App Icon

Super Spanisch

Einfach & Erfolgreich Spanisch lernen

  • Ersteller
    Thema
  • #712696 Antworten
    ZuckerschneckeZuckerschnecke
    Teilnehmer

    me llamo andrea y soy la administrativa comercial.
    mi amigo andreas está munich y es alemania.
    estár coche es francia y es plata.

    estoy la casa y los amigos estamos al jardín. ¿donde estás?
    somos hotel porque estámos camarero. el hotel está bonito y cómodo.
    nuestro piso es munich. la ciudad es muy grande.

    Vielen Dank schon vorab für die Hilfe!!

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Antworten
  • #724790 Antworten
    WuischkeWuischke
    Teilnehmer

    3. Das heißt also in meinem Fall: Soy administrativa comercial, pero estoy de las vacaciones por maternidad. Hab ich das richtig verstanden?

    Nicht ganz, auch wenn das Prinzip richtig ist. Man sagt ‘estar de vacaciones’ wenn man von einem Urlaub spricht, eine Profession ist der Mutterschaftsurlaub ja nicht. ‘por maternidad’ stellt im Prinzip nur noch den Grund des Urlaubs dar.

    #724789 Antworten
    ZuckerschneckeZuckerschnecke
    Teilnehmer

    Danke nochmal für die schnelle Antwort!

    1. Das ist also wie im Englischen. Puh, doch was, was gleich richtig easy ist.

    2. Das ist doch mal ne Erklärung, das kann ich mir gut merken. Stand in der Lektion auch, hatte das nur übersehen. Manchmal hilft eben schon ne andere Umschreibung…

    3. Das heißt also in meinem Fall: Soy administrativa comercial, pero estoy de las vacaciones por maternidad. Hab ich das richtig verstanden?

    Ja, die Vokabeln gehen schon, das Verzwickte ist momentan für mich eben die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von “sein” in meinen Kopf zu bekommen und richtig anzuwenden. Ich mag schon ewig nen Sprachkurs machen, aber entweder es sind immer alle belegt oder sie fangen erst in einem halben Jahr an. Oder sie werden abgesagt. Deswegen probier ich es jetzt mal so, das wird wohl etwas schwieriger wegen der Selbstdisziplin, aber es ist allemal besser als gar nicht anzufangen finde ich. Schön hier ist, dass man im Forum offensichtlich sehr kompetente und nette Hilfe bekommt, wenn man was nicht gleich versteht! 😀

    LG Zuckerschnecke

    #724788 Antworten
    WuischkeWuischke
    Teilnehmer

    1.) Groß- und Kleinschreibung: Kleinschreibung ist der Normalfall, allerdings werden Satzanfänge und Eigennamen (z.B. Munich) groß geschrieben.

    2.) Estamos en el hotel -> Wir sind/befinden uns im Hotel.
    Estar wird immer in Verbindung mit Ortsangaben verwendet, dafür nie ser nutzen.

    Somos camareros. -> Wir sind Kellner.
    Berufe werden immer mit ser angegeben. Wenn es sich um eine temporäre Tätigkeit handelt, so benutzt man ‘estar de’.
    Z.B. Soy profesor, pero esta semana estoy de mecánico.

    3.) Eigenschaften (mit Adjektiven) werden ebenfalls immer mit ser angegeben.
    Es bueno. (Etwas, z.b. das Essen ist gut.) ; Está bien. (Ist gut/Alles OK.)

    Die ser/estar-Geschichte ist für Lernen nicht einfach und kommt erst mit der Zeit. Die beste Art zu lernen ist meiner Erfahrung nach einen Sprachkurs in Spanien oder Südamerika zu machen, allerdings auch eine sehr teure. (Ich habe als Selbstlernen angefangen und dann an einem Kurs teilgenommen.)
    Bei Selbstlernkursen empfehle ich dir lieber gewissenhaft vorzugehen als möglichst schnell alle Übungen zu absolvieren. Spanisch an und für sich ist keine schwere und auch eine schnell zu erlernende Sprache, aber es gibt einige Unterschiede (ser/estar, Vergangenheitsformen, indicativo/subjuntivo), die für Deutsche recht schwer sind.

    #724787 Antworten
    ZuckerschneckeZuckerschnecke
    Teilnehmer

    Viieeeelen Dank erstmal für die Antwort!! 😀

    Habe noch paar Fragen dazu:
    1. Wie ist denn die Groß- und Kleinschreibung im Spanischen geregelt? Habe dazu nix gefunden und aus Unwissenheit einfach mal alles kleingeschrieben… 😕
    2. Die Hotel-Geschichte ist mir nicht ganz klar. Estamos en el hotel…, weil es veränderbar ist? aber weiter …porque somos camareros… Kellner sein ist auch veränderbar, steht hier somos, weil danach ein Substantiv folgt?
    3. El hotel es bonito y cómodo. Warum steht hier es und nicht está? Kann man das nicht auch als veränderbar sehen? In 20 Jahren oder nach dem nächsten Wirbelsturm sieht es vielleicht schon nicht mehr so bonito aus… 😉 Spaß beiseite, gibt es dafür ne logische Erklärung?

    Bin in Englisch sehr gut (denk ich doch… 😉 ) und lerne Sprachen eigentlich recht schnell, aber ich weiß nicht wie ich das jemals flüssig hinkriegen soll… 😯 Hilft hier viel lesen oder eher Vokabeln und Grammatik pauken oder doch lieber einfach schnell zu Lektion 2 übergehen?

    Lieben Dank nochmal und schon vorab für die Hilfe!

    LG Zuckerschnecke

    #724786 Antworten
    WuischkeWuischke
    Teilnehmer

    Me llamo Andrea y soy administrativa comercial.
    Mi amigo Andreas está en Munich y es alemán.
    Su coche es de francia y es de color plata.

    Estoy en casa y los amigos están en el jardín. ¿Dónde estás?
    Estamos en el hotel porque somos camareros. El hotel es bonito y cómodo.
    Nuestro piso está en Munich. La ciudad es muy grande.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort auf: Lektion 1 – Bitte korregieren
Deine Information:




Scroll to Top