Text: Sind die Fast-Food-Firmen ein gutes Geschäft?

  • Post
  • PM_1984
    Participant

    Hallo,

    Ich habe einen Aufsatz auf Deutsch geschrieben ‘Sind die Fast-Food-Firmen ein gutes Geschäft?’ Ich wäre dankbar, wenn mich jemand korrigiert.

    Wenn ih wollt, Könnt ihr auch eure Meinung über das Thema geben, um das Vokabel zu üben.

    TEXT: Sind die Fast-Food-Firmen ein gutes Geschäft?

    Das Fast Food ist in Mode, vor allem zwischen den jüngeren Menschen. Sie essen eine Pizza oder einen Hamburger in den großen Ketten- es ist schnell, bequem und billig, aber auch ungesund.

    Obwohl ist das schnelle Essen sehr beliebt, ist die Bewölkerung immer mehr verantwörtlicher und sie möchten lieber eine gesunde Ernährung folgen, deshalb bieten nun einige Fast-Food-Unternehmen gesündere Speisen an, wie z.B Salate oder andere Speisen mit mehr Qualität.

    Die Firmen, die nur Fast Food anbieten, laufen Gefahr Verluste zu haben und sie könnten in einer Krise stecken, denn es gibt immer mehr einen Trend zu gesunder Ernährung und viele Menschen haben keine Lust mehr auf Hamburger.

Viewing 4 replies - 1 through 4 (of 4 total)
  • Replies
  • baufred
    Participant

    @PM_1984 wrote:

    TEXT: Sind [s:2gisrajb]die[/s:2gisrajb] Fast-Food-Firmen ein gutes Geschäft? (> no se necesita el articulo … pero se puede usarlo)

    [s:2gisrajb]Das[/s:2gisrajb]Fast Food ist in Mode, vor allem [s:2gisrajb]zwischen den[/s:2gisrajb] bei jüngeren Menschen. Sie essen eine Pizza oder einen Hamburger in den großen Ketten – es ist schnell, bequem und billig, aber auch ungesund.

    Obwohl [s:2gisrajb]ist[/s:2gisrajb] das schnelle Essen sehr beliebt ist, [s:2gisrajb]ist[/s:2gisrajb] ernährt sich die Bewölkerung immer mehr [s:2gisrajb]verantwörtlicher[/s:2gisrajb]bewusst verantwortungsvoll und sie möchten lieber einer gesunden Ernährung folgen, deshalb bieten nun einige Fast-Food-Unternehmen gesündere Speisen an, wie z.B. Salate oder andere Speisen mit mehr/besserer Qualität.

    Die Firmen, die nur Fast Food anbieten, laufen Gefahr Verluste zu [s:2gisrajb]haben[/s:2gisrajb] machen und sie könnten in Kürze in eine[s:2gisrajb]r[/s:2gisrajb] Krise [s:2gisrajb]stecken[/s:2gisrajb] geraten, denn es verstärkt sich der [s:2gisrajb]gibt immer mehr einen[/s:2gisrajb] Trend zu gesunder Ernährung und viele Menschen haben keine Lust mehr auf Hamburger.

    ¡Ojalá te sirva! Saludos — baufred —

    PM_1984
    Participant

    Danke für deine Hilfe, Baufred.

    Was verwendet man meistens in Deutschland ‘in einer Krise stecken’ oder ‘in einer Krise geraten’? Ich kannte nicht den zweiten Ausdruck.

    SPANISCHE KORREKTUR

    (> no se necesita el artículo …

    pero se puede usarlo): man mus entweder ‘pero se puede usar’ oder ‘pero puede usarse’ sagen.

    baufred
    Participant

    @PM_1984 wrote:

    Was verwendet man meistens in Deutschland ‘in einer Krise stecken’ oder ‘in einer Krise geraten’? Ich kannte nicht den zweiten Ausdruck.

    > in etwas stecken > figurativo: ya es situación actual y presente (tiene aspecto de algo mal/negativo)
    > in etwas hinein geraten > algo está bajando lentamente con mal resultado (en el futuro muy cerca)

    Saludos — baufred —

    PM_1984
    Participant

    vielen Dank, Baufred.

    Mmmm ja, ich denke, ich habe dich verstanden: ich muss ‘in einer Krise stecken’ verwenden, wenn ich weiß sicher, dass es aktuelle und wirtschaftliche Probleme gibt und ich muss ‘in einer Krise geraten’ benutzen, wenn es noch keine sichere Krise gibt, aber die Sache sieht nicht sehr gut aus.

Viewing 4 replies - 1 through 4 (of 4 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.