Alicante - die Leuchtende - super-spanisch.de

Alicante

Die Leuchtende

Ihren Namen erhielt die Stadt von den Römern welche durch die Maueren und später durch die Christen abgelöst wurden. Heute ist die Stadt ein angenehmer Einstiegspunkt Spaniens für viele Chartertouristen, welche sich vorwiegend in den Strandgebieten aufhalten. Deswegen kann die Stadt einen typisch spanischen Lebensstil vorweisen.

Die wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit ist das Kastell auf dem Stadtberg. Sie bietet neben schönem Mauerwerk eine superbe Aussicht auf das Meer und die Umgebung.

Die wunderschöne Strandpromenade La Explanada mit ihrem wellenförmig gemusterten Pflaster ist das Wahrzeichen der Stadt. Am frühen Abend versammelt sich hier scheinbar die halbe Stadt.

Im Herzen der Altstadt liegt die Kathedrale welche ungewöhnlich strenge Züge aufweist. Ihr Innenraum brannte zwar im Bürgerkrieg aus, wurde aber wieder restauriert.

Die römischen Ruinen der Stadt liegen etwas nordöstlich der heutigen Stadt, sind äußerst gut erhalten und sind im Rahmen eines Freilichtmuseums begehbar.

 

 

Gebrauch von Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookies Nutzung zu.