Lernkartei & Lernkasten selbst erstellen, basteln und downloaden

Lernkartei erstellen

Wir basteln einen Lernkarteikasten

Eine Lernkartei oder Karteikartentrainer hilft dir Vokabeln systematisch, schnell und langfristig zu lernen. Wir zeigen dir dir wie du dir deine eigene Vokabelbox erstellst. Du kannst diese Anleitung downloaden, ausdrucken und weitergeben.

Lernkartei - was ist das

Nachdem die Lernkarteibox und die Karteikärtchen vorbereitet sind, werden kleinen Kärtchen vorne (spanisches Wort) und hinten (dt. Bedeutung) beschriftet und in das erste Fach gelegt. Dank mehrerer Fächer der Vokabelbox ist es möglich die gekonnten Vokabeln jeweils ein Fach weiter einzuordnen, während die nicht gekonnten im aktuellen Fach bleiben oder an den Anfang zurückgehen. Ziel ist es durch tägliche Vokabelabfrage die Wortkärtchen so gut zu können, dass sie letztendlich im letzten Fach des Karteikartentrainers landen - wonach Sie in ein größeres, Endsammelfach übertragen werden können um Platz zu schaffen.

Anleitung: Vokabelbox in 6 Schritten selbst erstellt


>> Anleitung und Vokabelkärtchenvorlage downloaden und ausdrucken

Karteikartentrainer - wie man damit lernt

Wir haben bei unserer Vokabelbox vier Fächer. Die Karten in der 1.Box werden täglich, die in der 2. Jeden zweiten Tag und die Vokabeln im 3.Fach jeden vierten Tag wiederholt. Im 1. Fach befinden sich alle Kärtchen. Die anderen drei Fächer sind anfangs leer.

Die Lernkarten werden zum Anfangen rausgenommen und gelernt. Vokabeln die Sie kennen ordnen Sie in das nächste Fach ein, nichtgekonnte kommen zurück in die erste Box. Durch das kleine Format der Karteikartenbox können Sie diese immer mit sich mittragen und die Leerzeiten Unterwegs und beim Warten sinnvoll nutzen. Sie werden erstaunt sein, wie süchtig das machen kann.

Gebrauch von Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookies Nutzung zu.