• Aussprache:

    Die meisten Buchstaben werden auf Spanisch ähnlich wie im Deutschen ausgesprochen. Die größten Abweichungen sind:

    • Das C wird wie ein "k" ausgesprochen, wenn ein a,o,u folgt. Vor i oder e wird es wie das englische "th" ausgesprochen.

    • Das CH wird wie "tsch" ausgesprochen.

    • Das G vor a,o,u wird wie das deutsche "g" ausgesprochen. Vor e,i wird es wie "ch" in "Ach du liebe Güte" ausgesprochen.

    • Das H wird nicht ausgesprochen.

    • Das J wird wie "ch" in "Ach du meine Güte" ausgesprochen.

    • Das LL wird wie ein "j" ausgesprochen.

    • Das Ñ wird wie "nj" in "Tanja" ausgesprochen.

    • Das QU wird als k ausgesprochen.

    • Das R ist ein einmal mit der Zungenspitze gerolltes "r", wie es manchmal in Franken/ Bayern zu hören ist. 

    • Das RR wird mehrmals mit der Zungenspitze gerollt.

    • Das V wird als eine Art Mischung aus b und w ausgesprochen.

    • Das Z wird wie das englische "th" ausgesprochen.

    [Zurück]

    El Abecedario (Das Alfabet)

    A "a" amigo
    B "be" beber
    C "Ce"
    camisa
    control
    Cuba
    cielo
    cerveza
    Ch "che" chico
    D "de" disco
    E "e" Enero
    F "efe" foto
    G "ge"
    gafas
    gordo
    gusto
    gente
    girar
    guerra
    guía
    H "hache" hora
    I "i" idioma
    J "jota" joven
    K "ka" kilo
    L "ele" lengua
    LL "elle" llave
    M "eme" mamá
    N "ene" nada
    Ñ "eñe" España
    O "o" oliva
    P "pe" pescado
    QU "cu" que
    R "ere" ropa
    RR "erre" tierra
    S "ese" salsa
    T "te" tabaco
    U "u" usted
    V "uve" vaso
    W "uve doble" washington
    X "equis" taxi
    Y "igriega" yo
    Z "zeta" zumo

    [Zurück]

    Betonung

    Trägt der Buchstaben ein Betonungszeichen, so wird diese Silbe betont: perdón, sica

    Endet das Wort auf a, e, i, o, u oder auf s bzw. n, so wird die vorletzten Silbe betont: tomate, tomates

    Endet das Wort auf eine anderen Konsonanten außer n und s (zum Beispiel: d,l,r,z,...), so wird die letzte Silbe betont: beber, espanol, habilidad, andaluz

    Spanische Aussprachebeispiele findest du auch unter dem vertonten Grundwortschatz Spanisch.

    Wenn du Zeit und Lust hast die Aussprache im Land richtig zu lernen, findest du unter Sprachreisen gute Sprachkurse dazu.


    [Zurück]

    Gebrauch von Cookies

    Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookies Nutzung zu.