Unklarheit

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #712844 Antworten
    Jazcek
    Teilnehmer

    Hallo, habe hier eine eigentlich einfache Frage, da ich aber erst seit einem knappen halben Jahr auf dem Gymnasium Spanisch habe, bin ich mir unsicher.Vielleicht könnt ihr mir helfen. Unsere Spanisch Lehrerin macht nur Grammatik. Jetzt ist „Imperfecto o indefinido“ dran. Man muss also entscheiden.
    Folgender Satz: Yo …………. (conocer) a mi mujer en una fiesta.
    Was kommt in die Lücke? Eventuell conocía??

    DANKE

    Jazcek

    #728240 Antworten
    assja
    Teilnehmer

    Hola!

    Ich würde „conocí“ nehmen, da „conocí = lernte kennen“ und „conocía = kannte“
    Außerdem war das eine punktuelle Handlung, keine Routine, Gewohnheit oder so was

    #728241 Antworten
    yootravez
    Teilnehmer

    Sag doch CONOCÍ

    #728242 Antworten
    Aziyade
    Teilnehmer

    „conocí“ und „conocía“ bedeutet etwas Unterschiedliches.
    conocía = ich kannte (Conocía a este hombre ya desde hace tres anos – Diesen Mann kannte ich [zu diesem Zeitpunkt] schon seit 3 Jahren.
    conocí = ich lernte kennen (Conocí a este hombre hace tres anos – Diesen Mann lernte ich vor 3 Jahren kennen.)
    Abrazos.

    #728243 Antworten
    Reine
    Teilnehmer

    Ich lerne Spanisch per CD und Buch und schlage mich derzeit auch mit der Konjungation herum. Ich interpretiere das folgendermaßen:

    Imperfekt: Rede von einer Vergangenheit die unwiderruflich abgeschlossen ist ohne genaue Zeitangabe, oder Handlungen in der Vergangenheit die sich mehrfach wiederholen:

    Konjungation conocer -> ía, ías, ía, íamos, íais, ían

    Indefinido: Rede von einer Vergangenheit die abgeschlossen ist aber mit einer Zeitangabe versehen ist oder Handlungen in der Vergangenheit die aufeinander folgen.

    Konjungation conocer -> í, iste, ió, imos, isteis, ieron

    Wenn der Lückentext so da steht würde ich conocí einsetzen – die Feier ist hinweisgebend. Wenn ich das allerdings frei mit meinem – derzeit zugegeben – noch sehr schmächtigem Spanisch übersetzen würde, würde ich sagen:

    He conocido a mi mujer en una fiesta.

    Im Sinne des Perfekts das für zurückliegende Vorgänge benutzt wird die in der Regel noch Auswirkung auf die Gegenwart haben.

    Jazcek, was ist denn nun richtig und mit welcher Begründung?

    #728244 Antworten
    InselHexe256
    Teilnehmer

    conocí es corecto!

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Unklarheit
Deine Information: