• Spanische Schimpfwörter

    Fluchen, schimpfen und beleidigen auf Spanisch

    Wir wollen ja nicht unfreundlich werden, aber es ist immer nützlich ein paar Schimpfwörter auf Spanisch zu kennen. Keiner soll dazu verleitet werden den ganzen Tag andere Leute zu beleidigen, aber Fluchen und Schimpfen gehört auch irgendwie ins typische Bild von (dem jugendlichen) Spanien - jedenfalls auf der Straße.

    Wer authentisches und lebendiges Spanisch verstehen will, sollte zumindest ein paar dieser Flüche kennen und (im Notfall) auch anwenden können - man weiß ja nie wann diese zu einem handfesten Streit mal gebraucht werden. Man muss aber deshalb nicht gleich bei jeder Gelegenheit damit um sich schmeißen, denn als optimistische, freundliche und höflicher Besucher macht man sich immer noch am einfachsten Freunde.

    Zu betonen gilt auch, dass die Härte und Bedeutung der Wörter nicht immer eins zu eins übersetzt werden kann. Ein Wort, dass im Deutschen extrem hart klingt kann im Spanischen bereits als weniger verletzende Umgangssprache gelten und umgekehrt. Beim Fluchen und schimpfen kommt es immer auf die lokalen Verwendungen an ob etwas als hart und sehr vulgär oder als umgangssprachlich eingeschätzt wird. Du kannst diese spanischen Schimpfwörter als PDF eBook herunterladen und ausdrucken.

    Schimpfwörter Spanisch - umgangssprachlich

    Por favor / Gracias Bitte / Danke :)
    mierda Scheiße!
    ¡Qué demonios...! Was zum Teufel...
    Qué mierda! So ein Mist!
    joder Verdammt, Scheiße
    tío Alter! Macker!
    Estás loco! Du spinnst/bist verrückt!
    hostia Wow, Krass, verdammt
    De puta madre! Verdammt geil!
    Me estás tocando los cojones! Du gehst mir auf die Nerven
    idiota Idiot
    ¡Vaca ignorante! Du Rindvieh
    Qué putada! So ein Mist, so eine Sauerei
    imbécil Trottel
    ¡Coño! (ähnl. wie ) Scheiße!
    Silencio! Ruhe!
    el cabrón Arsch, Drecksau, Dreckschwein
    ¡Qué cabrón! Ha aprobado el examen (positiv)! Was für ein Kerl! Der hat das Examen geschafft!
    Por dios! Um Himmels willen! Sapperlot! Ach komm..
    caramba! Donnerwetter, Zum Teufel! Heiliger Strohsack! boah..,
    ¡Madre mía! Meine Güte
    cobarde Feiger Hund
    hijo de puta Scheißkerl (Hurensohn)
    tonto Dummkopf, Trottel, Blöde/r
    burro Esel
    ¡cállate! Halt den Mund
    payaso Clown
    culo Arsch
    chaquetero /chaquetera Wendehals


    Auf Spanisch fluchen & beleidigen - hart/vulgär

    cortesía Höflichkeit :)
    ¡Qué cabrón! Ha aprobado el examen Was für ein Kerl! Hat er das Examen geschafft!
    ¡no me ralles! Laber mich nicht voll!
    perro asqueroso Sauhund!
    ¡Tú eres un cerdo asqueroso/grosero! Du fieses Schwein
    maricon Schwuchtel
    el gilipollas Mistkerl, Vollidiot, Arschloch (vulg.)
    pendejo Wichser
    me importa tres cojones! Ist mir schei*egal
    puta, zorra, perra Schlampe (vulg) (eigentl. Füchsin, Hündin)
    vete a la mierda! Verzieh dich!

     

    Du hast jetzt genug vulgäre Jugendsprache gelernt, konzentrier dich jetzt wieder auf das normale Alltagsspanisch statt die Schimpfwörter :)

    Gebrauch von Cookies

    Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookies Nutzung zu.