Übersetzungsübungen

Dieses Thema enthält 375 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Rea vor 11 Jahre.

  • Post

    Hier ist also der gewünschte Thread. Nachdem hier angefragt und abgestimmt wurde, eröffne ich somt hier den Thread.

    Ihr habt hier die Möglichkeit, gezielt euch interessierende Texte zu behandeln und zu übersetzen, in der Gemeinschaft. Somit kommt jeder dazu, sich auch wirklich mit für ihn interessanten Themen zu befassen.

    Ich denke, mit interessantem Material und geordnet zu arbeiten ist doch nochmal etwas anderes, als das verstreute übersetzen, was wir sowieso schon machen.

    Viel Spaß

    P.S.: Bitte denkt bei Zeitungsausschnitten, Buchzusammenfassungen oder was auch immer, die ihr hier direkt einstellt, daran, die Quelle anzugeben.

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 375)
  • Replies

    Gut, dann fange ich mal an!

    „Buenos días“, decía el esqueleto. ¿Los esqueletos no pueden hablar.
    ¿ No era despierto aún?
    El sol caliente del Reus 2 quema delante de mi piso-globo.

    „Buenos días“, dijo el esqueleto. ¿Esqueleto? ¡Los esqueletos no pueden hablar! ¿ No estaba ya despierto? (oder „¿dormía aún?“)
    El sol caliente del Reus 2 ardía delante de mi vivienda globo.

    cuya

    Hallo ihr Beiden!

    Ich versuch dann mal das Nächste,nachdem ich gesehen habe,wieviele Fehler ich da schon gehabt hätte. 😳

    Esa era una sombra? Qué va! Tengo alucinaciones.
    No hubiera debido venir solo hacía aqui.Pero quién ya quería seguir?
    Mi familia se había negado pasar aqui las vacaciones.

    Mit den zusammengesetzten Zeitformen kenne ich mich allerdings noch nicht aus.
    Da wird wohl eine Menge falsch sein.

    LG kasu

    Hallo cuya, du warst ja schnell.
    Danke für die corrección.
    Saludo
    Helga

    Ich habe die Geschichte wieder zusammengefügt, wie bei der kleinen Geschichte.

    Buenos días“, dijo el esqueleto. ¿Los esqueletos no pueden hablar.
    ¿ No era despierto aún?
    El sol caliente del Reus 2 ardía delante de mi piso-globo.
    ¿Esa era sombra? ¡Qué va! Tengo alucinaciones. No hubiera debido venir solo hacía aquí. ¿Pero quién ya quería seguir? Mi familia se había negado pasar aquí las vacaciones.

    „Buenos días“, dijo el esqueleto. ¿Esqueleto? ¡Los esqueletos no pueden hablar! ¿ No estaba ya despierto?
    El sol caliente del Reus 2 ardía delante de mi piso-globo.

    ¿Había sido (fue) eso una sombra? ¡Qué va! Tengo alucinaciones. No hubiera debido venir solo aquí (para acá). ¿Pero quién querría (habría querido) acompañarme? Mi familia se había negado a pasar aquí las vacaciones.

    cuya

    Hallo zusammen,

    kann ich hier jetzt einfach einen Artikel aus einer Zeitschrift reinsetzen, den ich versucht habe zu übersetzen oder unterbreche ich damit etwas.

    LG
    Andrea

    Ich mach dann erst mal mit Absatz III weiter.

    Buenos días“, dijo el esqueleto. ¿Esqueleto? ¡Los esqueletos no pueden hablar! ¿ No estaba ya despierto?
    El sol caliente del Reus 2 ardía delante de mi piso-globo.

    ¿Había sido (fue) eso una sombra? ¡Qué va! Tengo alucinaciones. No hubiera debido venir solo aquí (para acá). ¿Pero quién querría (habría querido) acompañarme? Mi familia se había negado a pasar aquí las vacaciones.

    Mi marido y los niños quíeran como siempre en Marina V – naturalmente un planeta del aqua – pasar los vacaciónes. Quería para este lado en un planeta sin vida.

    Mi marido y los niños querían como siempre pasar las vacaciones chapoteando en Marina V – naturalmente un planeta del agua –Yo quería venir aquí , a un planeta desierto y sin vida.

    cuya

    PS: aha falls dein Text etwas warten kann, warte lieber ab, bis wir hiermit fertig sind. Falls es eilt, einfach ein neues Thread beginnen…

    Hi, vor lauter Angst, dass wieder jemand schneller ist, hatte ich vergessen, noch meinen Dank auszudrücken, dass der Text angenommen wurde. So rum ist die Übersetzung vieeeeeel schwieriger.

    Vor zwanzig Jahren hatte dieses System die Welt in Atem gehalten, aber als man hier landete, auf dem einzigen Planeten mit der Möglichkeit, Leben zu tragen, fand man Knochen, nichts als Berge von Knochen!

    Hace veinte años esta sistema tenía en aliento el mundo, pero cuando uno se aterrizaba, a el único planeta con la posibilidad traer (una) vida, uno se hallaba huesos, nada que huesos.

    Saludos Rea

    Ich habe es auch versucht, a ver…

    Desde hace veinte años tenía este sistema el mundo en la respiración conservado,
    pero que se aterriza al única planeta con la posibilidad la vida a soportar se encuentraba
    huescos, nada más que montañas de huescos.

    Vor zwanzig Jahren hatte dieses System die Welt in Atem gehalten, aber als man hier landete, auf dem einzigen Planeten mit der Möglichkeit, Leben zu tragen, fand man Knochen, nichts als Berge von Knochen!

    Hace veinte años tuvo este sistema al mundo a la expectativa, pero al aterrizar aquí , en el único planeta con la posibilidad de tener vida, uno hallaba huesos, nada más que huesos.

    Hace veinte años tuvo este sistema al mundo a la expectativa, pero el que aterrizaba en el único planeta con posibilidad de vida, encontraba sólo huesos, nada más que montañas de huesos.

    -Hace –> vor desde hace–> Seit
    -tuvo –> m.E ist hier indefinido angebracht, denn es handelt sich um eine Situation, die zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas bewirkte (nämlich vor 20 Jahren)
    -Atem anhalten–> Redewendung! Man sagt eher: estar a la expectativa de: „alguien (z.B el mundo) está a la espectativa de“
    Es geht aber auch mit „tener“: algo tiene a algo/alguien a la expectativa

    -aterrizar en (nicht aterrizarse)

    cuya

    cuya

    Gracias cuya,

    bitte noch eine Erklärung: In meinem Grammatikbuch steht, dass die Form „man“ ausgedrückt wird mit „se uno“ warum dann hier nur uno?

    Saludos Rea

    @rea wrote:

    In meinem Grammatikbuch steht, dass die Form „man“ ausgedrückt wird mit „se uno“ warum dann hier nur uno?

    Hmmm… schön wäre es, wenn man „man“ immer nur mit „se uno“ übersetzen könnte. Im Grammatikbuch steht bestimmt mehr dazu…
    Ein paar Beispiele:

    se habla español–> man spricht Deutsch
    uno habla español –> idem aber eher bezogen auf den Sprecher , also ich spreche…

    uno se aburre de leer —> man wird des Lesens müde (aburrirse!)
    uno se cansa de leer –> durchs Lesen ermüdet man (cansarse!)
    (bzw. se cansa uno..)

    se hallan huesos–> man findet Knochen
    uno halla huesos –> man findet Knochen, wobei das „uno“ sich eindeutig auf dem Sprecher selbst bezieht und nicht impersonal wie „se“ (man).
    Hier erkennt man einen feinen Unterschied:
    -bei se hallan huesos, wird das Verb nach „huesos“ konjugiert (plural)
    -bei uno halla huesos, wird das Verb nach „uno“ konjugiert (singular)

    cuya

    Och nee cuya,

    ¡muchos errores!

    Sin embargo, muchas gracias por la corrección.

    Un saludo Helga

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 375)

Das Thema „Übersetzungsübungen“ ist für neue Antworten geschlossen.