Empfehlungen

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Tao vor 9 Jahre, 9 Monate.

  • Post
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Replies

    Probier“s mal bei Estudia-Espana.
    Dort buchen ich gerade mein Kurs.
    JEwa 🙂

    also ich kann click emphehlen sevilla und matalascanas

    stadt und meer kombi kurs

    super schule in der altstdt von sevilla und günstig wie ich finde .ich habe in 2 wochen so viel gelernbt wie in 2 jahren in der volkshochschule…..
    gut ist auch das sevilla spanisch ist und kaum einer deutsch spricht und wenig englischund auch keine schilder dastehen hier deutscher kaffee….

    ansprechpartner ist glaube ich maria 1? grüße von peggy aus berlin…..und gracias al

    Was ist gut daran, dass es „Sevilla-Spanisch“ ist? Ich empfehle jedem, der das castellano lernen möchte, welches man als „pur“ bezeichnet, sich explizit Sprachshculen dafür zu suchen. Das „Sevilla-Spanisch“, oder auch andaluz (wenn auch nicht ganz andaluz), hat einen heftigen Akzent und ist für das neu erlernen der Sprache, meiner Meinung nach, nicht geeignet. 🙂

    Grüße

    Andreas

    P.S.: Ich wohne in Sevilla – derzeit – spreche somit aus Erfahrung.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.