Madrid verliert Mbappe – könnte Real bald auch ganz ohne Galactico dastehen?

Die Transfer-Saga um Kylian hat ein Ende gefunden. Der Franzose wird nicht für Real spielen. Wie die Führung der Königlichen reagiert hat? „Enttäuschung“, „Verrat“ – das sind Worte, die die aktuelle Stimmung in Madrid widerspiegeln.

fussball in argentinien

Die Welt des Fußballs hat seit Samstag nur noch ein Thema. Kylian Mbappe hat seinen Vertrag bei PSG verlängert und wird nicht zu Real wechseln. Dies ist das Ende einer langen Geschichte, die nicht nur die PSG-Fans begeisterte.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt schien Mbappe viel näher an Madrid als an Paris zu sein. Letztlich entschied er sich für die französische Hauptstadt und wurde wahrscheinlich durch die enorme Geldsumme angelockt, obwohl Real Madrid und Florentino Perez auch einen lukrativen Vertrag anbot.

Die Stimmung in Madrid ist düster, aber laut spanischen Journalisten hat Real nicht vor, das Thema in den Medien weiterzuführen. Die Mannschaft traf am letzten Samstag im Champions-League-Finale auf Liverpool und triumphierte mit einem 1:0 Sieg. Der 6. Champions-League-Pokalgewinn der „Galacticos“.

Das Spiel wurde in Paris ausgetragen. Und es wurde im Vorfeld schon gescherzt, dass Real mit dem Pokal zurückkommen kann, aber nicht mit Mbappe. Auch bei den Sportwetten war die Mannschaft von Florentino Perez, genauso wie bei den meisten La Liga Fußballwetten, der Favorit.

Real Madrid: eine Kult-Mannschaft

Galactico ist der spanische Begriff, der den Weg der berühmten Fußballspieler von Real Madrid beschreibt. Der Begriff kam in Gebrauch, um die Politik zu beschreiben, die in der ersten Amtszeit von Florentino Pérez’ Präsidentschaft bei Real Madrid verfolgt wurde, wo sie im Sommer jedes Jahres mindestens einen Galactico kauften.

Der Plural Galacticos wurde sowohl für die Transferpolitik, die Madrider Mannschaft während der Präsidentschaft von Pérez als auch für die Spieler verwendet, die er auf dieser Grundlage kaufte. Real Madrid, eine Kult-Mannschaft, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts die Fantasie beflügelte. Plötzlich tauchen mehrere Fußballidole von Kindern aus aller Welt im Stadion auf.

Sie ziehen die gleichen schneeweißen Outfits an und stellen sich für ein gemeinsames Foto auf, grinsend und eng um den jovialen Herrn versammelt, der stolz in einem perfekt geschnittenen Anzug herumstolziert.

Könnte Madrid bald auch ohne Galactico dastehen?

Marcelo hat seinen Abschied von Real Madrid perfekt inszeniert. Auch Bale und Isco taten es auf ihre Weise. Sie erhielten Applaus von den Fans nach vielen Jahren, in denen sie für den Verein spielten, mit Erfolgen, Titeln und komplizierten Momenten. Dies sind drei sichere Abgänge, aber nicht die einzigen, die Real Madrid in der Saison 2022/23 erwarten.

Es gibt verschiedene Ansichten über den Stürmer im Verein. Einige gehen davon aus, dass es weder notwendig noch dringend ist, einen starken Ersatz für Benzema zu finden, sodass man sich auf die Suche nach einem Spieler machen könnte, der ausgeliehen ist oder dessen Vertrag ausläuft.

Es scheint unmöglich, ein großes Angebot für einen der jungen Spieler abzugeben und dann zu wiederholen, was mit Jovic passiert ist. Der Markt wird derzeit durchforstet, aber es ist kein Spieler dabei.

Florentino Pérez, José Ángel Sánchez und Carlo Ancelotti haben sich getroffen, um zu planen, wie die Mannschaft in der nächsten Saison aussehen soll. Aufgrund der hohen Kosten haben sie es nicht eilig, ihre Ziele zu erreichen.

Sie wollen eine klare Vorstellung davon haben, was sie möchten. Es soll dann in die Tat umgesetzt werden, ohne jedoch in Auktionen mit anderen einzutreten. Die anderen Mannschaften wissen, dass Real Madrid über Geld verfügt – das Perez verwenden wollte, um einen Vertrag mit dem PSG-Star Kylian Mbappe zu unterzeichnen.

Andrea Parker

Andrea Parker

Andrea ist eine ausgezeichnete Autorin und bereits seit 9 Jahren bei Super Spanisch. Sie ist spezialisiert auf Themen wie Spanisch lernen, Reisen, Unterhaltung, Filme, Spaß, Spiele und Sport.

Das Verb “Estar” im Plural

Das Verb “Estar” im Plural

9. August 2022
Lerne wie Du mit dem Wort "estar“ umgehst und in einer Gruppe problemlos kommunizierst.
Vosotros und Ustedes: lerne den unterschied

Vosotros und Ustedes: lerne den unterschied

3. August 2022
Die Form ustedes, die in Spanien ja die Höflichkeitsform im Plural darstellt, wird in Lateinamerika sowohl mit „Sie“ (im Plural)...
Im Restaurant – Wie bestelle ich einen Kaffee oder ein Bocadillo?

Im Restaurant – Wie bestelle ich einen Kaffee oder ein Bocadillo?

23. Juli 2022
Un café, por favor! Und welchen, bitte? Kaffeespezialitäten in Spanien Kaffee ist Tradition in Spanien und gehört somit zur spanischen...
Tú“ oder „usted“?  Anreden verstehen!

Tú“ oder „usted“? Anreden verstehen!

21. Juli 2022
In dieser Lektion geben wir dir ein paar Tipps zur Anrede in verschiedenen Kontexten mit „tú“ (du) und „usted“ (Sie)....

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha Plus loading...

Scroll to Top