Mehr Bewegung im Forum? Super Spanisch

Dieses Thema enthält 58 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marklinger vor 1 Jahr, 4 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #721470 Antwort

    Apfelsine
    Teilnehmer

      Hallo,
      hoffentlich ist es nicht unverschämt wenn ich sage, dass ich mir etwas mehr Bewegung im Forum wünschen würde, man könnte doch viel schreiben, über kulturelle Ereignisse die gerade in Spanien sind , über Literatur, von mir aus auch über Fußball, was könnte geschehen um das Forum etwas mehr zu beleben?

      Ich will aber nicht meckern!
      Apfelsine.

    Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
    • Autor
      Antworten
    • #774379 Antwort

      Apfelsine
      Teilnehmer

          Wie unterschiedlich doch Menschen reagieren können, die Zeitdauer wäre für mich nie ein Kriterium etwas aufzugeben, im Gegenteil, ich habe immer noch die gleiche E-Mail Adresse wie vor 11 Jahren und den gleichen Handyanbieter wie vor 15 Jahren. :mrgreen:

          #774411 Antwort

          Anonym

              Das verstehe ich nur zu gut, Apfelsine. Auch ich hatte hier kurz,- oder langzeitig immer Menschen, deren „Nähe“ ich gesucht, und gleichzeitig genossen habe……….leider wollte es das Schicksal das sie nicht mehr unter uns sind.
              Mit dir hat die Spieleecke wieder Spaß gemacht, wenn du möchtest, können wir das ja wieder aufleben lassen. Aber ich weiß auch, dass das nicht so dein Ding ist, deshalb überlasse ich dir diese Entscheidung.

              #774358 Antwort

              Tao
              Teilnehmer

                  Und selbst wenn du meckern würdest, wäre es vollkommen ok. 😉
                  Das Problem der wenigen Bewegung hat sich hier schon sehr lange eingeschlichen. Du bist nicht die einzige, die sich MEHR wünschen würde (von allem, vermutlich). Wir sind allerdings nur eine begrenzte Anzahl wirklich aktiver Nutzer (zu der ich nur bedingt zähle). Auf der einen Seite wünscht man sich also mehr, auf der anderen Seite hat man selber aber auch nicht ewig Zeit, um im Forum mitzuwirken, zu schreiben etc. Wenn die Nutzerzahlen weiter sinken, wird automatisch auch der Level der Aktivität hier sinken, da eben nach wie vor jeder das gleiche Pensum Zeit reinsteckt, aber die einzelnen „Reinstecker“ weniger werden.

                  Was kann man tun, um das zu ändern? Tja… meiner obigen Argumentation nach ist die einzig logische Schlussfolgerung wohl nur: Mehr Leute einbinden. Und wo bzw. wie man die nun wieder herbekommt, übersteigt leider meinen Einfallsreichtum.

                  Viele Grüße und danke für deine Anregung.

                  Tao

                  #774390 Antwort

                  Tao
                  Teilnehmer

                      Werbung entfernt. Danke für die Korrektur 😉

                      #774369 Antwort

                      Guitarra
                      Teilnehmer

                          Nun ja, wenn die Beiträge selbst der fleissigen Forenmitglieder durchweg streng sachorientiert sind, dann hat es ein Forum schwer. Häufig gibt es bessere Informationsquellen als das Forum.
                          Das 2te Problem eines Sachforums ist, das Hilfesuchende dies meist im Vorübergehen nutzen. Nach ein paar beantworteten Sachfragen sind die wieder weg.
                          Was bleibt sind Poweruser, die nicht um Hilfe nachsuchen, sondern selber helfen wollen. Das kann auf Dauer nicht klappen.

                          Also müsste das Forum kommunikations- statt sachorientierter sein.Das beginnt meist bei den Powerusern. In Sachforen zieren die sich häufig schon Ihr Alter bekanntzugeben. Lebensumstände, Hobbies, Wünsche und Frustrationen bleiben in der Blackbox. Aber wer kommuniziert schon gerne mit einem Neutrum.

                          Der 2te Ansatzpunkt wäre für mich aktive Forumpartnerschaften mit Partnerforen in der spanischsprachigen Welt. Klar, ein unternehmensnahes Forum muss sich da sorgsamer orientieren, aber es sollte möglich sein.

                          Der 3te Punkt ist fast der wichtigste. Ein Forumstreff ist sehr stärkend für den inneren Kern eines Forums. Nun ist das Forum z.Z. viel zu klein für sowas. Aber vielleicht ginge das in Kooperation mit Örtlichen VHS als Spanish Speaking Weekend zu organisieren.

                          Bitte betrachtet meinen Beitrag nicht als Vorschlag sondern eher als Anfang eines Brainstormings. Deswegen ist auch Kritik an Ideen in der Kreativitätsphase nicht wünschenswert. Also gerne auch spinnerte Gedanken. Und erst wenn der Mod. die Kreativitätsphase beendet, ist sortieren angesagt.
                          Gruss Hanjo

                          #774401 Antwort

                          ursula
                          Teilnehmer

                              Das bringt nur was wenn ein Profi drüberschaut – und wir hatten das schon einmal. Mir persönlich gefällt so eine gemeinsame Geschichte nicht, da sie meist in eine andre Richtung geht als es mir gefällt.

                              #774380 Antwort

                              Anonymous
                              Teilnehmer

                                  @gisela, apfelsine: Ihr seid lieb 😉

                                  Keine Bange, Gisela! Wer weiß , wozu es gut sein wird
                                  Apfelsine…also das mit der Dauer…o sea…Meine „pierna peluda“ ist seit so vielen Jahre dieselbe, dass ich nicht mehr genau weiß, wie viele es sind 😉

                                  @tao:
                                  Bezüglich Vorschläge, die von mir kamen und umgesetzt worden sind: Prima! Ich habe mich bestimmt zu gegebener Zeit dazu geäußert. Ein extra Danke von mir wird es aber an dieser Stelle nicht geben, denn wenn sie umgesetzt wurden, bedeutet es nur , dass es im Sinne des Forums war. Und ja, mir ist klar, dass die Verbindung Forum-Firma/Unternehmen keine leichte Sache ist…Anderseits, bei den Connections zu so vielen Sprachschulen, Privatunterricht-Angebote , etc. frage ich mich wirklich, ob nicht zumindest bei den Werbepartnern etwas erreichbar wäre. Nicht (mehr) mein Problem, nur offen gedacht.

                                  Eins ist mir aber klar (noch klarer) geworden und stimmt mich schon ein klitzekleines bisschen traurig …wenn die einzige Muttersprachlerin des Forums, die über sehr lange Zeit, sehr aktiv gewesen ist (in den letzten 2 Jahren wohl etwas weniger) hier ankündigt, dass sie das Forum verlässt, hätte ich ganz ehrlich gesagt eine etwas andere Reaktion seitens der Moderation/Administration (vom Forenbetreiber wäre so viel verlangen, vermute ich) erwartet. Bin nicht erbost, aber schon etwas enttäuscht….so schwer ist es nicht, ein „mach es gut“ zu schreiben, selbst, wenn ich ab und an mit meinen Meckereien den einen oder anderen vor dem Kopf gestoßen habe(n sollte)

                                  Soooo….Mehr Bewegung im Forum war das Thema und doch hängt irgendwie vieles zusammen…Ich hoffe von Herzen (und bilde mir sogar ein), dass mein „Verschwinden“ u.U. ein Anstoß dazu sein könnte. Ich wünsche allen aktiven Usern viel Spaß und viele nette Forengeschichten. Ganz ehrlich…wer 7 Jahren hier aktiv war, hat eine besondere Verbindung zu diesem Medium.

                                  Viele Grüße
                                  cuya

                                  In eigener Sache:
                                  Falls jemand Interesse daran haben sollte, hinterlasse ich eine offene Einladung zu einer Facebook -Gruppe Namens „Taverna Alemañola“ . Es handelt sich keineswegs um eine Gruppe, die in Konkurrenz o.ä. zu Super-Spanisch stehen soll. Nur ein virtueller Treffpunkt für Spanisch (und Deutsch) Freaks , um gemeinsam in lockerer Runde über Dies und Das zu plaudern. Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe, so dass Beiträge nur von Mitgliedern gesehen und geschrieben werden dürfen. Ich würde mich freuen, SuS User dort zu treffen, ganz besonders meine ich Gisela (ich weiß, überlege dir, ob du ein FB-Konto machst), Apfelsine und Guitarra und eigentlich jeder, der Interesse und Lust hat, aktiv mitzumachen. Ich hoffe, wir sehen uns schneller als gedacht 🙂

                                  https://www.facebook.com/groups/303494106479773/

                                  Meldet Euch…zur Zeit sind die Spanisch Muttersprachler in Führung gegangen, das muss geändert werden 😉

                                  #774412 Antwort

                                  Apfelsine
                                  Teilnehmer

                                      Dann gucke einmal in die Spielecke, ich habe mich dort verewigt. :mrgreen:

                                      #774359 Antwort

                                      Anonym

                                          Meines Erachtens gibt es hier nichts zu meckern. Um so erstaunter bin ich über diese Teilnahmslosigkeit, und da weiß ich ehrlich auch keinen Rat.
                                          Spanisch lernende gibt es ja genug, nur wollen die meisten ihre Fragen beantwortet haben, ………und sind nicht mehr gesehen, leider!
                                          Nicht falsch verstehen, meinetwegen könnten hier duzende Fragen gestellt werden!

                                          #774391 Antwort

                                          Apfelsine
                                          Teilnehmer

                                              I think this posting is written very well.

                                              #774370 Antwort

                                              Tao
                                              Teilnehmer

                                                  Danke. 🙂

                                                  Kommunikations- statt Sachorientierung erscheint mir als Administrator ein interessanter Ansatz, der auch Auswirkungen auf die Strukturierung des Forums haben könnte/sollte. Ich finde es gerade jedenfalls einfach mal schön, eine neue Meinung zu lesen und sage nochmals danke. Ach ja: Ich finde durchaus, dass wenn man einen Punkt genauer beleuchtet und obgleich es eine Brainstorming-Phase ist, Kritik durchaus hilfreich sein kann.

                                                  Salu2

                                                  #774402 Antwort

                                                  Apfelsine
                                                  Teilnehmer

                                                      Ja, in bezug auf den Profi hast du sicher recht.
                                                      Ich gebe mir immer solche Mühe, aber mein Lehrer sieht die Verwendung der beiden Vergangenheitsform anders, vielleicht denke ich zuviel nach? 😯

                                                      #774381 Antwort

                                                      Tao
                                                      Teilnehmer

                                                          @cuya wrote:

                                                          […] Ich werde mich erst am Wochenende abmelden (@Irrenunciable máximo, lustige Idee 😀 , ich melde mich dann) da ich erst überlegen will, ob sich eine FB-Gruppe machen lässt, wo man eventuell weiterhin mit cuya in Kontakt bleiben kann. Dies würde aber „außerhalb“ dieser Homepage stattfinden… ich überlege es mir noch.
                                                          […]

                                                          Kein Grund also, zu diesem Zeitpunkt etwas zu sagen. 🙂
                                                          Da der Entschluss nun aber festzustehen scheint, wünsche ich selbstverständlich alles Gute weiterhin und bin sicher, dass wir an manchen Stellen deine „muttersprachlichen“ Beiträge und Berichtigungen vermissen werden.

                                                          Viele Grüße

                                                          Tao

                                                          #774413 Antwort

                                                          Anonym

                                                              Uff muy rápido. 😆

                                                              #774360 Antwort

                                                              Apfelsine
                                                              Teilnehmer

                                                                  Es ist leider eine Tatsache, dass wenn wenig los ist, es immer uninteressanter wird.
                                                                  Was mich betrifft, ich schreibe gerne ,ich war mir nur nicht sicher ob Unschulisches gerne gesehen ist. :mrgreen:

                                                                Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
                                                                Antwort auf: Mehr Bewegung im Forum?
                                                                Deine Information: