Zeitform

Alles, was mit dem Lernen der spanischen Sprache zu tun hat
Todo lo relacionado al estudio de la lengua española

Zeitform

Beitragvon SweetGizmo » Fr Jan 20, 2017 9:59 am

Hallo,

ich habe ein Problem, dass ich nicht verstehe :/

Ich habe einen Spanier als Freund der sagt, "Me viajaré" ist falsch, es würde "Yo viajaré" heissen.
Ich verstehe aber nicht warum dann

Me tomaré
Me montaré
Me escaparé
Me confundiré

richtig sind. Er meinte auch diese wären richtig. Er kann es mir auch nicht wirklich erklären so das ich es verstehe,
denn sein Deutsch ist auch nicht so gut :(

Kann mir das jemand verständlich erklären?
Danke :)
SweetGizmo
User
User
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jan 20, 2017 9:51 am

Re: Zeitform

Beitragvon gisela » Fr Jan 20, 2017 2:04 pm

SweetGizmo hat geschrieben:Hallo,

ich habe ein Problem, dass ich nicht verstehe :/

Ich habe einen Spanier als Freund der sagt, "Me viajaré" ist falsch, es würde "Yo viajaré" heissen.
Ich verstehe aber nicht warum dann

Me tomaré = sich nehmen werden, reflexibles Verb!
Me montaré= ich werde aufsteigen ,aber auch zurechtkommen!
Me escaparé = entweichen, herausrutschen, entwischen, ausreißen
Me confundiré= sich unter das Volk mischen

richtig sind. Er meinte auch diese wären richtig. Er kann es mir auch nicht wirklich erklären so das ich es verstehe,
denn sein Deutsch ist auch nicht so gut :(

Kann mir das jemand verständlich erklären?
Danke :)

Du darfst nicht 1:1 übersetzen! Me viajaré kann auch heißen, ich mach mich auf die Reise.....ich werde mich auf den Weg machen usw.
Einige Verben sind reflexiv llamarse, bañarse, lavarse usw., -----andere Verben bekommen eine andere Bedeutung, wenn sie reflexiv benutzt werden!!!
cordiales saludos/ herzliche Grüße
Gisela
Benutzeravatar
gisela
Perfectísimo
Perfectísimo
 
Beiträge: 1509
Registriert: Mo Nov 24, 2008 2:01 pm

Re: Zeitform

Beitragvon ElkeCallaOtorga » Fr Jan 20, 2017 7:54 pm

"Me viajaré" ist falsch, es würde "Yo viajaré" heissen


Leider erwähnst du nicht, was du sagen willst, so dass ich nur vermuten kann, du meinst "ich werde (ver-)reisen" und ja, korrekt wäre "Yo viajaré" bzw. "viajaré" ohne "yo", da man auf Spanisch das Pronomen weggelassen werden kann. Eine reflexive Form von "viajar", also "viajarse" gibt es nicht , so dass "me viajaré" völlig falsch ist (zu Deutsch gibt es auch nicht "sich reisen")

Dein Problem ist es also, du verwechselst die Personalpronomina mit den Reflexivpronomen (also " ich, du, er, wir..." mit "mich, dich, sich, uns..."

Folgende Sätze sind richtig, weil die Verben "tomar", "escapar" und "confundir" auch reflexiv verwendet werden können:

Yo me tomaré los remedios --> Ich werde die Medikamente (zu mir) nehmen

Yo me escaparé por unos días // Me escapararé de la cárcel ---> ich werde für einige Tage verreisen / Ich werde vom Gefägnis fliehen

Me confundiré ---> Ich werde verwirrt sein , auch Ich werde mich in die Menge mischen

----
Mit "Me montaré" habe ich ein Problem damit, es ohne Anmerkungen als korrekt anzusehen. Ich kenne zwar eine "reflexive" Form des Verbes, dennoch nie i.S. von aufsteigen, reiten oder hinaufsteigen und nie auf sich selbst bezogen, sondern nur i.S. von "zusammenbauen, montieren". Vielleicht gibt es da regionale Unterschiede, deswegen möchte ich mich nicht festlegen.

----
@Gisela:
Me tomaré tomarse = zu sich nehmen werden, reflexibles Verb!
Me montaré = ich werde aufsteigen ,aber auch zurechtkommen! - s. oben
Me escaparé escaparse = entweichen, herausrutschen, entwischen, ausreißen
Me confundiré confundirse = sich unter das Volk mischen

Me viajaré Viajaré kann auch heißen, ich mach mich auf die Reise - me viajaré gibt es nicht!


EKO
ElkeCallaOtorga
User
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr Jul 22, 2016 7:13 am


Zurück zu Spanisch lernen - Aprender español

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast