Spanisch lernen in der Extremadura - super-spanisch.de

Spanisch-Sprachreisen:
Alle empfohlenen Sprachschulen öffnen sich direkt in einem neuen Fenster/Tab.
 
 
Weitere Sprachen:

Sprache

Spanisch lernen in der Extremadura

Wer eine Sprachreise in Spanien sucht mit ruhiger Umgebung und weit weg von hektischem Städtestress, dem sei hier geholfen. Im Westen Spaniens, in der Extremadura, direkt an der Grenze zu Portugal befindet sich die Sprachschule VALENTIA-SPANISHHOLIDAYCOURSES. Sie kombiniert Sprachlehrgänge in Spanisch mit entspanntem Landurlaub in charmanten Ferienhäusern, einem intensiven Naturgenuss und dem Kennenlernen der spanischen Kultur.

Die Schule liegt, genauso wie die Unterkünfte, in der Finca „El Jiniebro“ in der Nähe von Valencia de Alcántara in einer der unbekanntesten aber am besten erhaltensten Naturräume Spaniens und Europas, mit einem großen archeologischen und historischen Reichtum.

Sie befindet sich in einem traditionellen Gebäude, in dem die Sprache in einer sehr familiären und gemütlichen Atmosphäre vermittelt werden kann.

Der Name der Schule “Valentía” stammt vom lateinischen Verb “valeo” („stark sein“), daher leitet sich das Substantiv „valentía“ (Mut, Tapferkeit) ab, der Mut den wir brauchen, um eine Sprache zu erlernen.

Angebotene Sprachkurse

STANDARDKURS-INTENSIV SENIOREN Sprachkurs 50+
KURS “ONE TO ONE” LERNEN UND LEBEN IM HAUS DES LEHRERS
STANDARDKURS-INTENSIV +Aktivitäten

 

Sprachschule Extremadura:

Web: www.valentia-spanishholidaycourses.es/de/
Telefon: 00 34 924 45 36 71
E-Mail: meike /at/ valentia-spanishholidaycourses (Punkt) es
Kontakt: E-Mail schreiben

Gebrauch von Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookies Nutzung zu.