Spanisch in Barcelona lernen um eine Reise nach Spanien zu genießen

Spanisch lernen in Barcelona

Spanien ist eines der interessantesten Länder in Europa. Geschichte, Kultur, Landschaften verschmelzen zu einem großartigen Erlebnis mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug. Um jedoch alles, was gesehen und gehört wird, in vollen Zügen genießen und verstehen zu können, ist es wichtig, die Möglichkeit zu haben, Spanisch in Barcelona zu lernen. Auf dieser Weise wird es durch das Erlernen der Sprache möglich, zu verstehen, was erlebt wird.

Aber warum diese Stadt wählen, um eine neue Sprache zu lernen? Die Antwort ist einfach: Barcelona ist das Tor nach Europa für diejenigen, die vom amerikanischen Kontinent aus reisen, und gleichzeitig eine der von Touristen aus dem europäischen Kontinent am meisten besuchten Städte. Aus diesem Grund ist dasSpanischkurs in Barcelona eine wichtige Entscheidung für den Lernerfolg.

Viele internationale Reisende sind der Meinung, dass das Erlernen einer neuen Sprache wie beispielsweise Spanisch nicht erforderlich ist. Vor allem, wenn man ein bisschen Englisch beherrscht … Aber das ist ein falscher Gedanke, denn Spanisch ist die zweithäufigste Sprache der Welt, viel mehr als Englisch!

Welche Vorteile hat es Spanisch in Barcelona zu lernen?

Diese Stadt ist die Wiege der spanischen Sprache, daher gibt es nichts Besseres, als sie an diesem Ort zu lernen, der neben allem einen ganz besonderen Charme hat: an den vom Mittelmeer gebadeten Stränden, von denen einige es ermöglichen den Nudismus zu praktizieren; Bummeln Sie entlang der Rambla, besuchen Sie den Boquería-Markt und essen Sie dort den besten Schinken und den reichhaltigsten Käse und trinken Sie frische Säfte. Lassen Sie sich von der visuellen und musikalischen Show des magischen Brunnens von Montjuic begeistern und kennen Sie für Fußballfans das Barça-Fussballfeld, den Arbeitsplatz des großen Messi, live!

Diejenigen, die zum Beispiel durch Südamerika gereist sind und die spanische Sprache immer noch nicht beherrschen, haben bemerkt, dass es verschiedene Arten gibt, diese lateinische Sprache zu sprechen, verschiedene Lieder. In Mexiko wird eine Art gesprochen, in Chile eine andere, in Argentinien eine andere … Das sollte jedoch niemanden beunruhigen, der die Sprache lernen möchte, da die Unterschiede hauptsächlich auf der Intonation beruhen.

Ein Spanischkurs in Barcelona ist für diejenigen, die auf dem alten Kontinent sind, sehr wichtig sein, da sie es an ihrem Herkunftsort üben können und wenn sie es überall hören, wird sich das Gehör daran gewöhnen und die Wörter, Sätze und die Intonation erkennen.

Im internationalen Tourismus ist Spanisch eine der wichtigsten Sprachen

Dies ist die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt. Erstens die Mandarin-Sprache. Es gibt jedoch mehr als 20 Länder auf der Welt, in denen Spanisch die offizielle Sprache ist. Daneben gibt es viele Menschen, die Spanisch als Muttersprache haben und in Ländern leben, in denen sie in einer anderen Sprache sprechen. Daher gibt es viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt, die Spanisch sprechen!

Es gibt viele Gründe, warum es wichtig ist, die spanische Sprache zu lernen. Zum Beispiel:

  1. Wenn man auf Spanisch kommunizieren kann, öffnen sich viele Türen auf der ganzen Welt. Spanisch wird in ganz Lateinamerika gesprochen – weniger in Brasilien – und in Europa ist es die wichtigste touristische Sprache.
  2. Das Sprechen, Lesen und Schreiben auf Spanisch trägt dazu bei, sich in seinen Job zu verbessern, entweder durch ein besseres Gehalt oder durch die Möglichkeit, in der Beschäftigung zu wachsen. Ebenso verbessert das Beherrschen dieser Sprache den Lehrplan und ermöglicht es, eine gewünschte Stelle zu bekommen.
  3. Viele Bücher, die an Universitäten verwendet werden, wurden auf Spanisch verfasst, und die Fähigkeit, diese Sprache zu beherrschen, ermöglicht den sicheren Zugang zu grundlegenden Artikeln für das Studium an Universitäten.
  4. Viele Universitäten in Spanien und Lateinamerika führen einen Studentenaustausch durch. Wenn Sie Spanisch beherrschen, können Sie problemlos diesen Austausch erfolgen.
  5. Viele berühmte Lieder auf der ganzen Welt werden ursprünglich auf Spanisch gesungen, darunter Tangos, Folklore und Popmusik. Nichts ist besser als die Sprache zu verstehen, um die Texte zu verstehen und die Melodien besser zu genießen.
  6. Das spanische Kino gewinnt, wie das argentinische und das lateinamerikanische im Allgemeinen, immer mehr Raum in internationalen Kinos. Es gibt nichts Besseres, als die Originalsprache eines Films verstehen zu können, um die Emotionen zu erreichen, die das Drehbuch ermöglicht.

Einfach gesagt, die Wahl von Spanisch als zweite oder dritte Sprache ist eine der besten Entscheidungen die eine Person heute treffen kann!

Andrea Parker

Andrea Parker

Andrea ist eine ausgezeichnete Autorin und bereits seit 9 Jahren bei Super Spanisch. Sie ist spezialisiert auf Themen wie Spanisch lernen, Reisen, Unterhaltung, Filme, Spaß, Spiele und Sport.

Das Verb “Estar” im Plural

Das Verb “Estar” im Plural

9. August 2022
Lerne wie Du mit dem Wort "estar“ umgehst und in einer Gruppe problemlos kommunizierst.
Vosotros und Ustedes: lerne den unterschied

Vosotros und Ustedes: lerne den unterschied

3. August 2022
Die Form ustedes, die in Spanien ja die Höflichkeitsform im Plural darstellt, wird in Lateinamerika sowohl mit „Sie“ (im Plural)...
Im Restaurant – Wie bestelle ich einen Kaffee oder ein Bocadillo?

Im Restaurant – Wie bestelle ich einen Kaffee oder ein Bocadillo?

23. Juli 2022
Un café, por favor! Und welchen, bitte? Kaffeespezialitäten in Spanien Kaffee ist Tradition in Spanien und gehört somit zur spanischen...
Tú“ oder „usted“?  Anreden verstehen!

Tú“ oder „usted“? Anreden verstehen!

21. Juli 2022
In dieser Lektion geben wir dir ein paar Tipps zur Anrede in verschiedenen Kontexten mit „tú“ (du) und „usted“ (Sie)....

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha Plus loading...

Scroll to Top