App Icon

Super Spanisch

Einfach & Erfolgreich Spanisch lernen

Santa Ponça – ein quirliger Urlaubsort mit einem Hauch Geschichte

Nach über drei Jahrhunderten maurischer Herrschaft fand am 10. September 1229 in Santa Ponça ein Ereignis statt, das die Kehrwende in der Geschichte Mallorcas markiert: König Jaime I. von Aragón ging mit einer Streitmacht nahe des heutigen Yachthafens an Land, um die Insel für das Königreich Katalonien Aragón zurück zu erobern. Mit Erfolg, was in dem Küstenort der südwestlichen Gemeinde Calviàs jedes Jahr am ersten Septemberwochenende ausschweifend gefeiert wird. Als Eröffnungsakt wird die Landung der christlichen Schiffe und die entscheidende Schlacht zwischen Christen und Mauren nachgestellt. Santa Ponça ist nun im Ausnahmezustand und ein mittelalterlicher Markt, Umzüge, Konzerte, Workshops, Feuerwerk, etc. bieten Vergnügungen für Groß und Klein.

Außer diesen Festivitäten erinnern lediglich ein hohes Steinkreuz, das zur 700-Jahr-Feier im Jahr 1929 an der besagten Landungsstelle errichtet wurde sowie die Kapelle de la Piedra Sagrada mit einem großen Steinblock im Inneren, auf dem der Überlieferung nach die erste Messe der christlichen Streitkräfte stattfand, an diesen historisch bedeutsamen Moment. Heute ist Santa Ponça in erster Linie als lebhafter Ferienort bekannt, der besonders von englischen, schottischen, irischen, aber auch holländischen und deutschen Touristen frequentiert wird. Das geschäftige Sommerleben konzentriert sich um den etwa 500 m langen und 100 m breiten Hauptstrand mit der Promenade und schönen Kiefern-Grünanlage davor.

Die kleineren Strände Castellot, Caló d’en Pellicer und Cala Blanca sind etwas ruhiger gelegen.

Der große Strand zeigt noch die Formation ehemaliger Dünen, die am Ende einer tief ins Land reichenden, von Felsen umrahmten Bucht liegt, die vor allem zur rechten Hand stark mit Hotelanlagen bebaut ist. Und natürlich tobt das Leben am wichtigsten Boulevard des Ortes, benannt nach dem berühmten König, der Avenida des Rei Jaume I mit zahlreichen Boutiquen, Restaurants, Cafés, Bars, Diskos, etc.

Im Sommer 2010 erlangte Santa Ponça Berühmtheit durch die Eröffnung des gleichnamigen Cafés der deutschen TV-Blondine Daniela Katzenberger auf der rechten Seite der Hauptstraße. Damit nicht genug: Auf der linken Seite wird der (neue) „König von Mallorca“ und deutsche Schlagerstar Jürgen Drews Ende April ein „Kultbistro“ inklusive Souvenirartikel und Fan-Ambiente eröffnen. Doch Santa Ponça zeigt auch mit dem rechts vom Ort etwas im Landesinneren gelegenen Gewerbegebiet Son Bugadelles eine für Mallorcas Wirtschaft wichtige Betriebsamkeit. Vom knapp 20 Kilometer entfernten Palma kommend, zeigt die historische Windmühle Molí de Santa Ponça den Weg.
In den weit verzweigten Villen um Santa Ponça herum haben sich zahlreiche Ausländer, insbesondere Deutsche, niedergelassen. Es gibt hier auch eine deutsche Schule und ein deutsches Kulturzentrum. Sportliebhaber finden vor allem zwei Sportarten vor, denen ausgiebig gefrönt werden kann: Golf und Wassersport.

Zum Golfclub Santa Ponça gehören drei Golfplätze: Der 18-Loch-Platz Santa Ponça I gehört zu den inselweit beliebtesten Greens und ist Austragungsort für wichtige nationale und internationale Turniere; Santa Ponça II und III sind für Mitglieder reserviert. Im Club Nautico Santa Ponça liegen über 500 Boote und der Club bietet einen erstklassigen und umfassenden Service. Für Liebhaber des Tauchsports sind die Unterwasserschutzgebiete der vorgelagerten Malgrats-Inseln traumhaft.  Alles in allem stellt Santa Ponça einen munteren Mix aus Tourismus und beliebten Residentenwohnort dar, gewürzt mit einer Prise Geschichte und – wie sollte es auf Mallorca auch anders sein – umliegender Naturschönheit.

0 0 votes
Kurs Bewertung
Andrea Parker

Andrea Parker

Andrea ist eine ausgezeichnete Autorin und bereits seit 9 Jahren bei Super Spanisch. Sie ist spezialisiert auf Themen wie Spanisch lernen, Reisen, Unterhaltung, Filme, Spaß, Spiele und Sport.

De qué trabajas?

De qué trabajas?

25. Januar 2023
"A qué te dedicas?" bedeutet "Was machst du beruflich?". Es ist eine höfliche Art, jemanden nach seinem Beruf oder seiner...
Wie ändern sich Wortendungen in Spanisch nach Geschlecht und Anzahl?

Wie ändern sich Wortendungen in Spanisch nach Geschlecht und Anzahl?

24. Januar 2023
In der Spanischen Sprache verändern sich Wörter je nach grammatischem Geschlecht und Anzahl in ihrer Endung. Substantive und Adjektive haben...
Paula es muy simpática

Paula es muy simpática

22. Januar 2023
In Spanisch kann man "Este" und "Esta" verwenden, um Menschen zu beschreiben. "Este" wird verwendet, um männliche Personen zu beschreiben,...
Das Geschlecht von Substantiven – Einführung

Das Geschlecht von Substantiven – Einführung

10. Januar 2023
Maskuline und feminine Substantive Die spanische Geschlechtsform (grammatisches Geschlecht) hat eine männliche und weibliche Form (maskulin und feminin). In dieser Lektion lernen...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Captcha Plus loading...

0 Kommentieren
Inline Feedbacks
View all comments
Spanisch lernen
100% KOSTENLOS

Sprich Spanisch, wie du es schon immer wolltest. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Unsere Community wartet auf dich!

Jetzt Loslegen
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen x
Scroll to Top