Kanarische Inseln – Islas Canarias Referat FEHLER?

Foren Spanisch / Español – Alles rund um die Sprache Übersetzungen – Traducciones Kanarische Inseln – Islas Canarias Referat FEHLER?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Spanisch77 vor 11 Monate, 2 Wochen.

  • Post
  • spanisch12
    Teilnehmer

    Hallo 🙂
    Ich muss ein Referat über die Kanarischen Inseln halten und habe jetzt schon einige allgemeine Informationen auf Spanisch geschrieben, wäre super wenn ihr mir helfen und die wichtigsten Fehler korrigieren könntet… Danke!

    Las Islas Canarias son un grupo de islas en el océano Atlántico. Geográficamente pertenecen a África, pero políticamente a España, el idioma oficial es español.
    La comunidad autónoma de Canarias es una de las diecisiete comundidades autónomas de España (desde el 16 de agosto de 1982).

    XXX

    Las Islas Canarias tienen una superficie de 7447 kilómetros cuadrados y una población cerca de 2,1 millones. La mayoría de la habitantes vive en Tenerifa (cerca de 910 000) y Gran Canaria (cerca de 830 000).

    EDIT
    Beitrag gekürzt
    bei Fragen bitte PN an mich
    Saludos
    Uli

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Antworten
  • Baxx
    Teilnehmer

    Also Ich für meinen Teil kann keinen Fehler entdecken 😯
    Außer den flüchtigen am Schluss : La mayoría de los habitantes

    Anonym

    Hallo Baxx,
    ich auch nicht, bis auf diesen kleinen Patzer!

    Spanisch77
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich soll nach den Ferien auch ein Referat zu den Kanarischen Inseln hallte. Leider habe ich gar kein Plan, wie ich das angehen soll. Gibt es irgendwo fertige Referate zu dem Thema. auf den üblichen seiten wie e-hausaufgaben .de / https://www.pausenhof.de habe ich nichts gefunden, was ich nutzen kann.

    Das Thema ist zwar schon älter, aber vielleicht hat ja jemand ein fertiges Referat noch digital vorliegen. Freue mich über jede PM 😉

    Danke euch schon mal

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.