Lernmaterialien

Alles, was mit dem Lernen der spanischen Sprache zu tun hat
Todo lo relacionado al estudio de la lengua española

Lernmaterialien

Beitragvon simocho » Mi Feb 25, 2009 7:27 pm

hallo zusammen,
ich will mit ein paar freundinnen zusammen spanisch lernen (eine bringt es uns anderen bei). Wir haben allerdings keine ordentlichen Lernmaterialien dafür. Wir wollen uns 1x pro Woche treffen über so ca. 3-6 Monate.
Könnt ihr da was empfehlen? Vielen Dank schon mal!
Grüße, simocho
simocho
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:10 pm

Re: Lernmaterialien Spanisch lernen

Beitragvon Björn » Do Feb 26, 2009 2:40 pm

Du hast Glück, dass ihr wen habt der euch Spanisch beibringen kann. Ich habe gemerkt, dass Lernmaterial auf jeden FAll hilft eine Struktur zu schaffen und Fortschritte zu machen. Ohne bin ich nie richtig weitergekommen.

Je nach Spanisch-Niveau passt wahrscheinlich ein Buch mit Übungen und Grammatik besser als eine CD. So könnt ihr euch das gemeinsam ansehen.
Beliebt und gut ist das Camino-Buch und das Hueber-Übungsbuch(runterscrollen, die List zeigt weitere Treffer an). Wenn man jemanden hat der die Übungen kontrollieren kann sind die super. Zum Selbststudium zum intuitiven Lernen, ohne lang Grammatik zu erklären fand ich Assimil-Sprachkurs sehr gut, weil spielerisch und aufeinander aufbauend und alles schön kompakt wiedergegeben ist. Je nachdem was ih
Die Antwort auf die Frage welche Sprachreisen ich empfehlen kann: http://www.super-spanisch.de/sprachreisen/
Benutzeravatar
Björn
Linguapo
Linguapo
 
Beiträge: 177
Registriert: Di Mär 15, 2005 1:31 pm
Wohnort: Barcelona

Re: Lernmaterialien

Beitragvon simocho » Fr Feb 27, 2009 7:45 am

Vielen Dank für die Infos.
Ich glaube wir werden uns Caminos mal was genauer anschauen.
simocho
simocho
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:10 pm

Re: Lernmaterialien

Beitragvon Toni » Fr Feb 27, 2009 10:09 am

Hallo Simocho,

ich kann mich Björn nur anschließen, mit Caminos seid Ihr gut beraten. Ich habe mit Caminos 1 und 2 an der VHS zu lernen begonnen und kämpfe mich zur Zeit durch Caminos 3, das ist mehr oder weniger eine Zusammenfassung der ersten beiden. Aber auch die Hueber-Bücher sind super.

Viel Erfolg beim Lernen,
Toni
Quien no buscó amigos en la alegría, en la desgracia que no los pida.
Benutzeravatar
Toni
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 567
Registriert: So Dez 23, 2007 6:07 pm
Wohnort: Altfalter

Re: Lernmaterialien

Beitragvon añonuevo67 » Di Mär 10, 2009 7:55 pm

ich habe versucht alleine spanisch zulernen, aber so richtig klappt das nicht so. ich habe alle drei bücher el nuevo curso. seit letzten donnerstag nehme ich auch an ein VHS kurz teil. da wird auch mit el nuevo curso gelernt.
Bild
Benutzeravatar
añonuevo67
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 99
Registriert: Di Mai 06, 2008 9:36 am

Re: Lernmaterialien

Beitragvon nervenkitzel » Mi Mär 11, 2009 4:51 pm

Hola a todos

ich lerne mit dem Caminus- Buch an der VHS. Aber meiner Meinung nach ist es nicht zum Selbststudium geeignet.
Da erscheint mir das empfohlene Assimil- Buch viel besser. Ich kenne es zwar selbst noch nicht, aber es sieht vielversprechend aus.

Viel Glück beim Lernen!
Benutzeravatar
nervenkitzel
Aficionado
Aficionado
 
Beiträge: 405
Registriert: Do Mai 17, 2007 11:31 am
Wohnort: Chemnitz

Re: Lernmaterialien

Beitragvon Íduna » So Apr 05, 2009 9:25 am

Das Caminos Band 1 habe ich mir auch gekauft, aber wirklich zusagen tut es mir nicht.... Da ich bisher mit einer Chilenin gelernt habe, musste ich mich auch nie wirklich um Lernmaterialien kümmern, da sie das immer vorbereitet hatte. Da sie jetzt aber leider umgezogen ist, muss ich erst einmal alleine weiter machen. Dafür habe ich mir jetzt Assimil gekauft und bin echt begeistert von diesem Buch -- Danke an Björn für den Tipp! :lol:

Claudia
Benutzeravatar
Íduna
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 59
Registriert: So Jun 01, 2008 4:45 pm

Re: Lernmaterialien

Beitragvon Stefan06 » Sa Sep 23, 2017 9:17 pm

Hallo!

Na das ist doch schon mal die halbe Miete wenn du eine Freundin hast die Spanisch kann!! Warum machst du nicht einfach einen Onlinekurs mit einer App etc. Habe ich auch gemacht, die sind mittlerweile sehr gut. Durch die gute Strukturierung kommt man wirklich schnell zu Erfolgen, zudem ist man zeitlich flexibel und ortsunabhängig.
Mit deiner Freundin würde ich das Ganze dann praktisch anwenden. Ich würde mir in erster Line Wörter aufschreiben die dir noch fehlen um dich unterhalten zu können. Und auch ein bisschen Grammatik… Glaube mir damit bist du wirklich am effizientesten unterwegs. Für mehr Infos kannst du auch hier schauen: http://spanisch.partner-4you.com/
Stefan06
User
User
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi Aug 02, 2017 9:27 pm


Zurück zu Spanisch lernen - Aprender español

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste