Mal was Anderes

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  uli vor 3 Jahre, 2 Monate.

  • Post
  • Mine
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich bin Diana und mein letzter Spanischkurs ist mittlerweile leider schon einige Jahre her. Grundlegend habe ich zwar vor, das wieder aufzufrischen (oder besser gesagt: noch ein Mal von vorne zu starten), aber ehrlich gesagt, habe ich mich wegen etwas Anderem hier angemeldet und hoffe, dass ich hier richtig bin.

    In den kommenden Wochen möchte ich gerne ein Kleinunternehmen mit meinen künstlerischen und handwerklichen Arbeiten gründen und bin noch auf der Suche nach einem passenden Namen. Irgendwie hat sich in meinem Kopf der Name “Artista Día” festegesetzt. Jetzt steht aber die Frage im Raum, ob das so überhaupt funktioniert. Ursprünglich sollte das Dia als Abkürzung für meinen Namen herhalten und da es mit dem Akzent (í) Tag heißt, reizt es mich noch mehr. Für mich als Spanisch-Laie klingt es ingesamt ganz gut, aber was sagen die Profis dazu?

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen und schon mal vielen Dank 😀

    Liebe Grüße,
    Diana

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Antworten
  • uli
    Teilnehmer

    @mine wrote:

    Hallo,
    ich bin Diana und mein letzter Spanischkurs ist mittlerweile leider schon einige Jahre her. Grundlegend habe ich zwar vor, das wieder aufzufrischen (oder besser gesagt: noch ein Mal von vorne zu starten), aber ehrlich gesagt, habe ich mich wegen etwas Anderem hier angemeldet und hoffe, dass ich hier richtig bin.

    In den kommenden Wochen möchte ich gerne ein Kleinunternehmen mit meinen künstlerischen und handwerklichen Arbeiten gründen und bin noch auf der Suche nach einem passenden Namen. Irgendwie hat sich in meinem Kopf der Name “Artista Día” festegesetzt. Jetzt steht aber die Frage im Raum, ob das so überhaupt funktioniert. Ursprünglich sollte das Dia als Abkürzung für meinen Namen herhalten und da es mit dem Akzent (í) Tag heißt, reizt es mich noch mehr. Für mich als Spanisch-Laie klingt es ingesamt ganz gut, aber was sagen die Profis dazu?

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen und schon mal vielen Dank 😀

    Liebe Grüße,
    Diana

    Hallo Diana,
    willkommen im Forum 🙂

    ehrlich gesagt klingt “artista día” seltsam…
    wenn, dann würde ich “la artista Dia” bevorzugen, daran erkennt man eher, dass eine Künstlerin namens Dia gemeint sein könnte.

    vllt. meldet sich noch jemand

    VG

    Mine
    Teilnehmer

    Hallo Uli,

    danke für die Antwort und Anregung 😀

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Mal was Anderes
Deine Information: