Diana Blein

Diana Blein

Hallo mein Name ist Diana und ich bin die Redeakteurin von Super Spanisch.de.

Animated banner DE White talkers

Deutsche Friseure auf Mallorca

Sie wollen während Ihres Urlaubs auf der Baleareninsel Mallorca auf deutsche Handwerkskunst nicht verzichten? Das gilt vor allem dann, wenn Sie während des Urlaubs das Gefühl haben, dass Sie sich doch vielleicht vor Urlaubsantritt noch die Haare hätten schneiden lassen sollen. Viele vertrauen gerade auf Mallorca ortsansässigen aber aus Deutschland kommenden Friseurmeistern.

Solides deutsches Friseurhandwerk auf der Insel unter Beweis gestellt

In den letzten Jahrzehnten wanderten immer mehr Deutsche auf die spanische Ferieninsel Mallorca aus. Die Zahl der dort heute lebenden deutschen Resistenten hat sich allerdings in den letzten Jahrzehnten halbiert. Inzwischen sind es nur noch rund 18.000 Deutsche, die auf Mallorca leben und arbeiten. Von den rund 18 Prozent Ausländern, die auf der Ferieninsel leben, machen Deutsche somit nur noch rund sechs Prozent aus. Die Deutschen arbeiten vor allem in der Tourismusbranche. Viele haben sich auf Mallorca eine eigene Existenz aufgebaut. Darunter sind auch einige Friseurmeister. Deutsche Urlauber kommen gerne in deren Friseursalons, in denen die deutschen Friseurmeister Föhn und Glätteisen schwingen.

Im Urlaub zum Friseur aus Deutschland

Dank des Vorhandenseins der Möglichkeit auch einen Friseur aufzusuchen auf der Urlaubsinsel Mallorca, der die Friseurkunst als solides deutsches Handwerk versteht, suchen auch viele Urlauber während ihres Aufenthalts auf der Ferieninsel einen der Friseurmeister auf. Und auch Einheimische schätzen den Umfang der deutschen Friseure mit Föhn und Glätteisen sehr. Für die deutschen Urlauber ist das Aufsuchen von einem deutschen Friseur auf Mallorca allerdings mehr noch als die Suche nach deutscher Friseurkunst. Es ist vielmehr sehr praktisch, das sich der deutsche Urlauber mit dem deutschen Friseur auch in Deutsch unterhalten kann. Gerade, wenn es um ihre Haare geht, sind die Deutschen doch sehr eitel. In der Regel kommt den meisten Deutschen nur ein ganz bestimmter Friseur an die Haarpracht heran.

Gründe im Urlaub zum Friseur zu gehen – auf den ersten Blick mögen die auch etwas mit Eitelkeit zu tun haben. Oftmals ist der Gang zum Friseur auf Mallorca für die meisten Urlauber aber mit eher etwas Praktischem verbunden. In vielen Fällen heißt es nämlich: Schnipp, Schnapp, Haare ab, weil festgestellt wurde, dass die bestehende Frisur einfach zu unpraktisch ist für den Badeurlaub. Kurze Haare trocknen in der Sonne Mallorcas einfach schneller, als lange Haare.

Feste und feierliche Anlässe oder ein Discobesuch als Anlass für den Besuch beim Friseur

Eher zu einer Frisur mit der Hilfe von einem Glätteisen tendieren aber auch viele Urlauber auf Mallorca. Und zwar dann, wenn sie zu einem feierlichen Anlass eingeladen sind oder selbst einen solchen Anlass imitiert haben. Dies kann zum Beispiel eine Geburtstagsfeier sein. Ein Glätteisen kommt beim deutschen Friseur auf Mallorca meist auch dann zum Einsatz, wenn der Kunde einen Discothekenbesuch plant. Auch Feste gibt es auf der Ferieninsel Mallorca viele, zu denen sich die Urlauber gerne in schick anziehen und hin und wieder auch einen örtlichen deutschen Friseur aufsuchen, der dann auch wieder sein solides deutsches Handwerk unter Beweis stellt.

Möchten Sie Ihre Haare lieber selber stylen? Dann benötigen Sie vielleicht ein Glätteisen, Welleneinsen & Co. Dann können wir Ihnen diese Seite www.haare-im-trend.info empfehlen.

Beurteile diesen Beitrag:
Bewertung: 5 / 5, 1 Vote(s)