Frauen am Rande des… [D]->[E]

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 11 Jahre, 3 Monate.

  • Post
  • Anonym

    Hallo!
    Vielleicht möchte jemand hiermit arbeiten. Es ist eine Filmbeschreibung eines Pedro Almodóvar Filmes bei
    ARTE

    cuya

    Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs
    Mujeres al borde de un ataque de nervios

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Beziehung zu beenden: Schürzenjäger Iván hinterlässt eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter von Pepa – und das war’s dann. Die Verlassene startet einen Rachefeldzug und deckt dabei Iváns Doppelleben auf. Zu dem gehören Frau, Kind und Geliebte…

    Drama, Drama, Drama! Iván und Pepa sind Synchronsprecher und ein glückliches Paar – scheinbar. Das ändert sich schlagartig, als Iván nach langjähriger Beziehung per Nachricht auf Pepas Anrufbeantworter Schluss macht. Pepa sieht rot und findet zu allem Überfluss heraus, dass Iván bereits mit Lucía verheiratet ist, mit der er außerdem einen Sohn namens Carlos hat. Am Rande des Nervenzusammenbruchs löst Pepa ihre Wohnung auf – und ausgerechnet Carlos steht als Mietinteressent vor ihrer Tür. Doch damit nicht genug: Pepas hypochondrische Freundin Candela ist in eine verrückte Geschichte mit Terroristen verstrickt. Die feministische Anwältin Paulina Morales ist da keine große Unterstützung. Kurz bevor die Welt im Desaster untergeht, tauchen zwei Polizisten bei Pepa auf…

    „Es ist leichter, Mechanik zu studieren, als die Psyche eines Mannes“ – konstatiert trocken die Protagonistin Pepa zum Schluss von Pedro Almodóvars Film. „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist eine Komödie voll beißenden Humors, eine Sozialsatire und eine Liebeserklärung an die Frauen wie nur Pedro Almodóvar sie machen kann.
    Dreht sich hier alles um einen Mann? Keineswegs, vielmehr dreht sich hier alles um das Drama selbst, das Theatralische, das Menschen in ihrem Leben täglich selbst inszenieren. In wortgewaltigen Szenen stehen Almodóvars Frauen am Rande des psychischen Kollapses, stürzen jedoch nie in den Abgrund.
    Jeder erlebt in seinem Leben das ein oder andere Trauma, so die Meinung Almodóvars. Er selbst ist vor seinem filmischen Coming-Out jahrelang spießiger Büroangestellter der spanischen Telekom. Als kleine Anspielung auf dieses autobiografische Brachland in seinem Lebenslauf fliegen in „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ Telefone und Anrufbeantworter aus dem Fenster. Ein emotionaler Befreiungsakt.
    „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist zwar nicht die erste schrillbunte Komödie von Pedro Almodóvar, allerdings bringt sie ihm und dem Schauspieler Antonio Banderas – hier in der Rolle des Carlos zu sehen – den internationalen Durchbruch. Der Film wird vielfach preisgekrönt, erhält 1989 den begehrten spanischen Goya und wird als bester ausländischer Film bei der Oscarverleihung 1989 nominiert.

    Ein paar Vokabeln:

    Schürzenjäger= el donjuán
    Anrufbeantworter= el contestador automático
    das was`s dann = hier in etwa: ¡y punto! ¡y se acabó! ¡y listo!

Ansicht von 19 Antworten - 1 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Antworten
  • rollido
    Teilnehmer

    Mujeres al borde de un ataque de nervios

    Hay distintas opciones romper una relación: El Donjuán Iván deja un mensaje en el contestador automático de Pepa – y listo! La abandonada lanza una campaña de venganza, descubriendo a la vez la doble vida de Iván; a la cual pertenece otra mujer, un hijo y una amante…
    Drama, drama, drama! Iván y Pepa son dobladores y es una pareja – aparentemente- feliz. Esto volca de repente, cuando Ivan, tras una relación de muchos años rompe con Pepa mediante un mensaje en su contestador automático.

    Anonym

    @rollido wrote:

    Mujeres al borde de un ataque de nervios

    Hay distintas opciones para romper (con) una relación: El donjuán Iván deja un mensaje en el contestador automático de Pepa – y listo! La abandonada comienza una campaña de venganza, descubriendo a la vez la doble vida de Iván; a la cual pertenece otra mujer, un hijo y una amante…
    Drama, drama, drama! Iván y Pepa son actores de voz/de doblaje y son una pareja – aparentemente- feliz. Esto vuelca de repente, cuando Iván, tras una relación de muchos años rompe con Pepa mediante un mensaje en su contestador automático.

    Saludos
    cuya

    Weitere Vokabelvorschläge (Alternativen willkommen!):
    -sie sieht rot= ciego/a de ira, indignado/a
    -löst Pepa ihre Wohnung auf = desaloja su vivienda, empieza a desalojar…
    – beißenden Humors= humor cínico, humor mordaz

    uli
    Teilnehmer

    Hallo,
    bin von meinem Urlaub zurück und versuche mich mit dem nächsten Teil der Übersetzung:

    Pepa sieht rot und findet zu allem Überfluss heraus, dass Iván bereits mit Lucía verheiratet ist, mit der er außerdem einen Sohn namens Carlos hat. Am Rande des Nervenzusammenbruchs löst Pepa ihre Wohnung auf – und ausgerechnet Carlos steht als Mietinteressent vor ihrer Tür. Doch damit nicht genug: Pepas hypochondrische Freundin Candela ist in eine verrückte Geschichte mit Terroristen verstrickt. Die feministische Anwältin Paulina Morales ist da keine große Unterstützung. Kurz bevor die Welt im Desaster untergeht, tauchen zwei Polizisten bei Pepa auf…

    Pepa se pone furiosa (ciega de ira) y para colmo descubre que Iván ya está casado con Lucía, con la que además tiene un hijo llamado Carlos.
    Al borde de un ataque de nervios Pepa liquida su casa (desaloja su vivienda) – y justamente Carlos se presenta como alquilino.
    Pero a pesar de todo no es bastante: Canela, la amiga hipocondríaca de Pepa está implicada en una locura (un asunto loco) con teroristas.
    La abogada feminina Paulina Morales no es una gran ayuda.
    Poco antes de que el mundo se hundiera en un desaster aparecen en casa de Pepa dos agentes de policía …

    Anonym

    Hallo Uli! Schön wieder von dir zu lesen!

    Pepa se pone furiosa (ciega de ira) y para colmo descubre que Iván ya está casado con Lucía, con la que además tiene un hijo llamado Carlos.
    Al borde de un ataque de nervios Pepa liquida su casa (desaloja su vivienda) – y justamente Carlos se presenta como alquilino.
    Pero a pesar de todo no es bastante: Canela, la amiga hipocondríaca de Pepa está implicada en una locura (un asunto loco) con terroristas.
    La abogada feminista Paulina Morales no es una gran ayuda.
    Poco antes de que el mundo se hundiera en un desastre aparecen en casa de Pepa dos agentes de policía …

    cuya

    Sandra02
    Teilnehmer

    Ich bin zwar totale Anfängerin,aber ich versuch es mal mit dem nächsten (zugegebenermaßen) sehr kleinen Abschnitt:

    „Es ist leichter, Mechanik zu studieren, als die Psyche eines Mannes“ – konstatiert trocken die Protagonistin Pepa zum Schluss von Pedro Almodóvars Film. „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist eine Komödie voll beißenden Humors, eine Sozialsatire und eine Liebeserklärung an die Frauen wie nur Pedro Almodóvar sie machen kann.

    „Es más cómodo estudiar la mecánica en cuando la pisque de algún hombre“ – acota escueto la protagonista Pepa al final de la película de Pedro Almodóvral.“Mujeres al borde de un ataque de nervios“ es una comedia lleno de humor picante,una sátira y una declaración de armour a las mujeres (wie nur?) Pedro Alamodóvras lo puede acabar.

    Helga
    Teilnehmer

    Jetzt erst gesehen! Ich versuche es auch einmal.

    Dreht sich hier alles um einen Mann? Keineswegs, vielmehr dreht sich hier alles um das Drama selbst, das Theatralische, das Menschen in ihrem Leben täglich selbst inszenieren. In wortgewaltigen Szenen stehen Almodóvars Frauen am Rande des psychischen Kollapses, stürzen jedoch nie in den Abgrund.

    ?Todo se gira aquí de un hombre? De ningún modo, más bien todo se gira aquí el mismo drama, lo teatral, el hombre en su vida todos los días ponen en escena. En escena tremendas de palabra Almodóvars mujeres están al borde del calopso síquico, con sin embargo en el abismo. 😳 😳 ❓

    Anonym

    Ich bin zwar totale Anfängerin,aber ich versuch es mal mit dem nächsten (zugegebenermaßen) sehr kleinen Abschnitt

    Wer nicht wagt…

    „Es más fácil estudiar mecánica que la psique de algún hombre“ – consta/afirma la protagonista Pepa al final de la película de Pedro Almodóvar. „Mujeres al borde de un ataque de nervios“ es una comedia llena de humor picante, una sátira y una declaración de amor a las mujeres como sólo Pedro Alamodóvar lo puede hacer

    Für eine totale „Anfängerin“ recht gut gemacht.

    ¿Gira todo alrededor de un hombre? De ningún modo, más bien todo gira (aquí) alrededor del mismo drama, de lo teatral que el hombre (el ser humano) todos los días en su vida (en su vida cotidiana) pone en escena. En escenas con diálogos espectaculares * las mujeres de Almodóvar están al borde del colapso síquico, sin embargo sin caer en el abismo.

    Das war auch ganz gut Helga! Ein paar „Macken“ hier und da, aber sonst recht gut verständlich. Zu „wortgewaltigen Szenen“ fiel mir auf Anhieb nicht anderes ein…

    cuya

    Anonym

    Das hier fehlt noch:
    Jeder erlebt in seinem Leben das ein oder andere Trauma, so die Meinung Almodóvars. Er selbst ist vor seinem filmischen Coming-Out jahrelang spießiger Büroangestellter der spanischen Telekom. Als kleine Anspielung auf dieses autobiografische Brachland in seinem Lebenslauf fliegen in „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ Telefone und Anrufbeantworter aus dem Fenster. Ein emotionaler Befreiungsakt.
    „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist zwar nicht die erste schrillbunte Komödie von Pedro Almodóvar, allerdings bringt sie ihm und dem Schauspieler Antonio Banderas – hier in der Rolle des Carlos zu sehen – den internationalen Durchbruch. Der Film wird vielfach preisgekrönt, erhält 1989 den begehrten spanischen Goya und wird als bester ausländischer Film bei der Oscarverleihung 1989 nominiert.

    Ein paar Vokabeln als Vorschlag:
    coming out = ebenso, versteht wahrscheinlich jeder (oder outing)
    spanischer Telekom = la Telefónica
    Brachland= terreno baldío/ desolado; aber hier u.U besser etwas wie “ un vacío/ hueco en su…“
    schrillbunt= colorido/a

    Helga
    Teilnehmer

    @ Danke cuya!

    Jeder erlebt in seinem Leben das ein oder andere Trauma, so die Meinung Almodóvars. Er selbst ist vor seinem filmischen Coming-Out jahrelang spießiger Büroangestellter der spanischen Telekom.

    Cada uno vive en su vida el un e otra trauma, según la opinión Almodóvers. Él mismo es antes de su cinematográfico ( ??) muchos años
    empleado aburguesado de oficina telefónica española.

    Anonym

    Cada uno vive en su vida uno que otro trauma, según la opinión de Almodóvar. Él mismo fue antes de su coming-out cinematográfico durante años
    empleado aburguesado de una compañia telefónica española( bzw. de la Telefónica S.A.)

    Gut Helga!
    Ich war noch online, da ich bis 20.15 Uhr nicht besseres zu tun hatte als vorm PC zu hocken (ich warte auf die Mayas …)

    cuya

    Helga
    Teilnehmer

    Hallo cuya,
    warum muss ich hier das Indefinido nehmen? “ El mismo fue antes“
    Ich hätte das Imperfekt genommen “ iba“ ( Erzählung?)

    Und nun auf zu den Mayas, ich freue mich darauf!
    Danke!
    Buenas noches
    Helga

    Anonym

    @helga wrote:

    warum muss ich hier das Indefinido nehmen?

    Hallo Helga. Du hattest Él mismo es antes …“( ??) muchos años geschrieben. Das Verb ser ist die richtige Wahl, aber dadurch, dass man den Zeitraum durch „durante años“ festlegt (also nicht irgendwann früher, sondern während einen bestimmten Zeitraum) ist es besser indefinido zu nehmen.

    cuya

    Helga
    Teilnehmer

    Hallo cuya,
    danke, alles klar! Da hätte ich auch allein drauf kommen können.
    Un saludo Helga

    Helga
    Teilnehmer

    Als kleine Anspielung auf dieses Auto. Ein emotionaler Befreiungsakt.biografische Brachland in seinem Lebenslauf fliegen in „Frauen am Rande des
    Nervenzusammenbruchs“ Telefone und Anrufbeantworter aus dem Fenster

    Como una pequeña alusión en éste auto. Un baldío biográfico emocional en su currículo vuelan „Las mujeres al borde del colapso nervioso“teléfonos y contestadores automáticos de la ventana.

    Anonym

    Als kleine Anspielung auf dieses autobiografische Brachland in seinem Lebenslauf fliegen in „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ Telefone und Anrufbeantworter aus dem Fenster. Ein emotionaler Befreiungsakt.

    Como una pequeña alusión a este baldío emocional autobiográfico en su currículo vuelan teléfonos y contestadores automáticos de la ventana en „Mujeres al borde de un ataque de nervios“ (so heißt nun mal der Film auf Spanisch, es steht im Text 😉 )

    cuya

    Der Rest:

    „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist zwar nicht die erste schrillbunte Komödie von Pedro Almodóvar, allerdings bringt sie ihm und dem Schauspieler Antonio Banderas – hier in der Rolle des Carlos zu sehen – den internationalen Durchbruch. Der Film wird vielfach preisgekrönt, erhält 1989 den begehrten spanischen Goya und wird als bester ausländischer Film bei der Oscarverleihung 1989 nominiert.

    uli
    Teilnehmer

    „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist zwar nicht die erste schrillbunte Komödie von Pedro Almodóvar, allerdings bringt sie ihm und dem Schauspieler Antonio Banderas – hier in der Rolle des Carlos zu sehen – den internationalen Durchbruch. Der Film wird vielfach preisgekrönt, erhält 1989 den begehrten spanischen Goya und wird als bester ausländischer Film bei der Oscarverleihung 1989 nominiert.

    Mein Versuch zum letzten Abschnitt:

    Es cierto que „Mujeres al borde de un ataque de nervios“ no es la primera comedia estridente de P. Almodóvar, sin embargo la lleva al a consagración internacional a él y al actor Antonio Banderas – que es visto aquí en el papel de Carlos.
    La película es premiada muchas veces, en 1989 obtiene el deseado Goya española y es nominada como la mejor película extranjera en el otorgamiento del oscar en 1989.

    Anonym

    Manches würde ich eher anders ausdrücken:

    sin embargo le lleva a la consagración internacional a él y al actor Antonio Banderas
    –> Sim embargo significa la cosagración… para …

    La película ha sido/fue premiada muchas veces, en 1989 obtiene/obtuvo el deseado Goya español y es/fue nominada como la mejor película extranjera para el Oscar en 1989.

    Salu2
    cuya

    uli
    Teilnehmer

    sin embargo le lleva a la consagración internacional a él y al actor Antonio Banderas
    –> Sin embargo significa la consagración… para … —> das hört sich besser an 😉

    La película ha sido/fue premiada muchas veces, en 1989 obtiene/obtuvo el deseado Goya español y es/fue nominada como la mejor película extranjera para el Oscar en 1989.

    Hallo cuya,
    danke für die Berichtigung 😉

    bei “ sin embargo la lleva…“ bezog ich das „la“ auf die comedia ? 🙄

    Beim 2. Absatz wusste ich nicht, ob man im presente schreibt, wie im Deutschen ?

    Anonym

    bei “ sin embargo la lleva…“ bezog ich das „la“ auf die comedia ? 🙄

    Okay, dann wäre aber so richtig:
    sin embargo ella (la comedia) le lleva a la consagración internacional a él y al actor Antonio Banderas
    (Ein ähnlicher Fall wie : a él le gusta (man braucht 2x complemento indirecto: le und a él)

    Beim 2. Absatz wusste ich nicht, ob man im presente schreibt, wie im Deutschen ?

    Jetzt wo du es sagst… Ja, eigentlich könnte man presente nehmen, aber genauso wie auf Deutsch, sollte das erste Verb in Zukunft stehen:

    La película será premiada muchas veces, en 1989 obtiene el deseado Goya española y es nominada como la mejor película extranjera…

    Ich finde ganz toll, dass sich einige daran beteiligt haben. Vielleicht sollten wir den „Level“ der Übersetzungen doch ein bißchen „runterschrauben“, damit sich mehrere dazu trauen.

    cuya

Ansicht von 19 Antworten - 1 bis 19 (von insgesamt 19)

Das Thema „Frauen am Rande des… [D]->[E]“ ist für neue Antworten geschlossen.