Solamente una frase =)

Alles, was mit dem Lernen der spanischen Sprache zu tun hat
Todo lo relacionado al estudio de la lengua española

Solamente una frase =)

Beitragvon toalli22 » Do Sep 03, 2015 10:48 am

Hola!

Wie würdet ihr folgenden Satz übersetzen?
"Te he pedido que pagues"
Es geht um die Zeitenfolge im Subjuntivo, hier soll die Gleichzeitigkeit zum
Ausdruck kommen.

"Ich habe dich gebeten, dass du (damals) bezahlt hast?"
"Ich habe dich gebeten, dass du bezahlen sollst?"

Lieben, lieben Dank =)
toalli22
User
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Feb 21, 2015 5:54 pm

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon baufred » Do Sep 03, 2015 1:29 pm

toalli22 hat geschrieben:"Te he pedido que pagues"
"Ich habe dich gebeten, dass du bezahlen sollst"

Noch einmal das Thema komplett aus der "hispanoteca" - die Varianten des Gebrauches in den jewiligen Zeiten sind hier mit Beispielen übersichtlich zusammengefasst:
http://www.hispanoteca.eu/Gram%E1ticas/ ... nfolge.htm

Saludos -- baufred --
Benutzeravatar
baufred
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi Sep 16, 2009 1:01 pm
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon toalli22 » Do Sep 03, 2015 3:45 pm

Vielen, lieben Dank!
Kennst du vielleicht noch eine andere Seite, die die Zeitenfolge (auf Deutsch und auf Spanisch) erklärt?
Ich verstehe es besser, wenn danach direkt deutsche Beispielsätze folgen...

Te he pedido que pagues pronto.
Was wäre hier korrekter: Ich habe dich gebeten, dass du bald bezahlst. Oder: Ich habe dich gebeten, dass du bald bezahlen sollst.
Als Muttersprachler würde ich automatisch das Modalverb setzen, aber ich verstehe nicht warum genau :(

Und: Te he pedido que para el día 12 hayas pagado. Ich habe dich gebeten, dass du für den 12. bereits bezahlt hast?

Bin dankbar für alle Erklärungen =)
toalli22
User
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Feb 21, 2015 5:54 pm

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon La Hormiga » So Sep 06, 2015 11:51 pm

Vielleicht kann ich meine Frage hier noch schnell einfügen, ohne einen extra Thread zu eröffnen :D

Bei den beiden Sätzen:

"Tenías que haberlo llamado ayer ya" und
"Tendría / tenía que haber dejado antes de fumar."

In welchem Bezug steht hier das "haber", handelt es sich um ein eingeschobenes preterito perfecto, oder um die Verbalperiphrase "haber de - habe zu..." ?

Vielen Dank schonmal für jede Hilfe :D :mrgreen:
La Hormiga
User
User
 
Beiträge: 15
Registriert: So Mai 17, 2015 9:27 pm

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon Barnabas » Di Sep 08, 2015 5:14 pm

Tenías que haberlo llamado

Haber llamado es un infinitivo perfecto
Barnabas
User
User
 
Beiträge: 6
Registriert: So Jun 28, 2015 6:53 pm
Wohnort: Madrid

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon La Hormiga » Mo Sep 14, 2015 2:02 am

Vielen Dank @ Barnabas :D

Noch eine Frage, bei den Sätzen:

Se le adormeció la pierna.
Se me apresura el pulso al verlo.
Se nos ha averiado el coche.

Ich weiß, dass es sich bei "le, me, nos" um einen dativus possessivus handelt, aber unter welchem Begriff wird hier immer das "Se" mit aufgeführt? Zählt das alles noch zu der pasiva refleja? Oder da es sich um ein reflexives Verb handelt?
La Hormiga
User
User
 
Beiträge: 15
Registriert: So Mai 17, 2015 9:27 pm

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon baufred » Di Sep 15, 2015 5:32 pm

... dieses "se" entspricht (in diesem Fall) dem deutschen "man" ... man gibt ... man empfiehlt ...

... diese Seite macht den Gebrauch von "se" schon "flächendeckend" in den grammatikalischen Formen anschaulich :
http://www.materialesdelengua.org/LENGU ... /se/se.htm
... und so "spricht" wiki:
http://www.wikilengua.org/index.php/se_%28funciones%29

Saludos -- baufred --
Benutzeravatar
baufred
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi Sep 16, 2009 1:01 pm
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon La Hormiga » So Sep 20, 2015 3:33 am

baufred hat geschrieben:... dieses "se" entspricht (in diesem Fall) dem deutschen "man" ... man gibt ... man empfiehlt ...

... diese Seite macht den Gebrauch von "se" schon "flächendeckend" in den grammatikalischen Formen anschaulich :
http://www.materialesdelengua.org/LENGU ... /se/se.htm
... und so "spricht" wiki:
http://www.wikilengua.org/index.php/se_%28funciones%29

Saludos -- baufred --


Vielen Dank :D die Seiten sind sehr hilfreich. Handelt es sich in diesem Fall um ein "expletives Se", das man auch weglassen könnte, ohne den Inhalt des Satzes zu verändern?
La Hormiga
User
User
 
Beiträge: 15
Registriert: So Mai 17, 2015 9:27 pm

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon Barnabas » So Sep 20, 2015 10:59 am

Se le adormeció la pierna.
Se me apresura el pulso al verlo.
Se nos ha averiado el coche.

Se trata del SE MEDIAL. Las oraciones medias son aquellas en las que el sujeto gramatical (la pierna, el pulso, el coche) se ve afectado por la acción. Se trata de acciones involuntarias, inesperadas, sin control ... El SE focaliza el cambio de estado. El dativo, por su parte, señala la persona afectada por la acción.
Barnabas
User
User
 
Beiträge: 6
Registriert: So Jun 28, 2015 6:53 pm
Wohnort: Madrid

Re: Solamente una frase =)

Beitragvon La Hormiga » Sa Sep 26, 2015 5:53 pm

Muchas gracias, ahora lo he entendido :D así sólo se puede formar el verbo en la tercera persona singular y plural. :wink:
La Hormiga
User
User
 
Beiträge: 15
Registriert: So Mai 17, 2015 9:27 pm

Nächste

Zurück zu Spanisch lernen - Aprender español

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste