essay, guter wille, lol

  • Post
  • Lara356
    Participant

    Hi, diesmal alles aus eigener Hand 😳 . Freue mich über eure Korrekturen :mrgreen: :

    En primer lugar las red sociales tienes las ventajas para encontrar anejos amigos o amistades de vacaciones. Al contrario generalmente para usar facebook, por ejemplo, considera un buen asequibilidad por privados y profesionales objetos. Por tanto sociales actividades hayan podido con las red sociales, y que sean importante especialmente para los personas que no tienen mas tiempo o que estén interesadas para dar individuos como formar un grupo del aprendizaje.

    Un companero de trabajo en el cine, me conto mí ayer, en particular en Facebook ( yo no tengo Facebook ní Studi-VZ !) hay pins llamados por usar y para gustar o no gustar alguien o algun cosa. En mi opinión este pins sean actividades acumalar potentical fans, pero es evidente que las red sociales enfardele datos personalmente! Cuando alguien decida borrar la cuenta de Facebook, no cabe menor duda, que los datos siempre aún representativa.

    Lo primero que juzgue eso, yo no me siento comoda, que una persona por ejemplo un chefe de lo empleo futuro, descubriria algo embarazosa! Pongamos por caso, que uno buscó un nuevo trabajo en otra ciudad mas lejos, Facebook esté una buena plataforma en el internet.

    Hay muchos grupos de los grandes ciudades en Alemania, y ademas este posible para mirar fotos y intercambiar las experiencas personalmente en un lugar interesante!
    Así que hay una bajo parte de los usuarios que son peligros! Sin duda son personas generalmente muy inestables y tienen curiosas aficiónes! El uso de internet no está inofensivo pero en resumen es fascinante!

Viewing 5 replies - 1 through 5 (of 5 total)
  • Replies
  • Lara356
    Participant

    Hi,
    ich habe heute die korrigierte Version zurückbekommen und er hat mir am meisten die Fehler wegen der Betonung angestrichen. Wie kann ich beim nächsten Mal diese Fehler vermeiden? Ich kenne leider nicht die Regeln von wegen der Betonung und würde die gerne lernen und anwenden. Gibt es vielleicht im Internet die ein oder andere Hilfe, welche ich konsultieren kann? Außerdem fehlt es mir schwer, zwischen ser und estar zu unterscheiden. Wann nimmt man ser und wann estar? :mrgreen:

    baufred
    Participant

    … zu ser & estar … ‘ne kompakte Übersicht:

    http://www.dalango.de/grammatik/spanische-grammatik-ser-und-estar

    Tipp aus meiner Lernpraxis: kopier dir den Text – Tabellenformatierung wird normalerweise mitkopiert – in deine Textverarbeitung (Word, LibreOffice etc.) formatier sie nach Geschmack im Schriftbild nach und speicher sie ab in deine Datensammlung zu Grammatik & Co. …

    Zu Betonungsregeln … das Wesentliche: http://www.kuntur.de/podcast/episode/die-spanische-betonung-und-der-akzent–/id/11

    … vielleicht klärt das einiges … 😉

    Saludos — baufred —

    Anonymous
    Inactive

    mmmm…In deiner Bemühung komplizierte Sätze zu schreiben, hast du vieles geschrieben, dass einfach nicht zu verstehen ist (s.Satz unten)…ich denke kaum, dass Betonungfehler in der Mehrheit waren…

    Lo primero que juzgue eso , yo no me siento comoda, que una persona por ejemplo un chefe de lo empleo futuro, descubriria algo embarazosa!

    Aber was anders…eine etwas unsympatische aber dennoch ehrliche Frage…Wieso stelltst du hier Texte, die eh korrigiert werden (du hast bei “mi primer ensayo” geschrieben, es geht nicht um Noten), Übersetzungen, die vom Online-Translator gemacht wurden und Texte zur Korrektur, wo andere sich die Mühe machen müssen, sich zu überlegen, was du sagen wolltest bzw. vom Wikipedia kopiert wurden?…Sehr unsympatisch von mir, aber ich habe das Gefühl, du denkst nicht daran, dass Antworten verfassen, Zeit kostet und dass in diesem Forum, jene die korrigieren, dies auf freiwilliger Basis machen. Ein bisschen mehr Rücksicht wäre nett, schießlich ist man nicht dumm und man merkt sofort, wenn Texte kopiert wurden oder ob Online-Übersetzern verwendet worden sind (die kann man sicher benutzen, aber das Grübeln und korrigieren den Anderen zu überlassen, finde ich alles andere als nett)

    cuya

    Lara356
    Participant

    Hi,
    deine Kritik nehme ich gerne auf und es tut mir leid, wenn das so rübergekommen ist, als wenn mir das egal wäre 😳 . Ich habe eine Erkrankung und deswegen benötige ich länger mich insgesamt zu konzentrieren ( nehme jeden Tag Medis), und manchmal fällt es mir einfach schwierigere Sachverhalte dementsprechend einzuschätzen. Ich versuche es erst mit dem Leo Dictionary und wenn ich in der Übersetzung nicht mehr weiterkomme, dann nehme ich Word Lingo, um dann eine einigermaßen passable Antwort zu finden. Ich habe kaum Erfahrung in der Übersetzung spanischer Texte und verhalte mich in Moment recht ungeschickt, was das Ganze betrifft. 😳 😳 😳 😳

    Welche spanischsprachigen Wörterbücher würdet ihr mir denn vorschlagen? Manchmal ziehe ich es auch vor, erst einmal den Deutschen Wortschatz online zu benutzen, um eventuell eine bessere Übersetzung zu finden. Über eure Antworten ( das mit der Erkrankung stimmt, ist aber meine Privatsache und ich möchte das rücksichtsvoll darauf eingegangen wird) würde ich mich echt freuen. :mrgreen:

    Anonymous
    Inactive

    Es freut mich zu lesen, du nimmst mir nicht übel, dass ich mich etwas kritisch über deine Beiträge geäußert habe. Persönliche Gründe/Rechtfertigungen erwarte ich nicht. Mein Absicht war nur, dich darauf hinzuweisen, dass wir “Leser” nur das sehen, was die User veröffentlichen bzw. wonach sie fragen und die Wahrscheinlichkeit, gute und hilfreiche Antworten zu bekommen, ist umso größer, je konkreter Fragen gestellt werden bzw. je deutlicher herüberkommt, dass der Fragende sich mit dem Stoff/Problem wirklich beschäftigt hat.
    Mein Vorschlag wäre, konkretere und knappere Fragen zu stellen. Als Beispiel nehme ich einen Satz von dir …Stelle dir vor, du hättest gefragt, ob der Satz Ok. ist

    En primer lugar las red sociales tienes las ventajas para encontrar anejos amigos o amistades de vacaciones.

    du hättest bestimmt schnell eine Korrektur erhalten, die in etwa so aussehen könnte

    En primer lugar las redes sociales tienen [s:21fqb8t0]las[/s:21fqb8t0] ventajas para encontrar [s:21fqb8t0]anejos[/s:21fqb8t0] viejos amigos o amistades de vacaciones.

    falls manches dadurch nicht klar geworden wäre, hättest du ja nachhaken können und Fragen stellen (wieso “redes” und nicht “red”, weshalb “tienen” und nicht “tienes”, warum ist “añejos” falsch, usw., etc. pp)

    Wenn sehr lange und teils schwer zu verstehende Texte (dazu ohne deutsche Version) eingestellt werden, kann es schnell passieren, dass mögliche Korrektoren es lieber sein lassen, denn wie gesagt, Korrekturlesen und Antworten verfassen kosten halt Zeit und die Wahrscheinlichkeit, dass ein User sich mit Beiträgen beschäftigt, sinkt stetig, je länger und zeitraubend Antworten voraussichtlich sein werden…

    Saludos
    cuya

Viewing 5 replies - 1 through 5 (of 5 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.