Musik ist eine großartige Möglichkeit, in eine Sprache einzutauchen – und mit spanischen Liedern haben Sie die Qual der Wahl!

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Weg sind, Spanisch zu lernen, dann ist Musik genau das Richtige für Sie.

Mit eingängigen spanischen Liedern (natürlich die aktuellen – und nicht nur so altmodische wie La Bamba!) können Sie Ihr Spanisch verbessern – und dabei auch noch frech durch Ihr Zimmer tanzen.

Kann ich durch das Lernen spanischer Lieder meine Sprachkenntnisse verbessern?

Ja, das werden sie auf jeden Fall! Musik kann ein sehr mächtiges Werkzeug sein.

Konzentrieren Sie sich auf die Lieder, die Sie mögen, lesen Sie den Text, während Sie mitsingen, und, was am wichtigsten ist, haben Sie Spaß!

Und ehe du dich versiehst, wirst du merken, dass du auf Spanisch singst (wahrscheinlich auch mit einem viel besseren spanischen Akzent!).

Schau dir unsere YouTube-Playlist und die Hintergrundgeschichte von acht tollen Liedern an, mit denen du im Handumdrehen auf Spanisch singen und tanzen kannst wie ein Profi.

1. A Dios le pido – Juanes

  • About the artist: Juanes ist ein kolumbianischer Singer-Songwriter mit großer Bühnenpräsenz – vor allem, wenn er seine Balladen schmettert.
  • Über den Song: Ah, A Dios le pidoJuanes‘ kultiger Latin-Rock-Hit. Es geht um ein Gebet an Gott, seine Freunde und Familie zu beschützen. Spaßfakt: Diese bewegende Nummer wurde so groß, dass sie jetzt auch eine Hymne für den Frieden in ganz Lateinamerika ist.
  • Wie es dir beim Sprachenlernen hilft: Juanes‘ Hit-Single ist voll von konjunktivischen Verben, die durch die Form „a Dios le pido que…“ ausgelöst werden – ideal für alle, die Bitten oder Wünsche mit dem spanischen Konjunktiv üben wollen.

 

2. Vivir mi vida – Marc Anthony

  • About the artist: Nun, zunächst einmal ist er einer der meistverkauften tropischen Salsa-Künstler. Mit satten 26 Hits in den Billboard Music Charts. Weiter so, Marc!
  • Über den Song: In seinen eigenen Worten, Vivir mi vida ist ein ansteckender spanischer Song „so positiv und [that pays] eine solche Hommage an das Leben“. So sehr, dass es selbst die schüchternsten unter Ihnen sofort aus dem Sessel auf die Tanzfläche reißt!
  • So hilft es Ihnen beim Sprachenlernen: Wenn du ein Anfänger bist, gibt es keinen besseren Song für dich. Marc singt gnädigerweise deutlich und langsam; außerdem wiederholt sich derselbe Text während des gesamten Liedes, so dass du keine Schwierigkeiten haben wirst, mitzusingen.

3. La bicicleta – Shakira und Carlos Vives

  • About the artists: Als ob diese beiden kolumbianischen Superstars eine Vorstellung bräuchten!
  • Über den Song: La bicicleta ist ein schnelles und (freudig!) furioses Duett, voll von kolumbianischem Flair: man denke an alles von Vallenato bis Pop, Reggaeton und Cumbia. Für beide Künstler hat der Song eine nostalgische Note, mit Rückblicken auf das Aufwachsen in ihren kolumbianischen Heimatstädten.
  • So hilft es Ihnen beim Sprachenlernen: Die vielen umgangssprachlichen Ausdrücke, die in die Texte eingewoben sind, bringen die Kinder zum Mitsingen. Das ist der Stoff, mit dem du dein Spanisch wirklich auf Herz und Nieren prüfen kannst.

4. Mia – Bad Bunny (feat. Drake)

  • About the artists: Der Puertoricaner Bad Bunny steht im Mittelpunkt, feat. mit dem kanadischen Rapper Drake.
  • Über den Song: Mit einer Mischung ausReggaeton und Dancehall ist Mia der erste Song, in dem Drake komplett auf Spanisch singt – und das mit einer hervorragenden Aussprache, wenn wir das mal so sagen dürfen.
  • So hilft er beim Sprachenlernen: Lassen Sie sich nicht von der Geschwindigkeit abschreckendie Sprache in dieser Nummer ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht denken! Es braucht vielleicht nur ein paar Hördurchgänge.

5. Malamente – Rosalía

  • About the artist: Achten Sie auf dieses dunkle Pferd – sie ist ein aufsteigender spanischer Star.
  • Über den Song: Malamente ist ein Flamenco-Hip-Hop-Hybrid (ja, du hast richtig gehört!) mit einer wirklich wichtigen Botschaft über geschlechtsspezifische Gewalt.
  • Wie es Ihnen beim Sprachenlernen helfen wird: Dies ist definitiv etwas für fortgeschrittene Spanischlerner, da die langgezogenen Vokallaute in der Flamenco-Musik nicht ganz einfach zu entziffern sind; aber es lohnt sich, sich an sie heranzuarbeiten.

6. La gozadera – Gente de Zona (feat. Marc Anthony)

  • About the artist: Ein feuriges kubanisches Reggaeton-Duo, das Sie sich unbedingt anhören sollten, wenn Sie noch nichts von ihnen gehört haben.
  • Über den Song: Bei diesem Song steckt alles im Namen. „La Gozadera“ ist ein Begriff, der in Kuba verwendet wird, um eine rauschende Party mit viel Alkohol und Tanz zu beschreiben. So ist es nur natürlich, dass La gozadera ein Track ist, bei dem Reggaeton auf Salsa trifft und die Latino-Kultur in ihrer ganzen pulsierenden Pracht feiert.
  • Wie es Ihnen beim Sprachenlernen hilft: Wenn du gerade erst anfängst, Spanisch zu lernen, ist dies eine gute Wahl. Die Texte sind einfach zu verstehen und wenn du gut zuhörst, lernst du auch die spanischen Namen einer Handvoll lateinamerikanischer Länder. Bonus!

7. La Tortura – Shakira (feat. Alejandro Sanz)

  • About the artists: Wir wissen, wir wissen. Wir haben Shakira bereits erwähnt, aber wir konnten nicht widerstehen, ihr ein weiteres Lob auszusprechen. Außerdem ist der spanische Sänger Alejandro Sanz definitiv einen Blick wert.
  • About the song: Diese beiden haben sich zusammengetan, um La Tortura zu schreiben – ein Latin-Pop-Song über die Beziehung zwischen zwei ehemaligen Liebhabern. Spoiler-Alarm: er betrügt sie, aber er will, dass sie wieder zusammenkommen. Tu’s nicht, Shakira!
  • So hilft es beim Sprachenlernen: Obwohl es für Anfänger nicht einfach ist, ist dieses Lied die klarste und deutlichste Einführung in den kolumbianischen Akzent, die man finden kann.

Und für diejenigen unter Ihnen, die sich mit den Unterschieden zwischen Konjunktiv und Indikativ herumschlagen, gibt es keinen besseren Ort, um sie in Aktion zu sehen.

8. Latinoamérica – Calle 13

  • About the band: Calle 13 ist eine der politischsten Bands in Lateinamerika.
  • Über den Song: Latinoamérica ist ein Hip-Hop/Rap-Manifest gegen die Armut und für die Förderung der lateinamerikanischen Identität, mit einer Hommage an ikonische Elemente der lateinamerikanischen Kultur. Dieser „spanische“ Song ist eigentlich ein Mischmasch aus verschiedenen Sprachen, wobei die Einleitung in Quechua, einer Sprachfamilie aus den Anden, und ein weiteres kleines Fragment in Portugiesisch gesungen wird.
  • So hilft er beim Sprachenlernen: Wenn Sie Wiederholungen wollen, hat dieser Song sie – und macht es mega-einfach, die Vokabeln und Strukturen zu erfassen, die in den Songtext eingebettet sind.

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf spanische Musik vom Feinsten; aber die Liste der Großen ist wirklich endlos.

Aber diese spanischen Lieder sind ein guter Anfang, nicht nur um mehr Vokabeln zu lernen, sondern auch um einen Einblick in andere Kulturen zu bekommen.

Worauf wartest du also noch? Hören Sie sich die Playlist an – und tanzen Sie, als ob es Ihnen egal wäre.

 

Bewertung:
Total: 2 Durchschnitt: 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top