Diana Blein

Diana Blein

Hallo mein Name ist Diana und ich bin die Redeakteurin von Super Spanisch.de.

Animated banner DE White talkers

Diese Casino Anbieter lohnen sich zur Weihnachtszeit – Spanien, Deutschland & Co.

Weihnachten naht, und es wird völlig anders als in den vergangenen Jahren. Aufgrund der Pandemie sind Reisen nach Spanien nicht zu empfehlen, weshalb die meisten von uns zu Hause bleiben. Deshalb muss niemandem langweilig werden, denn mit den Online Casinos stehen interessante und abwechslungsreiche Spiele zur Verfügung.

 

Online Casinos statt Spanienreise

Wer bereits in Spanien war, kennt vermutlich die spanische Weihnachtslotterie “Sorteo de Navidad”. Ein Los dient einem guten Zweck und kann unter Umständen “El Gordo” bringen, womit der dicke Hauptpreis gemeint ist. In Spanien gehört das Glück des Spiels zur Kultur. Wo sonst Männer vor Bars an kleinen Tischen beim Kartenspiel sitzen, wird in Zeiten wie diesen vermehrt zu Hause gespielt.

In Spanien haben sich wie in Deutschland Online Casinos etabliert. Möglich ist das mit einer europäischen Lizenz, die das staatenübergreifende Spiel in einem Online Casino ermöglicht. Wer in seinem Ferienhaus auf Mallorca sitzt, kann ebenso, wie von der Stadtwohnung in Hamburg aus, auf die Angebote der Online Casinos zugreifen. Leider gibt es nicht nur lizenzierte Online Casinos. Deshalb besteht immer ein gewisses Risiko, seinen Einsatz beim Spielen zu verlieren, ohne Rechtsansprüche geltend machen zu können. Aus diesem Grund ist ein Vergleich der Online Casinos wichtig.

Online Casinos Vergleich

Online Casinos in Europa buhlen um die Gunst der Spieler. Einige lassen sich besondere Boni einfallen, um Kunden für sich zu gewinnen. Andere Casinos setzen auf die langfristige Mitgliedschaft und belohnen Spieler für ihre Treue. Besonders tolle Angebote müssen nicht immer die besten Optionen für einen Spieler im Online Casino sein.

Für das Betreiben eines Online Casinos ist eine europäische Lizenz nötig. Die wird meistens von kleinen Staaten wie Malta vergeben. Ohne eine Lizenz ist ein Spieler bei einem Online Casino nicht abgesichert und kann schnell seinen kompletten Einsatz verlieren, ohne dass ein rechtlicher Anspruch auf Rückerstattung oder Entschädigung besteht. Der Online Casino Vergleich auf https://betrugscheck.com/casino/ beugt der Betrugsmasche illegaler Online Casinos vor.

 

Verifizierte Online Casinos lassen sich einfach an ihren Daten im Impressum erkennen. Stimmt die Zulassung mit den europäischen Vorgaben überein, dann sind Spieler immer auf der sicheren Seite.

Online Casino Adventskalender

In der Weihnachtszeit wird die Vergabe der Sonder-Bonuszahlungen gerne im Format des Adventskalenders praktiziert. Jeden Tag ist ein potenzieller Gewinn möglich. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Überraschung. Erhalten kann den Gewinn nur, wer mitmacht.

Bei NetBet gibt es bis Silvester jeden Tag einen Gewinn und Neukunden, die in dieser Zeit einsteigen, erhalten 10 Euro auf ihr Spielkonto gutgeschrieben. Außerdem gibt es Freispiele für ausgewählte Spiele und Bonuszahlungen, die vom Einsatz abhängen.

LeoVegas ist einer der bekanntesten Online Casino Anbieter in Europa. Die Aktion Adventskalender läuft vom 01. Dezember 2020 bis zum 02. Januar 2021.

Karamba vergibt Boni über das jeweilige Spiel. Werden in einem Casino Spiel Zielvorgaben erreicht, so erhält der Spieler einen zusätzlichen Bonus. Die Aktion läuft noch bis Heiligabend.

Mr. Green hingegen hat das Volumen für Sondergewinne auf insgesamt 100.000 Euro limitiert und schüttet bis Jahresende einen Bargewinn von 10.000 Euro aus. Dazu wird unter allen Teilnehmern eine Luxusreise im Wert von bis zu 20.000 Euro verlost.

888 slots verschenkt einen 120 % Willkommensbonus bis zu 300 Euro. Des Weiteren gibt es mit einem Code 50 Freispiele. Die Aktion ist bis zum zweiten Weihnachtstag aktiv.

Umfangreiches Angebot

In der Weihnachtszeit stehen in den Online Casinos alle Spiele, die ein Casino anbietet, zur Verfügung. Es gibt keine Einschränkungen. Viele Anbieter konzentrieren sich auf beliebte und moderne Slot-Spiele und Kartenspiele wie Poker. Die Spiele sind bei Teilnehmern besonders beliebt. Es ist aber insbesondere bei Spielen mit Karten darauf zu achten, dass die Spieltische oft nur eine bestimmte Anzahl zu einem Game zulassen. Das hat nichts mit Corona zu tun, denn virtuell ist die Abstandsregel stets gewährleistet, sondern mit der Gewinnchance. Weniger Teilnehmer erhöht für jeden die Chance, das Spiel für sich zu entscheiden.

Neukunden sollten bei der Teilnahme nicht sofort in die Vollen gehen. Es ist wichtig, die Regeln eines Spiels zu lernen. Deshalb sollte der erste Einsatz moderat erfolgen. Also lieber etwas weniger, um die Gewinnchancen später zu steigern. Es hilft, die Angebote in einem Online Casino zu testen. Dazu bieten die meisten Anbieter Testphasen an, um herauszufinden, welches Spiel einem wirklich liegt.

Mit Freunden aus Spanien die Weihnachtszeit verbringen

Die digitale Technik erlaubt uns, Weihnachten mit jedem auf der Welt zu verbringen, wenngleich wir uns nicht physisch am selben Ort befinden. Mit den Online Casinos ist das auch zur Weihnachtszeit möglich. Dafür eignet sich der Multiplayer-Modus. Die Online Casinos stellen Neu- und Bestandskunden einige attraktive Boni in der Adventszeit zur Verfügung. Jeder sollte dabei auf die Legalität der Casinos achten und nur moderate Einsätze freigeben. Ein Online Casino Vergleich hilft, die richtigen Anbieter zu finden.

Gran Canaria ohne Reisewarnung: Weihnachten im Warmen?

Zu Beginn des Artikels hatten wir bereits erwähnt, dass eine Reise nach Spanien eher ungünstig ist aufgrund der Pandemie, denn es kann immer zu diversen Einschränkungen kommen. Die Kanaren sind aber kein Risikogebiet mehr, weshalb auf die Inseln gereist werden kann, insofern ein negativer Corona-Test vorgelegt werden kann.

Eine Urlaubsreise nach Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und Co. wären damit offiziell möglich – Teneriffa ist mit 79 Infektionen je 100.000 Einwohner aber neuerdings wieder Risikogebiet –, dafür muss zusätzlich auch das spanische Einreiseformular ausgefüllt werden und so hätten Spanier die Möglichkeit mit Freunden oder Familie aus Deutschland gemeinsam die Weihnachtsferien zu verbringen.

Generell ist es nicht verboten, dass ins Ausland gereist wird, aber einzelne Länder haben Einreiseverbote oder Beschränkungen verkündet, weshalb sich stets bei den Botschaften informiert werden sollte. Nur so können Zurückweisungen oder lange Wartezeiten bei der Grenzkontrolle umgangen werden.

Wichtig ist außerdem, dass mit Ausfällen gerechnet werden muss, sollte sich die Politik kurzfristig anders entscheiden und vorbeugende Maßnahmen treffen. Angesichts der Kanaren-Saison, welche kürzlich eingeläutet worden ist, erscheint dies aber eher unwahrscheinlich.

Livestreams zu Weihnachten sind die bessere Option

Wie sicherlich erkannt wird, ist eine Reise in ferne Länder aufgrund der Pandemie sehr umständlich und keineswegs sicher – insbesondere für Risikogruppen. Eine weitaus bessere Möglichkeit ist es, dass sich über Livestreams mit Familie und Freunden unterhalten wird.

In Bayern wird für den 9. Dezember 2020 ein Lockdown verkündet, welcher aber über Weihnachten ausgesetzt wird. So sollen Familienzusammenkünfte trotz der Pandemie abgehalten werden, dies ist aber sicherlich kein Muss. Es ist eher eine Abwägungssache.

Weihnachten per Videokonferenz ist sicherlich nicht das, wie man sich die Weihnachtsferien vorstellt, aber eine virtuelle Feier bietet Sicherheit für die eigene Gesundheit. Weiterhin läuft so niemand in Gefahr auf einen eventuellen Versicherungsschutz zu verzichten, weil in ein Land gereist worden ist. Dies ist ein weiterer Aspekt, um Vorsicht walten zu lassen.

 

 

 

Ideen für eine digitale Weihnachtsfeier

Doch wie kann eine digitale Weihnachtsfeier aussehen? Das ist eine Frage, welche seit spätestens Mitte des Jahres diskutiert wird. Eine Idee war ein digitales Dinner, wodurch auch die lokale Gastronomie unterstützt werden kann, denn auch sie werden große Umsatzverluste haben.

Eine weitere Idee ist Karaoke über Livestream, denn es gibt verschiedene Programme, wodurch mehrere Teilnehmer das Fenster für den Song angezeigt bekommen und sich gegenseitig dabei betrachten können. Dazu können Cocktails aufgetischt werden, Kostüme angezogen werden oder auch Snacks bereitgestellt werden.

Ansonsten kann auch gemeinsam gekocht oder gebacken werden, eben über den Stream. Das ist auch eine Gelegenheit, um voneinander zu lernen oder sich gewisse Tricks abzuschauen. Somit hätte der Stream dazu noch einen Lerneffekt, wer würde dies schon ablehnen? Das folgende Tasting-Vergnügen dürfte dann umso spannender werden!

Elementar dürfte aber das virtuelle Wichteln sein, dies muss aber selbstverständlich zuvor organisiert werden. Kurz vor der Feier werden entweder die Pakete versendet oder kontaktlos vorbeigebracht – im Stream werden dann die Pakete geöffnet. Dafür kann übrigens Zoom, Microsoft Teams, Skype oder FaceTime verwendet werden.

Casinos in Deutschland voraussichtlich noch bis Januar 2021 geschlossen

In der Weihnachtszeit gab es auch bei den Casinos in Deutschland immer wieder Aktionen, nicht nur im Spielgeschehen, sondern auch beim Ambiente. So wurde die Zufahrt stets feierlich geschmückt und auch Räume sahen nach einem Fest aus.

Dieses Jahr wird das in Casinos oder Spielhallen nicht der Fall sein, denn bundesweit gibt es den Lockdown Light, welcher aber wie zum Beispiel in Bayern oder demnächst in Sachsen in einen harten Lockdown verwandelt wird, um die Infektionszahlen zu senken.

Angedacht ist dies bis zum 5. Januar 2021, aber es kann davon ausgegangen werden, dass der Lockdown mindestens noch bis Mitte Januar 2021 verlängert wird und selbst dann ist es nicht sicher, ob es für diese Unterhaltungsangebote weitergeht.

 

Fazit: Trotz dieser Umstände gibt es zahlreiche Angebote und Lösungen!

Trotz der Pandemie gibt es spannende Angebote im Online Casino oder bezüglich der Weihnachtsfeier auch sehr kreative Lösungen. Das ermöglicht ein Weihnachtsfest zwar nicht so, wie man es gewohnt ist, aber beschert zumindest etwas Freude.

Bei den Angeboten in den virtuellen Spielhallen kann es übrigens noch zu spontanen Aktionen kommen, denn sicherlich wird es in den Ferien zu einem extremen Zuwachs an neuen Kundinnen und Kunden kommen.

Zu welchen spontanen Aktionen es kommen wird, bleibt abzuwarten. Dann geht es auch schon weiter mit den Aktionen zu Silvester, wobei es auch hier immer wieder zu tollen Bonussen kommen kann.

 

Beurteile diesen Beitrag:
Bewertung: 4.50 / 5, 1 Vote(s)