[HowTo] - Spanische Sonderzeichen

Das hier ist die Spielwiese, sie bietet Platz für alles andere :)
Aquí hay sitio para todo lo démas

Re: [HowTo] - Spanische Sonderzeichen

Beitragvon Maya Idiomas » Mi Sep 23, 2009 10:27 pm

Ich habe einfach die spanische Sprache instaliert. Wenn man dann auf Spanisch umstellt, bekommt man automatisch die entsprechende Buchstaben.
Maya Idiomas
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Sep 23, 2009 3:45 pm

Re: [HowTo] - Spanische Sonderzeichen

Beitragvon Reina de los Reyes » Fr Jun 15, 2012 10:50 pm

...aber das geht nur, wenn man auch einen Ziffernblock hat, stimmt`s?
Benutzeravatar
Reina de los Reyes
User
User
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jun 15, 2012 10:29 pm
Wohnort: Hameln

Re: [HowTo] - Spanische Sonderzeichen

Beitragvon cuya » Mo Jun 18, 2012 7:23 am

keine Ahnung, ob ich dich richtig verstanden haben...
aber auch in Laptops kann man Ziffern eingeben:

Fn (unten links) und dann Einfg/NumLk (also Ziffernblok, oben rechts), damit Laptop im NumLk Modus ist.
Wenn man dann "Alt" drückt (und festhält) braucht man nur "164" (für ñ) und 165 (für Ñ) einzugeben

cuya
cuya
 

Re: [HowTo] - Spanische Sonderzeichen

Beitragvon amazing » Do Aug 02, 2012 5:11 am

Hilfreicher Thread! Vielen Dank für die Infos! :lol: :lol:
Talking to the moon!

Geschenkideen
amazing
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: Do Aug 02, 2012 4:57 am
Wohnort: Berlin

Re: [HowTo] - Spanische Sonderzeichen

Beitragvon El Jürgen » Mo Mai 01, 2017 11:46 am

Die Super-Tastatur für Windows, die alles kann...

... ist bei mir eine mit US-basiertem (Niederländischen) Tastatur-Layout (Z/Y vertauscht, @ über der 2, <> rechts vom M) und dem Niederländischen Tastaturtreiber in Windows. Umlaute, Zeichen mit Akzenten usw. werden dabei zusammengesetzt aus einer Folge von zwei Tasten nacheinender.

ä=["]-[a] usw. Achtung das geht auch mit Ï, Ë usw. Also immer ein ["]+[Leertaste] verwenden wenn man wirklich ein " will. Generell "fressen" Vokale die Zeichen ',",~,`,^ wenn man keine Leertaste danach drückt.
ñ=[~]-[n] usw.
á=[']-[a] usw.
ô=[^]-[o] usw.
è=[`]-[e] usw.
ß=[AltGR]+[s] (zugleich)
¿=[AltGr]+[?] (zugleich)
¡=[AltGr]+[!] (zugleich)
ç=[AltGr]+[,] (zugleich)
Ç=[AltGr]+[Umschalt]+[,] zugleich (= [AltGr]+[<] zugleich).

Nur dass Y und Z vertauscht sind erfordert zu Beginn etwas Übung. Man hat damit aber ein Tastaturlayout mit dem man fast alles anstellen kann, und das für Englisch ebenso geeignet ist wie für Deutsch, Spanisch und Französisch.
El Jürgen
User
User
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Mai 01, 2017 9:11 am

Vorherige

Zurück zu Privates, Klatsch & Tratsch - Cosas privadas y cotilleo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste