antwort!!!" bei HA-Helfer - Ayuda para deberes bzw. "Necesito ayuda rapidamente!"/"Tut mir leid dass ich diese Frage sooft stelle aber..."/ "Necesito ayuda!!! " bei Übersetzungen - Traducciones) ...plus Hilferufe im Chat. Dort, wo ich darauf hingewiesen habe, wurde kommentarlos gesperrt (finde ich kein gutes Stil, sorry)
Jene, der nach dem Hilferuf im Chat nach diesem Beitrag suchen, sind leicht verwirrt ...geschweige davon, dass 3 verschiedene User die einzelnen Beiträge beantworteten ...wenn doch Patzer dabei sind (und die gibt es leider) würde dies bedeuten, dass wer sie erkennt, nun in mehreren Threads mitmischen sollte...sehr unpraktisch :roll:

Saludos
cuya

Nachtrag: ich sehe grerade, es steht ein Hinweis im gesperrten Thread..disculpas! ...Zusammenführen der Beiträge wäre m.M.n. doch besser gewesen
cuya
 

Re: Kritik & Vorschläge: Was fehlt euch?

Beitragvon Botschaft » Sa Jun 29, 2013 8:46 am

Mir wäre es wichtig, wenn man das Thema "Hausaufgaben Spanisch" man ein wenig mehr untergliedern würde.

Wie stellst du es dir vor?


Eine interessante Möglichkeit wäre, die (nochmals tiefer sitzenden) Unterforen in die verschieden Lehrbücher zu unterteilen.
Ich arbeite (als Beispiel) mit Camions.
Ursprünglich suchte ich einst im Internet nach "Gleichgesinnten". Dann bin ich über dieses Forum gestolpert.
Angenommen aber, "Super-Spanisch" ist im Internet mit dem Unterforum "Caminos" zu finden (oder eben mit einem anderen), dann lenkt das einen Interessierten in dieses Forum.
Ich denke, wer lernt, sucht immer nach "genau seinen" Lerninhalten. Und bleibt dann hängen, wo er seine Frage (oder sein Wissen) explizit stellen (anbieten) kann.

Das ist natürlich nur eine unrepräsentative Vermutung, aber immerhin ein Vorschlag in eine mögliche Richtung.

Saludos

Botschaft
Heute ist ein schöner Tag
Hoy es un día hermoso.

Lernstatus: Caminos - A1 - Unidad 12 - Revuelto
Benutzeravatar
Botschaft
Linguapo
Linguapo
 
Beiträge: 153
Registriert: Fr Okt 12, 2012 8:48 pm
Wohnort: Unterfranken

Vorherige

Zurück zu Ankündigungen - Anuncios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast