Das Baskenland und Spanien

Das Baskenland kennen viele nur durch negative Schlagzeilen, dabei gibt es auch viele positive Dinge zu berichten. Eine Sprachreise ins Baskenland kann zu vielseitigen Eindrücken führen, das Bild Spaniens wird auf den Kopf gestellt und doch auch bestätigt. Sprachkurse und Sprachreisen für Schüler sind ganz sicher lohnend.

Zunächst einmal bezeichnet das Baskenland eine spanische Provinz. Daneben handelt es sich aber auch um eine Landschaftsbezeichnung, die sich über die Region Baskenland über einen französischen Teil des Baskenlandes und Teile von Navarra erstreckt. Die geographische Region grenzt somit an Frankreich, Kastilien-Leon, Kantabrien, Navarra und die Biskaya. Das Klima unterscheidet sich vom restlichen Spanien erheblich. Es ist weniger von großen Extremen gekennzeichnet.

Kulturell kann festgestellt werden, dass es im Baskenland sehr gutes Essen gibt. Die Küche des Baskenlandes ist einzigartig und sehr experimentell. Eine Überraschung für jeden Besucher sind die erfindungsreichen Gerichte und Tapas, die die Region vorzuweisen hat. Erfindungsreichtum und Kreativität bezeichnen nicht nur die Landesküche, sondern die Menschen ganz allgemein.

Das Baskenland ist auch die erfolgreichste spanische Region der industriellen Revolution. Das Guggenheimmuseum zeigt moderne Kunst Europas. Das Baskenland ist in gewisser Weise eine Vorzeigeregion. Wer eine Sprachreise nach Spanien machen möchte, der sollte das Baskenland in Betracht ziehen!

Es gibt neben dem Spanischen im Baskenland noch die Regionalsprache Baskisch, die von vielen Menschen gesprochen wird. Sie ist in der Region sehr bestimmend. Aber natürlich ist das Spanische die offizielle Landessprache und jeder wird gerne mit Ihnen oder Euch Spanisch sprechen.

Ein Sprachkurs in Spanisch im Baskenland ist nicht gefährlich, das heißt, es gibt die Gefahr des leckeren Essens und sich in die Region zu verlieben! Aber diese Gefahr besteht bei fast allen Sprachreisen nach Spanien!

Sprachen zu lernen und Spanisch zu lernen wird auch für Sie eine persönliche Bereicherung sein! Natürlich, Sprachreisen nach Spanien sind die beste Möglichkeit das Spanische schnell und richtig gut zu erlernen. Wagen Sie es!

Schreibe einen Kommentar