Spanischkurs - Lektion 10 - Grammatik 2

Lektion 10 - Grammatik 2

Das "Pretérito Perfecto" II. Gebrauch und die unregelmäßigen Verben.

Einige Verben im Spanischen haben eine unregelmäßige Partizipform. Im folgenden Kasten, werden die wichtigsten genannt:

decir
hacer
ver
abrir
romper
dicho
hecho
visto
abierto
roto
volver
poner
morir
escribir
cubrir
vuelto
puesto
muerto
escrito
cubierto

 

Das "Pretérito Perfecto" wendet man im Spanischen sehr vielseitig an.

  1. Man verwendet es besonders für Handlungen in der Vergangenheit, die Bezug zur Gegenwart haben. Dies trifft zum Beispiel dann sehr oft zu, wenn folgende Zeitausdrücke vorkommen:
    Hoy
    esta mañana
    Esta mañana
    Estas vacaciones
    Esta tarde
    Este año
    Últimamente
    Alguna vez
  2. Man benutzt das "Pretérito Perfecto" auch, um nach Informationen zu fragen oder um zu fragen, ob jemand schon einmal etwas getan hat. Dabei ist es nicht wirklich wichtig, zu welcher Zeit die Handlung stattgefunden hat:
    ¿Has estado alguna vez en Marruecos?
    -No, no he ido nunca
    ¿Has comido caracoles alguna vez?
    -Si, los he probado.

¿Hilfe / Ayuda?

Gebrauch von Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookies Nutzung zu.