Der spanische Subjuntivo und wie Du ihn auch endlich verstehst!

Spanische Subjuntivo

El presente de subjuntivo (spanischer Konjunktiv im Präsens) kann besser als grammatikalische Stimmung und nicht als eigene Zeitform definiert werden und wird im Spanischen verwendet, um persönliche Meinungen, irreale oder hypothetische Wünsche, Zweifel, Befehle oder Gefühle in der Gegenwart oder Zukunft auszudrücken. Dazu wird es oft in Sätzen verwendet, die vom Verb im Hauptsatz abhängen.

Um den Konjunktiv Präsens zu bilden, nehmen Sie die erste Person Singular (yo) des Präsens, entfernen das finale -o und fügen die folgenden Endungen hinzu:

-AR -ER/-IR
YO (Ich) -e -a
TÚ (Du) -es -as
ÉL/ELLA (er/sie) -e -a
NOSOTROS/AS (wir) -emos -amos
VOSOTROS/AS (ihr) -éis -áis
ELLOS/ELLAS (sie) -en -an

Nach dieser Regel weisen die Verben mit einem unregelmäßigen Präsens die gleiche Unregelmäßigkeit im gesamten Konjunktiv Präsens auf. Hier sind einige Beispiele:

tener (haben) → tengo = tenga hacer (tun/machen) → hago = haga

traducir (übersetzen) → traduzco = traduzca decir (sagen) → digo = diga

Dasselbe geschieht mit Verben mit diptongación (e>ei, o>ue, i>ie, u>ue). Die Verbalformen der ersten und zweiten Person Plural, also nosotros und vosotros, erleiden jedoch keine Veränderung, wie im regulären Präsens zu sehen.

cerrar (schließen) → cierro = cierre // cerramos = cerremos

encontrar (treffen/finden) → encuentro = encuentre // encontráis = encontréis

Dennoch gibt es einige Verben, auf die die obige Regel nicht zutrifft, z. B:

INFINITIVO PRESENTE de INDICATIVO PRESENTE DE SUBJUNTIVO
dar (geben) doy
estar (sein) estoy esté
haber (haben) he haya
ir (gehen) voy vaya
saber (wissen) sepa
ser (sein) soy sea

Der Konjunktiv Präsens wird nach dem Wort cuando (wenn) verwendet, wenn über die Zukunft gesprochen wird.

Cuando vaya a Roma, comeré muchos helados. → Wenn ich nach Rom gehe, werde ich viel Eis essen.

Andere ähnliche Ausdrücke, die den Konjunktiv Präsens erfordern, sind:

antes de que = vor | sin que = ohne zu müssen | después (de) que = nach

en cuanto/tan pronto como = soos as| hasta que = bis | mientras = während

Der Konjunktiv Präsens wird auch nach der negativen Form von Verben wie considerar (in Betracht ziehen), creer (glauben), parecer (scheinen), pensar (denken) verwendet.

No parece que nos entiendan bien. → Es scheint, als würden sie uns nicht richtig verstehen.

Zusätzlich wird der Konjunktiv Präsens nach dem Ausdruck von Gefühlen durch die Struktur es + Adjektiv + que verwendet.

Es necesario que esta tarde hagamos la compra para mañana. → Es ist notwendig, dass wir heute Nachmittag den Lebensmitteleinkauf für morgen erledigen.

Bei der Formulierung von hypothetischen Bedingungen oder Folgen in der Gegenwart oder Zukunft wird der Konjunktiv Präsens nach Ausdrücken wie verwendet:

a pesar de que/aunque = obwohl | como = als/wie | cuanto = so viel wie

de modo que = so, dass | por más que = egal wie sehr

Zum Beispiel:

Lo va a intentar, aunque esté muy cansado. = Er wird es versuchen, auch wenn er sehr müde ist.

In ähnlicher Weise wird der spanische Subjuntivo Präsens in Hauptsätzen verwendet, in denen eine gegenwärtige oder zukünftige Wahrscheinlichkeit ausgedrückt wird. Diese Sätze werden normalerweise durch Adverbien eingeleitet, wie z. B.:

ojalá = hoffentlich/lassen Sie uns hoffen | probablemente = wahrscheinlich

posiblemente = möglicherweise | quizá(s)/tal vez = vielleicht/perhaps

Schauen wir uns einige Beispiele an:

Tal vez llueva. → Vielleicht wird es regnen.

Ojalá consiga el trabajo. → Hoffen wir, dass sie den Job bekommt.

Schließlich wird der Konjunktiv Präsens nach Verben des Gefühls (alegrarse = sich freuen), des Befehls (exigir = fordern), der Bitte (pedir = bitten) oder des Wunsches (desear = wünschen), gefolgt von que, verwendet. In diesem speziellen Fall müssen sich die Subjekte des Hauptsatzes und des abhängigen Satzes unterscheiden.

¿Te alegras de que venga? → Bist du froh, dass sie kommt?

Quieren que escuchemos. → Sie wollen, dass wir zuhören.

 

 

Andrea Parker

Andrea Parker

Andrea ist eine ausgezeichnete Autorin und bereits seit 9 Jahren bei Super Spanisch. Sie ist spezialisiert auf Themen wie Spanisch lernen, Reisen, Unterhaltung, Filme, Spaß, Spiele und Sport.

El Verbo “ser” ( plural )

El Verbo “ser” ( plural )

17. November 2022
Hablo español – Ich spreche Spanisch

Hablo español – Ich spreche Spanisch

31. Oktober 2022
¿Qué lenguas hablas? (Welche Sprachen sprichst du?) Hier kannst Du lernen wie du Freunden erzählst welche Sprachen du sprichst. Verfestige dein...
El verbo “ser” (singular)

El verbo “ser” (singular)

16. Oktober 2022
Im Spanischen wird das Verb „ser“ (sein) verwendet, um sich vorzustellen. Am Ende der Lektion wirst du in der Lage...
Soy de Salamanca, España

Soy de Salamanca, España

9. Oktober 2022
Nach dem Herkunft fragen De dónde eres? (tú): Woher kommst du? Hier duzt man sich (sehr üblich in Spanien). Ab...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Plus loading...

Langweilen dich andere Spanischkurse?

Unsere kostenlose Spanischkurse enden bald

X
Scroll to Top