Biete Deutsch Suche Spanisch :)

Ich suche jemanden mit dem ich Spanisch/Deutsch schreiben kann per eMail, Brief, Chat, ...
Se buscan personas para escribir cartas, correos electrónicos o chatear en español-alemán...

Biete Deutsch Suche Spanisch :)

Beitragvon KeMi » Mo Okt 09, 2017 9:36 pm

Servus,

Ich habe vor kurzem angefangen Spanisch zu lernen, sprich ich schaue sprach Videos bei YouTube lerne Vokabeln und kämpfe mich irgendwie durch :D.
Ich würde mich freuen wenn sich jemand findet der am besten etwas Deutsch spricht und mir somit mit den Anfängen behilflich sein kann und mit dem man bei WhatsApp oder auch gerne per Mail schreiben kann.
Natürlich helfe ich auch euch auch gerne mit eurem Deutsch dafür.

Zu meiner Person bin 25 Jahre alt Studiere usw. alles andere lässt sich dann ja auf Spanisch rausfinden ...hoffentlich :D

Besten Dank und Grüße
Kevin
KeMi
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 09, 2017 9:26 pm

Re: Biete Deutsch Suche Spanisch :)

Beitragvon baufred » Di Okt 10, 2017 12:12 am

... nach vielen, bereits gestellte Fragen in diese Richtung, mal die Frage: wofür (Zweck) willst du dir denn Spanischkenntnisse aneignen :?:
Urlaub (SmallTalk) oder "handfestes" und belastungsfähiges Spanisch (Beruf) in Richtung Muttersprachlerniveau > C1/2 gem. Europ. Referenzrahmen :?: :?:

Denn bei dieser Entscheidung an der Weggabelung trennt sich die "Spreu vom Weizen" .... und, für einen "Frischling" ist ein Tandem zu diesem Zeitpunkt wenig hilfreich und wird u.U. möglicherweise frustrierend sein ... dice uno, que ya ha maltratado su mente durante decadas con éste idioma tan maravilloso ... :mrgreen:

Saludos -- baufred --
Benutzeravatar
baufred
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 734
Registriert: Mi Sep 16, 2009 1:01 pm
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Biete Deutsch Suche Spanisch :)

Beitragvon KeMi » Di Okt 10, 2017 9:28 pm

Ok stimmt da könntest du recht haben :D also es soll langfristig dahin gehen das ich im Beruf nutzen kann und auch Smalltalk auf spanisch führen kann.

Finde aktuell den Anfang relativ schwierig nicht wirklich das Vokabeln lernen sowas fällt mir eher leicht auch mit aussprachen hab ich nicht das Problem meine Zunge ist einiges gewohnt spreche sehr gut Englisch und Polnisch.

Habe mir auch mal einen Skype Spanisch Lehrer raus gesucht, ist denke ich vielleicht besonders für den Anfang keine schlechte Idee?
Hat zu dem Thema jemand schon Erfahrungen mit der Seite "preply" gemacht?

Viele Grüße
Kevin
KeMi
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 09, 2017 9:26 pm

Re: Biete Deutsch Suche Spanisch :)

Beitragvon baufred » Mi Okt 11, 2017 10:54 am

... ich könnte nicht nur Recht haben ... ich habe Recht ;-)

Vergiss bitte den SmallTalk, denn die Buchangebote dafür "leben" von einem Satzbaukasten an vorgefertigten situationbezogenen Sätzen für 2 ... 3 Dutzend Urlaubssituationen mit beigefügter CD/DVD mit den dazugehörigen Audios/Videos ... reicht aber für den "ernsthaften" Einstieg in die Sprache mangels auskömmlicher Grammatik nicht aus und wird immer unvollständig bleiben ...

"Skype"-Lehrer, bitte mit Vorsicht probieren ... die Qualitätsstandards sind nicht genormt und bringen möglicherweise nichts, wenn auf der "anderen" Seite nicht auch Deutsch gesprochen wird, um dir beim "Umschiffen" der ersten Klippen in der Grammatik dir dann in Deutsch die Erklärungen zu liefern - du beherrscht ja bis hierher noch absolut "nix" von der span. Sprache ...

Auch Tandems sind erst "fruchtbar" und bringen den notwendigen "Feinschliff" erst ab einem Level von B1, besser B2 nach Europ. Referenzrahmen für Fremdsprachen > Marco Común Europeo de Referencia para las Lenguas

Mein Vorschlag für die ersten "Schritte" >> mache einen VHS-Kurs A1 (1 Semester) um erst einmal die Tür aufzubekommen - alternativ, danach, wenn's dein Bankkonto hergibt, zum "Gasgeben" 14 Tage/4 Wochen Intensivkurs mind. 4h/Tg. in Spanien ... danach kannst du - wenn du ergeizig und zielstrebig bist als Selbstlerner (Autodidakt) nach Lust und Laune weitermachen - wie das funktioniert, habe ich hier beschrieben:
spanisch-lernen-aprender-espanol-f2/selbststudium-literatur-tipps-usw-t8704.html

Falls du sonst noch Fragen hast - frage ...

Saludos -- baufred --
Benutzeravatar
baufred
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 734
Registriert: Mi Sep 16, 2009 1:01 pm
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina


Zurück zu Tandem Briefpartner gesucht (zum Schreiben) - Intercambio para escribir

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste