NIE Nummer Beantragen – [ Update 2019 ]

Numero de Identificación de Extranjeros – die NIE Nummer und was es damit auf sich hat



Was ist eine NIE Nummer?

Die NIE Nummer eine multifunktionale Identifikations- und Steuernummer in Spanien. Diese gilt nur für Ausländer und auch nur Ausländer können diese beantragen.

 Wofür wird die Nie Nummer benötigt?

Die Nie Nummer wird benötigt, wenn Sie in Spanien Eigentum kaufen möchten oder nach Spanien auswandern um dort zu leben. Diese Nie Nummer ist dann Ihre persönliche Steuernummer.

Die sogenannte NIE NUMMER für Spanien beantragen – so gehts

Die NIE Nummer ist eine wichtige Nummer zur Identifikation von in Spanien lebenden Ausländern wie beispielsweise deutschen Auswanderern. Sie kann entweder nach der Einreise vor Ort beantragt werden, oder man besorgt sich diese Nummer bereits vor der Einreise auf einem Konsulat. Die „Numero de Identificación de Extranjeros“ ist sehr wichtig, da sie die Grundvoraussetzung für einen Arbeitsvertrag, einen Mietvertrag, einen Autokauf und grundsätzlich für so ziemlich alles darstellt, was im als in Spanien lebender Ausländer braucht.

Am Einfachsten ist es, diese Nummer bereits vor der Einreise zu beschaffen, da sich die nachträgliche Beantragung als schwierig herausstellen kann, wenn man sein Spanisch noch nicht ganz so gut einstudieren konnte und mit den ausländischen Behörden noch nicht so wirklich vertraut ist. Eine rechtzeitige Beantragung kann einem einiges an Mühe und Nerven sparen und schonen.

Wo Sie die NIE NUMMER beantragen können

Mögliche Stellen um eine NIE Nummer zu beatragen sind beispielsweise die spanische Polizeistation (=Dirección General de la Policía y de la Guardia Civil) oder ein Konsulat. Auch über einen sogenannten „Gestor“ (=Vermittler) kann man seine persönliche NIE Nummer beantragen. Hier verraten wir Ihnen etwas detaillierter, wie dieser Antrag von statten geht:

Beantragung der NIE Nummer auf dem Konsulat bevor Sie einreisen:

Sie möchten nach Spanien umziehen oder sich zumindest für einen sehr langen Zeitraum dort aufhalten? Dann sollten Sie nicht versäumen, sich Ihre NIE Nummer rechtzeitig vorher auf dem Konsulat zu beschaffen. Hier in Deutschland finden Sie sechs spanische Konsulate, die Sie für diesen Zweck kontaktieren können. Dies sind die Konsulate im Überblick:

 

Spanische Konsulate Anschrift Telefon
Hamburg Mittelweg 37, 20148 Hamburg 040 / 4146460
Düsseldorf Homberger Str. 16, 40474 Düsseldorf 0211 / 439080
Frankfurt Nibelungenplatz 3, 60318 Frankfurt am Main 069 / 9591660
Stuttgart Lenzhalde 61, 70192 Stuttgart 0711 / 9979800
Hannover Bödecker Str. 22, 30161 Hannover 0511 / 311085
München Oberföhringer Str. 45, 81925 München 089 / 9984790

Wichtig zu wissen ist, dass Sie für die Beantragung der NIE Nummer persönlich bei einem dieser Konsulate vorsprechen müssen. Beachten Sie unbedingt die jeweiligen Öffnungszeiten und auch darauf, ob es kurzfristig zu veränderten Abläufen bei der NIE Nummern Vergabe kommen kann.

Was Sie an wichtigen Dokumenten für die Beantragung der NIE Nummer zum Konsulat mitbringen müssen:

  1. Ihren Reisepass oder Personalausweis (Original, keine Kopie)
  2. Zusätzlich zum Original eine Kopie des Personalausweises / Reisepasses auf einer DIN A4 Seite, wobei sich die Vorder- und Rückseite auf der gleichen Seite befinden sollten.
  3. Bargeld zur Bezahlung der Bearbeitungsgebühr von aktuell 6,70 Euro
  4. Ein in Spanisch ausgefülltes NIE Nummern Formular, welches Sie in Blockschrift und Großbuchstaben oder maschinell ausfüllen sollten.
  5. Halten Sie für den Beamten eine Erklärung bereit, denn dieser kann Sie nach dem Grund für Ihren Antrag fragen. Zwar wird dies in der Praxis nicht oft so gehandhabt, doch trotzdem kann es hierzu kommen – seien Sie einfach vorbereitet.

Da Konsulate sich nicht unbedingt als Dienstleistungsbehörde empfinden, sollten Sie unbedingt auf die vollständige Abgabe aller Ihrer Dokumente inklusive der geforderten Kopien achten. Diese werden in der Regel nicht vom Konsulat gemacht. Ihr Antrag kann zwei bis drei Monate dauern, bis er genehmigt wird. Achten Sie daher darauf den Antrag für Ihre NIE Nummer rechtzeitig zu stellen.

Wenn Sie sich bereits in Spanien befinden und die NIE Nummer nachträglich beantragen möchten

Wie bereits erwähnt, kann man seine persönliche Identifikationsnummer auch noch nach der Einreise nach Spanien beantragen. Hierfür sollten Sie die nächste Polizeistelle aufsuchen, doch achten Sie darauf, dass Sie nicht zu einer lokalen, sondern zur Nationalpolizei gehen. Eine gute Anlaufstelle wäre beispielsweise die Nationalpolizei in Barcelona oder auch in Madrid im Zeitraum zwischen 09:00 und 14:00 Uhr. Aber Achtung, machen Sie sich auf längere Wartezeiten gefasst, da zum Beispiel in Madrid nur etwa 200 Anträge pro Tag bearbeitet werden können.

Ähnlich wie beim Besuch auf dem spanischen Konsulat in Deutschland sollten Sie einige Dokumente für Ihren Besuch bei der spanischen Nationalpolizei bereithalten.

  1. Ihren Personalausweis bzw. Ihren Reisepass als Originaldokument
  2. Eine Kopie Ihres Personalausweises bzw. Reisepasses auf einer DIN A4 Seite (Vorder- und Rückseite sollen auf der gleichen Seite der Kopie sein)
  3. Das in Spanisch und in Blockschrift und Großbuchstaben oder maschinell ausgefüllte NIE Nummern Formular (EX-14)
  4. Möglicherweise eine Abgabe der Begründung, warum Sie eine NIE Nummer beantragen möchten.

Ihre NIE Nummer können Sie für die Bearbeitungsgebühr von lediglich 6,70 Euro in Empfang nehmen, bzw. erhält man seine Nummer und wird mit einem Zahlungsbescheid inkl. drei Durchschlägen zur nächsten Bank geschickt. Hierfür brauchen Sie noch kein eigenes Konto, da die Banken das Geld in jedem Fall in bar entgegennehmen und Ihnen den Zahlungsbescheid ausfüllen müssen.

Achten Sie auch in diesem Fall wieder auf die mögliche Bearbeitungszeit, die bei der Beantragung der Nummer IN Spanien etwa zwei bis acht Wochen in Anspruch nehmen kann. Man sagt je größer die Stadt sei, desto länger dauere auch die Bearbeitung des Antrags. Die Polizei wird Ihnen standardmäßig direkt einen Termin für die Abgabe Ihrer NIE Nummer mitteilen, hierzu sollten Sie dann den von der Bank ausgefüllten Zahlungsbescheid mitbringen.

Bei diesen spanischen Polizeistationen und Dienststellen können Sie Ihre NIE Nummer beantragen:

Madrid
C/ General Pardiñas, 90
28006 – Madrid (Madrid)
Telefon: 913 226 813 Studenten
Telefon: 913 226 801 EU-Bürger
Öffnungszeiten: Mo – Do von 9 – 19 Uhr. Fr 9 – 14 Uhr für EU- Bürger. Studenten werden täglich nur bis 14 Uhr bedient

Barcelona (Nur EU-Bürger)
Carrer de Balmes 192A (Nach Bericht von “derWolle” jetzt hier! tnx!- war früher: Paseo Juan de Borbón, 32)
08003 – Barcelona (Barcelona)
Telefon: 932 240 610
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Alicante
C/ Ebanistería, 4-6
03008 – Alicante (Alicante)
Telefon: 965 019 300
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Alicante (nur für NIE)
C/ Campo de Mirra, 6
03005 – Alicante (Alicante)
Telefon: 965 125 531
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Torrevieja
C/ Maldonado, 57
03181 – Torrevieja (Alicante)
Telefon: 965 708 834
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Orihuela
C/ Sol, 34
03300 – Orihuela (Alicante)
Telefon: 965 303 244
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Benidorm
C/ Apolo XI, 36
03500 – Benidorm (Alicante)
Telefon: 965 855 308
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Denia
C/ Castell d´Olimbroi, 5
03700 – Denia (Alicante)
Telefon: 965 783 851
Telefon: 966 432 287
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Castellón De La Plana
C/ Ronda Magdalena, 92
12004 – Castellón de la Plana (Castellón)
Telefon: 964 342 314
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Valencia
C/ Los Maestres, 2
46003 – Valencia (Valencia)
Telefon: 963 079 250
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Valencia (nur EU-Bürger)
C/ Joaquín Ballester, 39
46009 – Valencia (Valencia)
Telefon: 963 079 486
(Horario: de lunes a jueves de 9.00 a 17.00; viernes de 9.00 a 14.00)

 

Wenn Sie die Identifikationsnummer mit Hilfe eines Vermittlers beantragen möchten (sowohl vor als auch nach der Einreise nach Spanien möglich)

Die Beantragung der NIE Nummer mit Hilfe einer dritten Partei (meistens einer unabhängigen Firma oder eines Steuerberaters) ist seit neuestem ebenfalls möglich, dies bedeutet, dass Sie eine Vollmacht für diese Person ausstellen müssen. Auf diesem Wege darf diese Person dann in Ihrem Namen tätig werden und die Identifikationsnummer beantragen.

Lesen Sie hier, was Sie für diesen Vorgang an Dokumenten bereithalten müssen:

  1. Erteilen Sie dem Steuerberater oder der Person die sich um Ihre NIE Nummer kümmern soll eine Vollmacht (= poder) oder eine von einem Notar signierte Vollmacht, die dieser Person ausdrücklich die Genehmigung erteilt, für Sie eine NIE-Nummer zu beantragen.
  2. Stellen Sie dieser Firma oder Person Ihren Pass entweder im Original oder als beglaubigte Kopie (copia legitimada) zur Verfügung. Eine beglaubigte Kopie Ihres Passes erhalten Sie bei einem Notar ohne großen Kostenaufwand. Achten Sie unbedingt darauf, dass es einem von einem spanischen Notar beglaubigte Kopie ist.

Ein Vorteil in der Zusammenarbeit mit einem Vermittler ist in jedem Fall, dass Sie selber noch keine 1A Sprachkenntnisse benötigen, was den Ablauf bei der Kommunikation mit einer Behörde stark erleichtern kann. Für die Hilfe bei der Beantragung von NIE Nummern gibt es in zwischen viele Dienstleister, die gerne bei den Behördengängen helfen. Auch auf Ihre Wartezeit kann sich die Zusammenarbeit mit einem Vermittler sehr positiv verkürzend auswirken, da Vermittler oft Lizenzen besitzen (wie beispielsweise im Falle eines spanischen Anwalts), mit denen man einen direkten „Draht“ zur bearbeitenden Dienststelle für Ihren NIE Nummern Antrag hat. Zwar ist die Zusammenarbeit mit einem Vermittler bei einem Preisgefüge von 150 Euro bis 300 Euro nicht unbedingt günstig und erheblich teurer als wenn Sie sich alleine um Ihren Antrag kümmern, doch kann es den Ablauf erheblich vereinfachen und beschleunigen.

Daher lautet unser persönliches Fazit

Eine Identifikationsnummer zu beantragen ist überhaupt nicht so schwierig. Achten Sie darauf, die geforderten Dokumente im Original und als (beglaubigte) Kopien zur Hand zu haben und schon steht Ihrer Job- oder Wohnungssuche in Spanien nichts weiter im Wege.

Die Nummer können Sie sowohl vor als auch nach der Einreise nach Spanien entweder alleine oder mit Hilfe eines Vermittlers beantragen.

Zusammenfassung
Datum
Gegenstand
Die NIE Nummer ist in Spanien Ihr persönlicher Fingerabdruck!
Rating
51star1star1star1star1star
0
0

Schreibe einen Kommentar