Satzstellung??????

  • Post
  • wolli802
    Participant

    Hallo !
    Ich versuche gerade Sätze zu bilden!
    Bitte um Korektur der Sätze.
    Danke schon mal in voraus!
    Wolli802

    1) Ab heute esse ich kein Fisch mehr.
    Desde hoy no como pez mas.

    2) Ab heute spreche ich nicht mehr mit dir
    Desde hoy no hablo mas con ti.

    3) Wir stehen heute den ganzen Tag im Regen.
    Hoy estamos el dia todos en lluvia.

    4) Möchtest du heute ein Apfel essen.
    Hoy quieres comer una manzana.

    5) Die Kinder möchten morgen nicht im Regen spielen.
    Los ninjos no qieren manana jugar en el lluvia.

    6) Kanst du mir das Brot schneiden.
    Me puedes cortar el pan.

    7) Kann ich euch nach Hause bringen.
    Os puedo llevar a la casa.

    8) Der Hund liegt auf den Rücken.
    El pero esta a la espalda.

    Danke noch mal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 🙂

Viewing 6 replies - 1 through 6 (of 6 total)
  • Replies
  • luist
    Participant

    @wolli802 wrote:

    1) Ab heute esse ich kein Fisch mehr.
    Desde hoy no como más pez.

    2) Ab heute spreche ich nicht mehr mit dir
    Desde hoy no hablo más contigo.

    3) Wir stehen heute den ganzen Tag im Regen.
    Tenemos lluvia todo el día.

    4) Möchtest du heute ein Apfel essen?.
    ¿Quieres comer una manzana hoy?.

    5) Die Kinder möchten morgen nicht im Regen spielen.
    Los niños no quieren jugar en la lluvia mañana.

    6) Kanst du mir das Brot schneiden?.
    ¿Me puedes cortar el pan?.

    7) Kann ich euch nach Hause bringen?.
    Os puedo llevar a _ casa?.

    8) Der Hund liegt auf den Rücken.
    El pero yace sobre la espalda.

    Saludos,
    Luis.

    wolli802
    Participant

    Hallo Luist

    Danke dir nochmal für deine Korrektur!

    Habe aber noch ein paar Fragen zu den einzelnen Sätzen .

    Wäre nett wenn du sie mir beantworten könntest.

    Zu 1: Warum steht bei dem Satz : Desde hoy no como mas pez.
    Das mas vor dem pez.

    Zu 4: Warum steht bei dem Satz : Quieres comer una manzana hoy.
    Das hoy am ende.

    Zu 5: Warum steht bei dem Satz : Los ninos no quiero jugar en la lluvia manana.
    Das manana am ende.

    Ps : Weiß auch noch nicht wie man das a,e,i,o,u mit Akzent schreibt. und das ? Bei Fragesätzen . Wie mus ich das machen. 😀

    uli
    Participant

    Hab noch zwei kleine Korrekturen vorgenommen.

    @luist wrote:

    @wolli802 wrote:

    1) Ab heute esse ich kein Fisch mehr.
    Desde hoy no como más pez—>ist der lebendige Fisch, den als Speise nennt man “pescado“.
    2) Ab heute spreche ich nicht mehr mit dir
    Desde hoy no hablo más contigo.

    3) Wir stehen heute den ganzen Tag im Regen.
    Tenemos lluvia todo el día.

    4) Möchtest du heute ein Apfel essen?.
    ¿Quieres comer una manzana hoy?.

    5) Die Kinder möchten morgen nicht im Regen spielen.
    Los niños no quieren jugar en la lluvia mañana.

    6) Kanst du mir das Brot schneiden?.
    ¿Me puedes cortar el pan?.

    7) Kann ich euch nach Hause bringen?.
    Os puedo llevar a _ casa?.

    8) Der Hund liegt auf den Rücken.
    El perro yace sobre la espalda.

    Saludos,
    Luis.

    wolli802
    Participant

    Hallo uli!

    Danke nochmal für deine Verbesserung

    Gruß wolli802 🙂 🙂

    luist
    Participant

    @wolli802 wrote:

    Zu 1: Warum steht bei dem Satz : Desde hoy no como mas pez.
    Das mas vor dem pez.

    Zu 4: Warum steht bei dem Satz : Quieres comer una manzana hoy.
    Das hoy am ende.

    Zu 5: Warum steht bei dem Satz : Los ninos no quiero jugar en la lluvia manana.
    Das manana am ende.

    Hallo Wolli,

    eigentlich versuche ich Sätze zu bilden, um sie verständlich zu machen. In der Tat weiß Ich nicht warum steht das “hoy” oder “manana” am Ende, aber es klingt einfach gut so.

    Ich könnte auch perfekt verstehen und sogar geschrieben lesen, etwas wie “Los ninos no quieren jugar manana en la lluvia”. Die Satzstellung ist m.E. nicht so fest wie im Deutschen (Die bekannte Regel: TE-KA-MO-LO).

    Alle folgende Beispiele sind richtig:
    1. Desde hoy no como más pescado.
    2. No como más pescado desde hoy.
    3. Más pescado no como desde hoy.

    Untrennbare Teile: Desde hoy – no como – más pescado

    Anmerkung: Wenn es sich um ein intransitives Verb handelt, kann man “más” am Ende setzen, zB:
    4. Desde hoy no fumo más.
    Aber:
    5. Desde hoy no fumo más cigarros.

    Ich hoffe, jemand könnte uns dieses Thema weiter erklären.

    Saludos,
    Luis.

    Anonymous
    Inactive

    Hallo ,

    dann gebe ich auch “meinen Senf” dazu…

    aber es klingt einfach gut so.

    Das ist es eben: Man sollte nicht vergessen, dass Sprachen etwas “lebendiges” sind und die Aussagen werden “subjektiv” empfangen (bzw. ausgedrückt)

    Die Satzstellung ist m.E. nicht so fest wie im Deutschen

    Das stimmt. Es gibt sicherlich gewisse Regeln , die einzuhalten sind, aber man hat schon mehr “Freiheit” , wenn man auf die “untrennbare Teile” achtet.

    Ich nehme einen Satz als Beispiel:

    Die Kinder möchten morgen nicht im Regen spielen.

    Los niños / no quieren/ jugar/ mañana /en la lluvia.

    Je nachdem, was für einen”wichtiger” erscheint, kann man diese Satzbausteine bewegen:

    Ich will die Tatsache betonen, dass morgen nicht gespielt wird:

    Mañana no quieren jugar los niños en la lluvia.
    Mañana no quieren los niños jugar en la lluvia.

    Ich will “betonen”, dass sie nicht im Regen spielen wollen:

    En la lluvia no quieren jugar los niños mañana.

    Usw, etc, pp. Übrigen das “Spielchen” geht natürlich auch in Deutschen:

    Morgen wollen sie nicht bzw. Im Regen wollen die Kinder…

    Saludos
    cuya

Viewing 6 replies - 1 through 6 (of 6 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.