Sprachreise nach Cali, Kolumbien

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Hynao vor 5 Jahre, 11 Monate.

  • Post

    Hallo zusammen,

    ich habe mich gerade in der Hoffnung hier angemeldet, dass ihr mir bei meinen Fragen weiterhelfen könnt. Aber erst einmal stelle ich mich kurz vor. Ich heiße Marcel, bin 29 Jahre alt und mache derzeit das Abitur auf dem 2. Bildungsweg, an einem Abendgymnasium. Es läuft bisher alles sehr gut und Anfang November sind auch bereits die Prüfungen .

    Mein Berufs- und Studienwunsch geht seit 1 1/2 Jahren in Richtung Lehramt (Sek II), wobei ich ursprünglich Englisch/Geschichte studieren wollte, was sich aber seit ~2Monaten geändert hat. Der Grund dafür ist, dass ich schon seit März 2011 mit jemandem aus Kolumbien schreibe, jedoch erst die besagten 2 Monate richtig intensiv. Diese Unterhaltungen haben in mir eine große Begeisterung für die spanische Sprache geweckt. Leider ist mein Sprachniveau in Spanisch noch weit unter dem, wie es wohl für ein Studium sein sollte, weshalb ich vor Studienbeginn zum WS 2014, einen Auslandsaufenthalt absolvieren möchte. Wie ihr euch vlt. schon denken könnt, möglichst in Cali (Kolumbien).

    Nun also zu meinen Fragen:

      1. Sind euch gute Sprachschulen in Cali bekannt? Wenn ja, welche?
      2. Würdet ihr so einen Aufenthalt über eine Organisation machen/planen lassen? Welche kennt ihr?
      3. Wie sinnvoll und machbar wäre solch eine Reise, rein privat organisiert, also selber vor Ort eine Wohnung nehmen und ggf. einen Job suchen?

    Die Reisedauer soll sich auf ~6Monate belaufen, da der Aufenthalt in diesem Zeitrahmen, meines Wissens nach problemlos (ohne Visum) möglich ist.

    gruß, Marcel

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Replies
Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.