arme Leute D <-> E

Hier können verschiedene Texte eingestellt werden, die als Übersetzungsübungen dienen.
Se pueden proponer textos que sirvan para practicar la traducción.

arme Leute D <-> E

Beitragvon uli » Di Mai 31, 2011 2:00 pm

Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: "Wie war dieser Ausflug?"

"Sehr interessant!" antwortete der Sohn.

"Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?"

"Oh ja, Vater, das habe ich gesehen."

"Was hast du also gelernt?" fragte der Vater.

Und der Sohn antwortete: "Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und die Leute auf der Farm haben vier. Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht, und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört. Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne. Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont."

Der Vater war sprachlos.

Und der Sohn fügte noch hinzu: "Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind."
Liebe Grüsse ... Saludos
Uli


Alle meine Übersetzungsvorschläge sind ohne Gewähr!
Benutzeravatar
uli
Irrenunciable
Irrenunciable
 
Beiträge: 3431
Registriert: Sa Okt 28, 2006 6:02 pm
Wohnort: Hessen

Re: arme Leute D <-> E

Beitragvon ursula » Di Mai 31, 2011 5:29 pm

[quote="uli"]Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Un día un hombre tomo su hijo consigo al campo, para mostrarle cómo vive la gente pobre. Padre e hijo pasaban un día y una noche en la finca de una familia muy pobre.
ursula
Perfectísimo
Perfectísimo
 
Beiträge: 2223
Registriert: So Aug 27, 2006 8:31 am
Wohnort: Stuttgart

Re: arme Leute D <-> E

Beitragvon bire » Mi Jun 01, 2011 9:29 am

Hola,

aquí mi traducción:

Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Un día un hombre tomaba su hijo en la tierra para lo hace ver como vive el gente pobre. Padre y hijo pasaban una noche en una granja de una familia muy pobre.

Por desgracias no tengo mas tiempo. Puede alguin corrigir mi texte y responder?

Muchas gracias y muchos saludos

Bibi
bire
User
User
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Okt 22, 2010 4:38 pm

Re: arme Leute D <-> E

Beitragvon gisela » Do Jun 02, 2011 11:51 am

uli hat geschrieben:Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: "Wie war dieser Ausflug?"

"Sehr interessant!" antwortete der Sohn.
"Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?"
"Oh ja, Vater, das habe ich gesehen."
"Was hast du also gelernt?" fragte der Vater.


Cuando regresaron, preguntó el padre a su hijo:" ¿ Cómo fue la excursión?
"Muy interesante" respondió el hijo.
"¿ Y has visto cómo puede estar pobre la gente/ el ser humano?
" Oh sí, lo he visto"
¿" Entonces qué has aprendido? preguntó el padre.
cordiales saludos/ herzliche Grüße
Gisela
Benutzeravatar
gisela
Perfectísimo
Perfectísimo
 
Beiträge: 1509
Registriert: Mo Nov 24, 2008 2:01 pm

Re: arme Leute D <-> E

Beitragvon uli » Do Jun 02, 2011 12:46 pm

Hallo ,

hier mein Vorschlag:

ursula hat geschrieben:
uli hat geschrieben:Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Un día un hombre llevó a ( tomo ) su hijo (consigo) al campo, para enseñarle / mostrarle cómo vive la gente pobre. Padre e hijo pasaban un día y una noche en la finca de una familia muy pobre.


bire hat geschrieben:Hola,

aquí mi traducción:
...
Un día un hombre llevó (tomaba) a su hijo al campo (en la tierra) para enseñarle cómo vive la gente pobre. Padre e hijo pasaban una noche en una granja de una familia muy pobre.

...
Bibi
Liebe Grüsse ... Saludos
Uli


Alle meine Übersetzungsvorschläge sind ohne Gewähr!
Benutzeravatar
uli
Irrenunciable
Irrenunciable
 
Beiträge: 3431
Registriert: Sa Okt 28, 2006 6:02 pm
Wohnort: Hessen

Re: arme Leute D <-> E

Beitragvon uli » Do Jun 02, 2011 12:49 pm

Hallo,

hier mein Vorschlag:
gisela hat geschrieben:
uli hat geschrieben:Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: "Wie war dieser Ausflug?"

"Sehr interessant!" antwortete der Sohn.
"Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?"
"Oh ja, Vater, das habe ich gesehen."
"Was hast du also gelernt?" fragte der Vater.


Cuando regresaron, el padre preguntó a su hijo:" ¿ Cómo fue la excursión?
"Muy interesante" respondió el hijo.
"¿ Y has visto cómo puede estar pobre la gente/ el ser humano? Y viste/ has visto qué pobre puede ser la gente?
" Oh sí, lo he visto"
¿" Entonces qué has aprendido? preguntó el padre.
Liebe Grüsse ... Saludos
Uli


Alle meine Übersetzungsvorschläge sind ohne Gewähr!
Benutzeravatar
uli
Irrenunciable
Irrenunciable
 
Beiträge: 3431
Registriert: Sa Okt 28, 2006 6:02 pm
Wohnort: Hessen

Re: arme Leute D <-> E

Beitragvon uli » Di Jun 07, 2011 7:32 am

hier der Rest:

Und der Sohn antwortete: "Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und die Leute auf der Farm haben vier. Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht, und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört. Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne. Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont."

Der Vater war sprachlos.

Und der Sohn fügte noch hinzu: "Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind."

Y el hijo respondió:“ He visto que nosotros tenemos un perro y la gente de la granja tienen cuatro. Tenemos una piscina que alcanza hasta la mitad de nuestro jardín, y ellos tienen un lago que es infinito. Tenemos lámparas maravillosas en nuestro jardín y ellos tienen las estrellas. Nuestra terraza alcanza hasta el antejardín y ellos tienen el horizonte.“

El padre se queda mudo.

Y el hijo añadió: „ Gracias padre, que me has enseñado de qué pobre somos.“
Liebe Grüsse ... Saludos
Uli


Alle meine Übersetzungsvorschläge sind ohne Gewähr!
Benutzeravatar
uli
Irrenunciable
Irrenunciable
 
Beiträge: 3431
Registriert: Sa Okt 28, 2006 6:02 pm
Wohnort: Hessen


Zurück zu Übersetzungsübungen - Ejercicios de traducción

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste