Spanisch über Inet Super Spanisch

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Stefan06 vor 8 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #711898 Antwort

    Anonymous
    Teilnehmer

      Hey ihr, ok ich wieß es sollte keine blöden Fragen geben deshalb fang ich einfach mal an:

      Kann ich als purer Anfänger mit NULL spanischen Vorkenntnissen auf dieser Inet seite oder überhaupt im www ohne Professionelle HIlfe spanisch erlernen? Ich schau mir das jetz nämlich schon seit ein paar Tagen an hier und bin kein bisschen schlauer geworden 🙄 aber vielleicht liegt das auch an der mangelnden Interlegenz was sprachen betrifft ?!? 😳

      Wie habt ihr Spanisch gelernt oder seit ihr selbst Spanier???

    Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
    • Autor
      Antworten
    • #722929 Antwort

      Wuischke
      Teilnehmer

          Man kann Grundlagen legen. Ich habe zum Beispiel mit dieser Seite angefangen. Inzwischen habe ich mir noch ein spanisches Grammatikbuch sowie spanische Bücher zugelegt und versuche so mehr zu lernen.
          Am Anfang hatte ich auch noch eine spanische Freundin in Dtl., welche mir etwas bei der Aussprache geholfen hat.

          #722930 Antwort

          Girasol
          Teilnehmer

              hi Gast,

              was dir aber bestimmt auch hilft um so bisschen Grundgrammatik reinzubekommen ist, wenn du mal in der VHS vorbeischaust.
              Ich bin zur Zeit auch in nem Kurs und für mich isses grad optimal weil ich nich die Ausdauer hab, meine Nase immer in die Bücher reinzustecken 😉 Ausserdem bekommst da auch vom Sprechen her ein bisschen Sicherheit!

              Gruß Girasol

              #722931 Antwort

              Anonymous
              Teilnehmer

                  Vielen Dank für eure Antworten!
                  Ja bei uns bietet die VHS auch einen Kurs an der aber allerdings erst nächstes Monat wieder ist *ungeduldigbin*
                  Aber wenns soweit ist werd ich diesen sicherlich besuchen!

                  #722932 Antwort

                  Anonymous
                  Teilnehmer

                      Buenos Dias,

                      me llamo steffi, soy alemana, de Hamburgo. 😀 😀 😀

                      Ich bin auch neu hier. Ich habe letzte Woche mit dem studio espanol von digital publishing angefangen. Das beinhaltet zwei CD-Roms, zwei Lehrbücher und vier Audio-CD´s. Mittels CD-Rom wird sogar deine Aussprache bewertet und du kannst regelmäßig Tests ablegen. Man kann sogar ein europaweit anerkanntes Sprachzertifikat danach ablegen.

                      Nun hätte ich gern jemanden, mit dem ich mich ein bisschen auf Spanisch unterhalten kann.

                      Adios
                      steffi

                      #722933 Antwort

                      Anonymous
                      Teilnehmer

                          Hi Hallo,

                          wollte mir den Langenscheid Spanisch Sprachkurs für 59EUR bestellen, da ich nette Spanier kennengelernt habe und nächstes Jahr rüber gehe für mehrere Monate.
                          @ Steffi: Ist dein Kurs gut? Wie gut werden einem die Grammatik und Vokabeln beigebracht? Bin gerade am Vokabeln lernen von der hiesigen Lektion eins- Danke!

                          #722934 Antwort

                          Girasol
                          Teilnehmer

                              Hola Alex,

                              also ich hab mit diesem Spanischkurs (Arbeitsbuch, Lösungs- und Grammatikbuch in einem, Vokabelheft und 6 CDs) meine ersten Spanischversuche gemacht und ich kann nur sagen, dass es echt super ist, weil meiner Meinung nach alles etwas ausführlicher behandelt wird als bei denen, die man nur als ‚Urlaubsvorbereitung‘ kauft! 🙂
                              Und auch bei diesem Kurs ist dieses Zertifikat zu erwerben. Das Geld lohnt sich also wirklich! 😉

                              cordiales saludos,
                              -girasol

                              #722935 Antwort

                              Anonymous
                              Teilnehmer

                                  Alles klar, vielen Dank!

                                  Ich habe mir eben das Studio! Espanol bestellt, wie von euch empfohlen. Freu mich schon sehr darauf. Die Sprache wollte ich schon immer mal lernen, nur hab ich ein wenig Angst vor all den Vokabeln 😉

                                  #722936 Antwort

                                  Bjorn
                                  Teilnehmer

                                      Die Digital Publishing Kurse schneiden immer sehr gut ab bei den Tests und ich hab bisher auch fast nur gute Erfahrungen damit gemacht.

                                      Günstige Alternative: Es gibt auch günstigere Sprachkurse die ebenfalls von Digital Publishing sind nur unter anderem Namen und abgespeckter Version laufen. Mehr Produkte als man denkt laufen unter anderem Namen und zu billigerem Preis über z.B. Supermarktkassen.
                                      Ich hab mir beispielsweise eine 15EUR Version für Spanisch gekauft, die 1xBasis Kurs, 1xAussprachetrainer & 1x Aufbaukurs beinhaltet und an dem kann man schon sehr gut lernen und es macht auch Spaß.
                                      Auf der Rückseite stand ganz klein die Herstellerfirma – Digital Publishing – und da hab ich gleich zugeschnappt. Der Aufbau war dann sowieso fast identisch.

                                      Solche Selbstlernkurse finde ich einfach praktisch, weil sie flexibel durchgegangen werden können, gute Einstiegshilfen bieten und recht billig zu bekommen sind. Das ganze erfordert aber natürlich mehr Selbstdisziplin als Schulunterricht oder VHS.

                                      #722937 Antwort

                                      pixel
                                      Teilnehmer

                                          Hallo zusammen

                                          Na ich bin auch neu hier. Da ich gerne noch ne andere Sprache als Deutsch und Schweizerdeutsch und Englisch können möchte such ich jetzt eine günstige aber gute möglichkeit dies zu erlernen.

                                          kennt jemand ne Software für Macintosh !?.. Und @steffi lernt man mit diesem „Paket“ von Cd’s viel (Voraussetzung der Wille ist da 😉 )

                                          joa.. wenn ichs besser könnte würd ich mich gerne auf Spanisch mit dir unterhalten .. aber da muss ich mich wohl noch ein bisschen gedulend..

                                          Was ich herausgefunden habe.. das ist ja nicht mal so ne schwere sprache.. vom lesen her.. !?. .stimmt das !?

                                          Gruss pixel
                                          us dr schwiiiiiiiz 🙂

                                          #722938 Antwort

                                          Stefan06
                                          Teilnehmer

                                              Hallo und Hola!

                                              Grundsätzlich gibt es natürlich viele Möglichkeiten um Spanisch zu lernen. Ich habe auch „nur“ im www gelernt und habe mir zusätzlich einen Sprachpartner bzw. sogar Mehrere gesucht. Ich kann sagen, dass ich damit sehr erfolgreich war, gerade die Sache mit dem Sprachpartner unterschätzt man doch. Konkret bin ich wie folgt vorgegangen:

                                              1. Wirklich nur die Grundlagen gelernt
                                              Du suchst dir einen Kurs aus bei dem du wirklich nur die Grundlagen lernst. Sprich du lernst 400-500 Wörter und ein bisschen Grammatik. Dann hast du schon mal einen sehr guten Wortschatz um Gespräche zu führen. Hierfür würde ich dir einen Online-Kurs/eine App empfehlen. Wichtig: Suche dir einen der gut strukturiert ist. Diese Kurse sind mittlerweile sehr gut. Hier hast du den großen Vorteil, dass du multimedial lernst. Das heißt durch hören, sehen, lesen und sprechen lernst du viel effektiver. Zudem bist du Orts- und Zeitunabhängig, du kannst Zuhause auf dem PC lernen oder auf dem Smartphone unterwegs.

                                              2. Sprich mit einem Tandempartner.
                                              Jetzt suchst du dir einen Tandempartner. Was hier oft falsch verstanden wird, du musst dich nicht gleich mit jemanden persönlich treffen. In der Praxis hat es sich gerade für Anfänger bewährt, mit schriftlichem Kontakt anzufangen. Hierfür eignen sich Apps wie WhatsApp hervorragend. Du wirst gerade mit dem Chatten Rutine in der zu erlernenden Sprache bekommen und wirst noch den ein oder andere Baustein entdecken, welcher in deinem Wortschatz noch benötigt wird. Einen Partner zu finden ist auch nicht sehr schwierig, mittlerweile gibt es im Internet zahlreiche Anbieter bei denen du Sprachpartner finden kannst. Zu empfehlen ist die Seite http://www.tandempartners.org welche vollkommen kostenfrei ist.
                                              Für mehr Infos kannst du auch hier schauen: http://spanisch-partner.com/

                                              Grüße und viel Erfolg
                                              Stefan

                                            Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
                                            Antwort auf: Spanisch über Inet
                                            Deine Information: