• Ersteller
    Thema
  • #717698 Antworten
    Moonlight shadowMoonlight shadow
    Teilnehmer

    Hola,

    ich hab mal ne Frage. Wo ist der Unterschied zwischen den Possesivpronomen mi/mio, tu/tuyo oder su/suyo?? Für mich ist das irgendwie das selbe?!

    LG Moonlight shadow

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #762267 Antworten
    Moonlight shadowMoonlight shadow
    Teilnehmer

    Ah cool,
    also kann man nicht sagen “el amigo mio” sondern nur “mi amigo y el tuyo”?

    LG

    #762266 Antworten
    Anonym

    Hihi…Ich kenne “mi, tu, su, nuestro…” als “artículos posesivos” 😀 (zu Deutsch possesiv Pronomina)

    @Tao
    : Pronombre reflexivos sind: me, te, se, nos.. (me llamo, te duchas, etc)

    Zu den “posesivos” als Ergänzung zu Jorges Beitrag. Sie werden ähnlich wie im Deutschen gebraucht:
    Este es mi libro (mi, tu, su, nuestro…) → Das ist mein Buch
    Es mío (tuyo, suyo, nuestro…) → Das ist meins

    Saludos
    cuya

    #762265 Antworten
    TaoTao
    Teilnehmer

    nur sind mi, tu, su keine Adjektive, sondern Reflexivpronomina, wenn ich mich nicht irre. 🙂

    #762264 Antworten
    Jorge AltercadoJorge Altercado
    Teilnehmer

    “Mi, tu, su…” sind Adjektive. “Mío, tuyo, suyo…” sind Pronomen.

    In anderen Wörtern, “mi, tu, su…” kommen immer vor einem Substantiv und “mío, tuyo, suyo…” ersetzen einen Substantiv (und in manchen Fällen kommen sie nach einem Substantiv).


    Mi madre es buena. ¿Y tu madre?
    Mi madre es buena. ¿Y la tuya?

    Yo llevo mis libros y tú llevas tus libros.
    Yo llevo mis libros y tú llevas los tuyos.

    Nuestra ciudad es mejor que su ciudad.
    Nuestra ciudad es mejor que la suya.
    Si hablamos de ciudades, la nuestra es mejor que la suya.

    usw.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Unterschied mi/mio, tu/tuyo, su/suyo
Deine Information:




Scroll to Top