Bildungsurlaub in Nerja, Andalusien

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar payaso vor 8 Jahre, 3 Monate.

  • Post

    Hallo zusammen,

    Aufgrund des doch sehr dürftigen Angebotes an Sprachkursen als Bildungsurlaub in Deutschland hatte ich mich entschlossen einen Sprachurlaub im Ausland zu machen.

    Für mich wichtige Faktoren bei der Auswahl waren:

    * relativ kurze Anreise ==> also Spanien
    * „gutes Wetter“ im April ==> Andalusien
    * Strandnähe ==> Costa del Sol
    * Kurse anerkannt als Bildungsurlaub

    In Nerja habe ich dann die Sprachschule QUORUM entdeckt. Hier wird Bildungsurlaub für viele Bundesländer und sogar für Niedersachsen angeboten! Wer aus Niedersachsen kommt weiß, daß das schon etwas besonderes ist.

    Die kleine Sprachschule mit familiärer Atmosphäre bietet alles, was auch wesentlich größere Schulen haben. Das gesamte Personal ist super nett und man fühlt sich schon nach der ersten Stunde wie zu Hause.
    Die Lehrer sind meiner Meinung nach sehr, sehr kompetent und mit Begeisterung in ihrem Beruf. Wenn zum Beispiel Pepe, immer mit einer Portion Humor, die Grammatik erklärt bleiben auch „dem letzten“ keine Zweifel mehr.

    Wenn auch in diesem Jahr zu Ostern das Wetter, sagen wir mal, bescheiden war, habe ich doch viel Spaß gehabt und viel über Sprache und Land und Leute gelernt.

    Für die Sprachschule QUORUM vergebe ich 9 Punkte auf einer Skala von 1 bis 10

    Für mehr Information schaut einfach mal unter:

    http://www.quorumspain.com

    Viele Grüße,
    Payaso

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.