Unser Spanien blog

Alles Wissenwerte aus Spanien

Bekannte Redewendungen kann man übertrumpfen

Eine Redewendung, die Sie sicher kennen, heißt, „das kommt mir spanisch vor“. Auch die Bedeutung ist allgemein bekannt. Diese Redewendung bringt zum Ausdruck, dass jemand einen Sachverhalt als unverständlich oder seltsam empfindet. Es kann aber auch bedeuten, dass ein Sachverhalt als unheimlich empfunden wird. Redewendungen machen Sinn Unverständlich oder seltsam können einem viele Dinge erscheinen,…

Bedeutung von Fremdsprachen

Wann immer man die Zeitungen aufschlägt, fallen immer wieder Artikel ins Auge, die von Ausbildung und Fremdsprachenkenntnissen berichten. Momentan sind Fremdsprachenkenntnisse die Schlüsselqualifikation schlechthin. In Deutschland sind Fremdsprachen seit je her ein Bestandteil der Ausbildung. Die Wahl ist aber weniger frei als den meisten Schülern und Eltern recht ist. Fast jeder lernt in Deutschland Englisch,…

Barcelona – Wie findet man die passende Unterkunft in Barcelona?

Barcelona – Wie findet man die passende Unterkunft in Barcelona?

Jedes Jahr strömen Millionen Besucher aus aller Welt in die beliebte Metropole am Mittelmeer: Barcelona. Neben interessanten Sehenswürdigkeiten wie der bekannten Flaniermeile Las Ramblas, oder Kunstwerken Antoni Gaudis wie der Park Güell oder die Sagrada Familia, lockt vor allem auch die Nähe zum Meer zahlreiche Strandurlauber nach Barcelona. Aber wie findet man die passende Unterkunft…

Ávila, ein schöner Ort mit Geschichte

Der Ort Ávila ist nicht nur die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, sondern blickt auch auf eine lange Geschichte zurück. Geografisch gesehen ist die Provinz Kastilien-León eine spanische Region mit dem Regierungssitz in Valladolid. Die Stadt Ávila liegt auf 1131 Metern über Null. Damit ist die Stadt eine der höchstgelegenen Provinzhauptstädte Spaniens. Denn man sollte nicht…

Cáceres ein historischer Abriss

Cáceres ist die Hauptstadt der Provinz Cáceres in der spanischen Extremadura. Die Altstadt ist bekannt, weil sie einen Teil des UNESCO Welterbes bildet. Vielen ist die Stadt aber nur dadurch bekannt, dass sie eine wechselvolle Geschichte hat. Die Stadtgeschichte beginnt schon etwa 35 v. Chr., damals wird die keltiberische Siedlung vom römischen Prokonsul Gaius Norbanus…

Callejeros – Leben auf der Straße

Es ist bekannt, dass das Leben in Spanien auf der Straße stattfindet. Ein spanischer Brauch ist es, dass man sich mit Freunden und mit Familie auf der Straße, in der Kneipe an der Ecke trifft. Das ist eine Frage der Kultur. Es ist aber eben auch eine Frage der Kultur, wie laut oder leise ein…

Carmen die Spanierin

Carmen ist der Inbegriff der Spanierin. Ganz gleich wer oder wo auf der Welt man den Namen Carmen hört, jeder denkt sofort an die Zigeunerin aus der Oper von George Bizet. Die Oper Carmen hat drei Akte, stammt aus der Feder von Bizet und Henri Meilhac hat zusammen mit Ludovic Halévy nach der Vorlage von…

Costa del Sol – Estepona der Garten (Teil 1)

Von majestätischen Bergen und dem Mittelmeer umgeben liegt die andalusische Hafenstadt Estepona in einem idyllischen Tal an der Costa del Sol. Das ehemalige Fischerdorf lockt mit seinen wundervollen Stränden und der abwechslungsreichen Architektur, die von phönizischer, römischer und arabischer Herrschaft geprägt wurde. In Estepona herrscht das angenehme Mittelmeerklima, 325 Sonnentage im Jahr lassen keine Wünsche…