Frauen am Rande des… [D]->[E]

  • Post
  • Anonym
    Inaktiv

    Hallo!
    Vielleicht möchte jemand hiermit arbeiten. Es ist eine Filmbeschreibung eines Pedro Almodóvar Filmes bei
    ARTE

    cuya

    Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs
    Mujeres al borde de un ataque de nervios

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Beziehung zu beenden: Schürzenjäger Iván hinterlässt eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter von Pepa – und das war’s dann. Die Verlassene startet einen Rachefeldzug und deckt dabei Iváns Doppelleben auf. Zu dem gehören Frau, Kind und Geliebte…

    Drama, Drama, Drama! Iván und Pepa sind Synchronsprecher und ein glückliches Paar – scheinbar. Das ändert sich schlagartig, als Iván nach langjähriger Beziehung per Nachricht auf Pepas Anrufbeantworter Schluss macht. Pepa sieht rot und findet zu allem Überfluss heraus, dass Iván bereits mit Lucía verheiratet ist, mit der er außerdem einen Sohn namens Carlos hat. Am Rande des Nervenzusammenbruchs löst Pepa ihre Wohnung auf – und ausgerechnet Carlos steht als Mietinteressent vor ihrer Tür. Doch damit nicht genug: Pepas hypochondrische Freundin Candela ist in eine verrückte Geschichte mit Terroristen verstrickt. Die feministische Anwältin Paulina Morales ist da keine große Unterstützung. Kurz bevor die Welt im Desaster untergeht, tauchen zwei Polizisten bei Pepa auf…

    „Es ist leichter, Mechanik zu studieren, als die Psyche eines Mannes“ – konstatiert trocken die Protagonistin Pepa zum Schluss von Pedro Almodóvars Film. „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist eine Komödie voll beißenden Humors, eine Sozialsatire und eine Liebeserklärung an die Frauen wie nur Pedro Almodóvar sie machen kann.
    Dreht sich hier alles um einen Mann? Keineswegs, vielmehr dreht sich hier alles um das Drama selbst, das Theatralische, das Menschen in ihrem Leben täglich selbst inszenieren. In wortgewaltigen Szenen stehen Almodóvars Frauen am Rande des psychischen Kollapses, stürzen jedoch nie in den Abgrund.
    Jeder erlebt in seinem Leben das ein oder andere Trauma, so die Meinung Almodóvars. Er selbst ist vor seinem filmischen Coming-Out jahrelang spießiger Büroangestellter der spanischen Telekom. Als kleine Anspielung auf dieses autobiografische Brachland in seinem Lebenslauf fliegen in „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ Telefone und Anrufbeantworter aus dem Fenster. Ein emotionaler Befreiungsakt.
    „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ ist zwar nicht die erste schrillbunte Komödie von Pedro Almodóvar, allerdings bringt sie ihm und dem Schauspieler Antonio Banderas – hier in der Rolle des Carlos zu sehen – den internationalen Durchbruch. Der Film wird vielfach preisgekrönt, erhält 1989 den begehrten spanischen Goya und wird als bester ausländischer Film bei der Oscarverleihung 1989 nominiert.

    Ein paar Vokabeln:

    Schürzenjäger= el donjuán
    Anrufbeantworter= el contestador automático
    das was`s dann = hier in etwa: ¡y punto! ¡y se acabó! ¡y listo!

  • Das Thema „Frauen am Rande des… [D]->[E]“ ist für neue Antworten geschlossen.