Seite 1 von 1

Dringend Hilfe mei einem Vorstellungsschreiben benötigt

BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2018 7:05 pm
von jvds
Hallo zusammen,

ich bin grade dabei mich auf einen Freiwilligendienst im Bereich Menschenrechte und Frauenrechte in Lateinamerika zu bewerben. Du diesem Zweck benötigt die Organisation einen Text auf spanisch in dem ich mich als Bewerberin vorstelle.

Ich hatte zwar Spanischunterricht an der Uni und in der Schule, leider sind meine Sprachkenntinisse aber trotzdem sehr eingerostet.

Kann jemand vielleicht mal über meinen Text lesen und ggf Fehler korrigieren? Ich wäre zutiefst dankbar!

Also zuersteinmal der deutsche Text als Vorlage:



Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit diesem Schreiben möchte ich mich Ihnen als geeignete Kandidatin für einen Freiwiligendienst bei Ihrer Organisation vorstellen.

Mein Name ist ____________, ich bin 24 Jahre alt und ich studiere Kulturwissenschaften im 5. Semester an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) in Deutschland. Neben meinem Vollzeitstudium arbeite ich als studentische Hilfskraft beim Zulassungsamt der Universität. Bei dieser Beschäftigung berate ich Studierende bei allgemeinen Fragen zum Studium und agiere als Bindeglied zwischen dem Zulassungsamt und den studierenden. In meiner Freizeit gehe ich gerne mit Freunden in Cafés oder auf Flohmärkte. Von September bis Dezember habe ich ein Auslandssemester in Seoul, Südkorea absolviert. Zur Zeit entdecke ich noch Asien, aber nach meiner Rückkehr plane ich mich in einem Projekt mit geflüchteten Frauen in Frankfurt (Oder) zu engagieren.

Ich bewerbe mich bei Ihnen, da ich mir eine Karriere im Bereich Entwicklungszusammenarbeit gut vorstellen kann. Insbesondere interessiere ich mich für die Bereiche Menschenrechte und die Stärkung der Position von Frauen im gesellschaftlichen und politischen Raum. Im Rahmen meines Studiums habe ich im August 2017 das International Student Seminar der Hiroshima University in Japan besucht. Bei dieser internationalen Lernveranstaltung hatten die Teilnehmer*innen die Gelegenheit sich mit der Menschenrechtssituation von Menschen mit verschiedenen Geschlechteridentitäten weltweit auseinanderzusetzten. Diese Lernveranstaltung hat mich dazu angeregt eine Karriere im Bereich Menschenrechtsarbeit anzustreben. In anderen Seminaren an der Universität konnte ich mich auch theoretisch mit Feminismus und gender studies vertraut machen. Durch einen Freiwilligendienst bei Ihnen erhoffe ich mir die Gelegenheit mich nun auch praktisch im Bezug auf meine berufliche Zukunft orientieren zu können.

Allerdings hoffe ich auch, dass Ihre Organisation durch mich profitieren kann! Durch mich wird ihr Team durch eine motivierte Mitarbeiterin erweitert, die Begeisterung und Leidenschaft für Ihre Arbeit mitbringt.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Mit freundliche Grüßen
_________

und jetzt der spanische Text:

Señoras y señores,

en esta carta me gustaría presentarme como una candidata adecuado para un voluntariado en su organización.

Mi nombre es ___, tengo 24 años y soy estudienate de los estudios culturales en el 5to semestre en la Universidad de Europa ei Frankfurt (Oder), Alemania. Además de mi estudio de tiempo completo, trabajo como asistente de estudiante en la oficina de la Universidad de admisión. En este trabajo, aconsejamos estudiantes para preguntas generales sobre el estudio y actuar como un enlace entre la oficina de admisión y los alumnos. En mi tiempo libre me gusta ir con los amigos en Cafés o en los mercados de pulgas. De septiembre a diciembre, tengo un semestre en el extranjero en Seúl, Corea del sur terminó. Al tiempo que descubrir incluso Asia, pero a mi regreso, planea participar en un proyecto con las mujeres refugiadas en Frankfurt (Oder).

Solicito a usted, porque bien puedo imaginar una carrera en el campo de la cooperación al desarrollo con me. En particular estoy interesado en las áreas de los derechos humanos y el fortalecimiento de la posición de las mujeres en el espacio social y político. Durante mis estudios he visitado Seminario de la Universidad de Hiroshima en Japón estudiantes internacionales en el de 2017 de agosto. En este aprendizaje internacional evento participaron en realidad aparte de ese mundo oportunidad es con la situación de los derechos humanos de las personas con identidades sexuales diferentes. Este evento de aprendizaje me ha inspirado para perseguir una carrera en el campo de trabajo de los derechos humanos. En otros seminarios en la Universidad pude familiarizarme estudios también teóricamente con feminismo y género. A través de un servicio voluntario, espero la oportunidad de ser capaces de orientarme ahora también virtualmente en mi futura carrera.

No obstante, espero también que puede beneficiar su organización por mí! A través de mí, su equipo se extiende por un empleado motivado que aporta entusiasmo y pasión por su trabajo.

Para más preguntas estoy alegre por teléfono o correo electrónico.


atentamente
________________


Ich bin für jede Hilfe dankbar :oops: